E-Learning
Zertifikatskurs

Social Media Manager

Wie Sie Social Media für Ihre Unternehmenskommunikation nutzen und Ihre Community erfolgreich managen

Unsere Referent:innen

Ines Spicker, SHARE NOW GmbH

Ines Spicker

SHARE NOW GmbH
Nina Claudy, PR Büro Claudy

Nina Claudy

PR Büro Claudy
Jürgen Sorg, Continental

Jürgen Sorg

Continental
Oliver Albiez, tapintoweb

Oliver Albiez

tapintoweb
+5

Termine

September-Start 2024
05.09. - 21.11.2024
Kein passender Termin? Zum Update-Service
ab 1690 € (zzgl. MwSt.)

Ihre Ansprechpartner:innen

Benötigen Sie Hilfe bei der Buchung oder haben Sie Fragen zu diesem Produkt? Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Harena Weldemariam

Harena Weldemariam

Junior Operations Managerin | E-Learnings
Was Sie erwartet

Wie können Sie das Social Media Engagement Ihres Unternehmens verbessern? Als Social Media Manager:in sind Sie der Dreh- und Angelpunkt für die interne und externe Kommunikation und wissen, wie man Unternehmensprofile in Sozialen Netzwerken aufbaut und pflegt. Sie planen, koordinieren und steuern Social-Media-Kampagnen und präsentieren die Botschaften Ihres Unternehmens zielgruppengerecht. Dabei sind Sie die erste Ansprechperson für Ihre Community.
In 18 Webinaren vermitteln unsere erfahrenen Referent:innen praxisnahes Wissen zu Chancen und Risiken der digitalen Kommunikation sowie zu den wichtigsten Social Media Trends und Plattformen und bilden Sie zum erfolgreichen “Social Media Manager” aus.

Der Kurs setzt sich aus verschiedenen Einzelkursen zusammen. Falls nur einer der Kurse relevant für Sie ist, können Sie diesen auch einzeln buchen:

Dieser Kurs ist auch inklusive einer Vertiefung zum Thema Erfolgsmessung für Social Media buchbar: Zertifikatskurs “Social Media Manager” mit Vertiefung Erfolgsmessung

Programmübersicht

Social Media Manager | September-Start 2024
Teilkurs: Social Media in der Unternehmenskommunikation | September-Start 2024

Einführung: Kommunikation in den sozialen Medien

05.09.2024 17:00 bis 18:30
  • Veränderung der Medienlandschaft, neue Kommunikationsbedingungen & Social Media
  • Grundlegende Faktoren für eine gelungene Kommunikation im Social Web
  • Chancen und Risiken der Social-Media-Kommunikation für Unternehmen
  • Aufgaben eines Social Media Managers

Am Ende dieses Webinars sind Sie mit den neuen Kommunikationsbedingungen vertraut, kennen die grundlegenden Faktoren für eine gelungene Social-Media-Kommunikation, können Chancen und Risiken evaluieren und dieses Wissen für Ihre Online-Präsenz anwenden.

Ines Spicker

Ines Spicker

Team Lead Social Media
SHARE NOW GmbH

Strategische Ansätze und Storytelling in Social Media

10.09.2024 17:00 bis 18:30
  • Social-Media-Strategie, Content-Strategie und Formate
  • Storytelling und Best Practices
  • Workflows und Tools

Sie lernen, wie Sie Social-Media-Strategien entwickeln und dabei Storytelling als entscheidendes Element integrieren.

Ines Spicker

Ines Spicker

Team Lead Social Media
SHARE NOW GmbH

Online-PR

12.09.2024 17:00 bis 18:30
  • Definition Online-PR
  • Formen und Instrumente: elektronische Fachbeiträge, Podcasts u.v.m.
  • Kanäle
  • Planung/Strategie
  • Streifzug SEO

Vertiefen Sie Ihr Verständnis für die Online-PR, indem Sie Instrumente und Kanäle der Web-Pressearbeit kennenlernen. Unterscheiden Sie zwischen Marketing und PR im Online-Kontext und erkunden Sie verschiedene Formen wie elektronische Fachbeiträge und Podcasts. Zusätzlich erhalten Sie Einblicke in die Planung von Offline-PR-Maßnahmen.

Nina Claudy

Nina Claudy

Inhaberin
PR Büro Claudy

Redaktionsplanung: Tools und Workflows

17.09.2024 17:00 bis 18:30

• Beispiele für Redaktionspläne: Excel und Hootsuite
• Tools für Redaktionspläne
• Was muss man für einen guten Workflow beachten?
• vier grundsätzliche Funktionen von Social Media Management Tools: Publishing, Community Management, Social Media Listening, Analyse

Erstellen Sie wirkungsvolle Redaktionspläne, indem Sie effiziente Tools und wichtige Kriterien für einen guten Workflow kennenlernen.

Jürgen Sorg

Jürgen Sorg

Head of Learning
Continental

Social-Media-Strategieentwicklung & Guidelines

19.09.2024 17:00 bis 18:30
  • Zielgruppen, Ziele & Plattformen identifizieren
  • Content-Strategie aufbauen
  • Praxisbeispiele von Unternehmen und Organisationen
  • Richtlinien & Netiquette
  • Kennzahlen (KPIs) zur Zielerreichung

Sie lernen, welche Zielgruppen und Ziele sich auf welchen Plattformen erreichen lassen und wie Sie eine geeignete Content-Strategie entlang der User Journey aufbauen. Praxisbeispiele von Unternehmen und Organisationen zeigen, wie Sie Ihre Community erfolgreich ansprechen. Außerdem erfahren Sie, warum Guidelines und Netiquette wichtig für eine Strategieentwicklung sind und mit welchen Kennzahlen Sie Ihre Ziele messbar machen.

Oliver Albiez

Oliver Albiez

Berater für Online-PR, Online-Marketing & Social Media
tapintoweb

Kanäle und Kanalstrategien

24.09.2024 17:00 bis 18:30
  • Plattform-Übersicht: Kanäle und kanalspezifische Unterschiede
  • Unterscheidung Unternehmens-PR-Strategie und Kanalstrategie
  • Kommunikation auf Social Media – worauf zu achten ist
  • Arbeiten mit Social Media – Kommunikation und Reichweite

Lernen Sie, die Besonderheiten der verschiedenen Plattformen für sich zu nutzen.

Christian Müller

Christian Müller

Kommunikationsberater
www.sozial-pr.net

Social Media Visuals: Instagram & Pinterest

26.09.2024 17:00 bis 18:30
  • der Boom auf visuelle Inhalte
  • Nutzungsmöglichkeiten von Pinterest: von der Suchmaschine bis zu User Generated Content
  • Instagram: das visuelle Netzwerk der Stunde?
  • Aufbereitung von Material für verschiedene Kanäle
  • Employer Branding in der Unternehmenskommunikation

Lernen Sie den Hype zu nutzen und starke Social Media Visuals, insbesondere für Instagram & Pinterest, zu gestalten.

Christian Müller

Christian Müller

Kommunikationsberater
www.sozial-pr.net

Digitale Kampagnen entwickeln

01.10.2024 17:00 bis 18:30
  • Digitale Kampagnen
  • strategische Kampagnenplanung
  • Ziele, Evaluierung, Bewertung: KPI, Monitoring, Tracking
  • kreative Strategien zur Ideenfindung
  • Exkurs: Multiplikator:innen und Influencer:innen

Lernen Sie, mit kreativem Kopf digitale Kampagnen zu entwickeln und KPI, Monitoring und Tracking für Ihren Erfolg einzusetzen.

Christian Müller

Christian Müller

Kommunikationsberater
www.sozial-pr.net

Corporate Blogging

08.10.2024 17:00 bis 18:30

• Charakteristika eines Blogs
• Warum Blogging näher an der PR als am Marketing ist• Ziele für einen Blog: Brand Awareness, Kundenbindung, Media Relations, Glaubwürdigkeit und Expertise
• Kleines Quiz: welcher Text ist
journalistisch, welcher aus einem PR-Blog?
• Blog-Beispiele
• Tipps zu Themenfindung
• Aufbau eines Artikels

Sie lernen, was einen erfolgreichen Blog ausmacht, welche Ziele Sie damit erreichen können, wie Sie passende Themen finden und diese in lesenswerte Beiträge verwandeln. 

Barbara Ward

Barbara Ward

Journalistin, Beraterin und Autorin, Dozentin
Quadriga Hochschule, content • text • redaktion

Interne Kommunikation trifft Social Media

10.10.2024 17:00 bis 18:30
  • Warum sind Soziale Medien so spannend für die interne Kommunikation?
  • Grundlagen für den digitalen Work- und Kommunikationsflow
  • Wichtige Plattformen, Tools und Funktionen
  • Praktische Beispiele sozialer Kommunikation im professionellen Kontext: Social Intranet, Interne Blogs, Mitarbeiter-Apps, interne Podcasts, Web-Radio und digitale Magazine, Workplace-Lösungen, etc.
  • Vorbereitung und Konzeption sozialer Medien für den internen Einsatz
  • KI für Social Media in der IK
  • Zusammenarbeit Interne Kommunikation und Social Media Manager:innen
  • Einstieg in die vernetzte Kommunikation in internen Öffentlichkeiten

Entwickeln Sie ein umfassendes Verständnis für die Rolle von Social Media in der internen Kommunikation. Dies beinhaltet die Bedeutung und Erfahrungen mit Social Media, die Potenziale in digitalisierten Arbeitswelten, den konzeptionellen Ansatz, sowie Tipps, Tools und Praxisbeispiele. Zudem verstehen Sie die Bedeutung der internen Vernetzung zwischen Kommunikation und Social Media Management.

Hartwin Möhrle

Hartwin Möhrle

Senior Advisor, Coach und Trainer
Hartwin Möhrle

Mobile Social Media Management: Tools und Contentformate

15.10.2024 17:00 bis 18:30
  • Dominanz der mobilen Nutzung von Social Media
  • Video first & Aufmerksamkeitsspanne
  • mobiloptimierte Inhalte erstellen
  • Social Media Management Tools und ihre vier grundsätzlichen Funktionen

Lernen Sie, Social Media Management Tools optimal einzusetzen und mobiloptimierte Inhalte zu erstellen.

Christian Müller

Christian Müller

Kommunikationsberater
www.sozial-pr.net

Social Media und Recht

17.10.2024 17:00 bis 18:30
  • Rechtliche Grenzen der Unternehmenskommunikation auf Social Media
  • Rechtliche Grundlagen zu Themen wie Account-Name, Impressumspflicht, Äußerungsrecht, Urheberrecht, Praxisbeispiele, Bildrecht und Datenschutzrecht
  • Praxisbeispiele zu Tracking, Targeting und Präsenzen

Nachdem die vorherigen Webinare die Möglichkeiten von Social Media in der Unternehmenskommunikation aufgezeigt haben, geht es nun um die Grenzen. Wir besprechen die rechtlichen Grundlagen und diskutieren relevante Praxisbeispiele.

Dr. Carsten Ulbricht

Dr. Carsten Ulbricht

Rechtsanwalt
MENOLD BEZLER Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Teilkurs: Community Management | Oktober-Start 2024

Einführung ins Community Management

29.10.2024 17:00 bis 18:30
  • Community Management versus Social Media Management
  • Verankerung im Unternehmen: Berufsbild und Kompetenzen
  • Content planen mit Redaktions- und Organisations-Tools
  • Community-Aufbau: Dialog- und Engagement-Methoden
  • Management-Tools für das Handling
  • Auswertung & Reporting mit quantitativen & qualitativen Kennzahlen

Von Content-Planung über Community-Building bis hin zum Handling und Reporting: nach diesem Webinar kennen Sie die wesentlichen Methoden und Werkzeuge fürs Community Management.

Oliver Albiez

Oliver Albiez

Berater für Online-PR, Online-Marketing & Social Media
tapintoweb

Social Media in der B2B-Kommunikation

05.11.2024 17:00 bis 18:30
  • Einleitung: B2B vs. B2C
  • Ziele und Strategien
  • Content-Marketing
  • die besondere Relevanz von LinkedIn
  • Storytelling und Story-Typen in Anwendung bei B2B
  • Markenstorys im Vergleich zu Produktstorys
  • Social Selling: private und offizielle Netzwerke aufbauen: Find – Relate – Engage

Gutes Storytelling kann das Engagement Ihrer Community erhöhen – vertiefen Sie in diesem Webinar, wie Sie die Produkt- und Marken-Stories Ihres Unternehmens wirksam erzählen.

Jürgen Sorg

Jürgen Sorg

Head of Learning
Continental

LinkedIn erfolgreich als Business Netzwerk einsetzen

07.11.2024 17:00 bis 18:30
  • Business Community aufbauen
  • Organische versus bezahlte Reichweite
  • Best Practices: Beziehung & Expertise aufbauen
  • Corporate Influencer:innen & Thought Leadership etablieren
  • Vertrieb unterstützen und Leads generieren
  • Employer Branding & Recruiting
  • Erfolg messen & Kennzahlen (KPIs)

Erfahren Sie am Beispiel von LinkedIn, wie Sie ein erfolgreiches Business-Netzwerk aufbauen, verschiedene Unternehmensziele erreichen und aussagekräftige Kennzahlen (KPIs) zur Erfolgsmessung definieren.

Oliver Albiez

Oliver Albiez

Berater für Online-PR, Online-Marketing & Social Media
tapintoweb

Krisenkommunikation auf und mit Social Media

14.11.2024 17:00 bis 18:30
  • kurze Einführung in die Wirkungsmechanismen der Krisenkommunikation
  • die Kommunikationskrise im Internet
  • Grundregeln der Krisenkommunikation auf Social Media
  • Interventionsstrategien und -methoden für dynamische Kommunikationsumgebungen
  • präventive Krisenkommunikation
  • Selbstverständnis und Haltung
  • Exkurs: Deepfakes und Desinformation – wann ist das für mich bedeutsam?

Nach diesem Webinar verfügen Sie über ein grundlegendes Verständnis, wie Kommunikation in Krisensituationen funktioniert, einschließlich der spezifischen Dynamiken, die sich im digitalen Raum entfalten.

 

Hartwin Möhrle

Hartwin Möhrle

Senior Advisor, Coach und Trainer
Hartwin Möhrle

Do’s und Dont’s in der Interaktion mit Ihrer Community

19.11.2024 17:00 bis 18:30
  • Welche Strategien gibt es im Umgang mit Kritik?
  • Wann muss ich antworten?
  • Woran erkenne ich einen „Troll“?
  • Praxisbeispiele und kleine Schreibübung

Nach Abschluss dieses Webinars beherrschen Sie Strategien zum Umgang mit Kritik, wissen, unter welchen Umständen eine Reaktion angebracht ist und sind in der Lage, Trolls zu identifizieren. Mit kleinen Schreibübungen vertiefen wir diese Erkenntnisse. 

Barbara Ward

Barbara Ward

Journalistin, Beraterin und Autorin, Dozentin
Quadriga Hochschule, content • text • redaktion

Abschlussdiskussion

21.11.2024 17:00 bis 18:30
  • Ausblick: Welche Kanäle kommen und gehen? Welche neuen Aufgaben werden hinzukommen? Wie wird die (emotionale) Arbeitsbelastung sich entwickeln?
  • Offener Erfahrungsaustausch: Reflektion des Lernfortschritts, offen gebliebene Fragen und Möglichkeit zum Netzwerken

In der Abschlussdiskussion besprechen Sie mit der Expertin zukünftige Entwicklungen und Herausforderungen im Berufsfeld des Social Media & Community Managements, reflektieren Ihre Lernerfolge und klären noch offene Fragen.

Mira Giesen

Mira Giesen

Social Media Beraterin

Diese Weiterbildung im Überblick

Zielgruppe

An wen richtet sich die Veranstaltung?

Dieses E-Learning richtet sich an Berufseinsteiger:innen in der Unternehmenskommunikation, die die Grundlagen von Social Media Management kennenlernen wollen sowie an Social Media Manager:innen mit wenig Berufserfahrung, die auch im Community Management arbeiten und die ihre Kommunikationsstrategie optimieren wollen. Auch PR-Manager:innen von Organisationen, Behörden und Unternehmen, die ihr Aufgabengebiet auf Social Media ausweiten wollen sowie Kommunikator:innen, die an der Schnittstelle PR und Marketing arbeiten, sind hier richtig.

Lernziele

Was lernen Sie in dieser Veranstaltung?

In diesem E-Learning-Kurs lernen Sie:
• wie moderne Unternehmenskommunikation auf Social Media aussehen sollte, wie Sie eine Strategie entwickeln und im Arbeitsalltag umsetzen
• welche Kanäle und Kanalstrategien es gibt und wie Sie zielgruppengerecht und kanalspezifisch Content produzieren
• wie Sie Ihre Community aufbauen, Storys und Storytelling gezielt einsetzen, die Community zur Interaktion animieren und auch bei Kritik souverän reagieren

Voraussetzungen

Welche Voraussetzungen sollte man erfüllen?

Zur Durchführung unserer E-Learnings nutzen wir das Tool Zoom. Auf der folgenden Seite können Sie prüfen, ob Ihr System die technischen Mindestanforderungen für die Teilnahme an unseren E-Learnings erfüllt: https://zoom.us/de/test

Format

Details zum Ablauf

Interaktive Live-Webinare

Auf unserer digitalen Plattform werden Ihnen die Kursinhalte live vermittelt. Ihre Fragen können Sie via Chat oder Mikrofon direkt an die Referierenden stellen.

Lernportal

Nach Anmeldung erhalten Sie Zugriff auf unser Lernportal. Auf dieser kursinternen Plattform finden Sie den Zugang zu den Live-Webinaren, die Präsentationen der Referierenden, die Aufzeichnungen der Webinare und gegebenenfalls Zusatzmaterialien.

On Demand

Sie können an einem Webinar nicht live teilnehmen? Kein Problem, denn alle Inhalte werden Ihnen im Nachgang als Videoaufzeichnung zur Verfügung gestellt.

Ihr Vorteil: Sie lernen flexibel und selbstbestimmt.

Unsere Expert:innen

Unsere Referierenden sind führende Expert:innen in ihrer Branche und vermitteln Ihnen topaktuelles Wissen, geben Praxistipps und beantworten Ihre Fragen.

Praxisorientierte Lehraufgabe

Die Voraussetzung für einen erfolgreichen Abschluss des E-Learning-Kurses besteht in der Bearbeitung der praxisorientierten Lehraufgaben. Diese sind nach jedem Teilkurs zu absolvieren. Dabei wenden Sie das Erlernte in einem authentischen Fallbeispiel an. Für die Bearbeitung haben Sie jeweils vier Wochen Zeit, der Zeitaufwand pro Lehraufgabe beträgt ca. 8 Stunden.

Individuelles Feedback

​Damit Sie sich weiter verbessern können, erhalten Sie ein individuelles Feedback zu Ihren Lösungen der Lehraufgaben.

Abschlusszertifikat

Bearbeiten Sie alle Lehraufgaben erfolgreich, erhalten Sie Ihr Abschlusszertifikat.

Technische Voraussetzungen

Zur Durchführung unserer E-Learnings nutzen wir das Tool Zoom. Auf der folgenden Seite können Sie prüfen, ob Ihr System die technischen Mindestanforderungen für die Teilnahme an unseren E-Learnings erfüllt: https://zoom.us/de/test

E-Learning
Social Media Manager
Wie Sie Social Media für Ihre Unternehmenskommunikation nutzen und Ihre Community erfolgreich managen

Unsere Referent:innen

Ines Spicker, SHARE NOW GmbH

Ines Spicker

Nina Claudy, PR Büro Claudy

Nina Claudy

Jürgen Sorg, Continental

Jürgen Sorg

Oliver Albiez, tapintoweb

Oliver Albiez

+5

Anmeldung

Ihre Rechnung senden wir Ihnen zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung per E-Mail zu.

Ihre Ansprechpartner:innen

Für Fragen oder sonstige Anliegen steht Ihnen unser Service-Team jederzeit zur Verfügung
Harena Weldemariam

Harena Weldemariam

Junior Operations Managerin | E-Learnings
Quadriga Media Berlin