E-Learning
Neues Konzept

Community Management

Eine starke Social Community aufbauen – mit Strategie und Interaktion

Unsere Referent:innen

Oliver Albiez, tapintoweb

Oliver Albiez

tapintoweb
Jürgen Sorg, Continental

Jürgen Sorg

Continental
Hartwin Möhrle, Hartwin Möhrle

Hartwin Möhrle

Hartwin Möhrle
Barbara Ward, Quadriga Hochschule, content • text • redaktion

Barbara Ward

Quadriga Hochschule, content • text • redaktion
+1

Termine

Mai-Start 2024
06.05. - 10.06.2024
Oktober-Start 2024
29.10. - 21.11.2024
Kein passender Termin? Zum Update-Service
ab 690 € (zzgl. MwSt.)

Ihre Ansprechpartner:innen

Benötigen Sie Hilfe bei der Buchung oder haben Sie Fragen zu diesem Produkt? Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Ramona Egenolf

Ramona Egenolf

Beratung E-Learnings & Organisation
Was Sie erwartet

Soziale Medien ermöglichen den schnellen und direkten Austausch mit Ihrer Zielgruppe. Die Formierung der Zielgruppe zu einer Social Community ist das Geheimnis erfolgreichen Social Media Managements. Von der Strategieerstellung bis zum kontinuierlichen Community-Building ist vieles zu beachten. Welche Guidelines gibt es und wie entwerfe ich eine Netiquette? Gutes Community Management ist auch in der Krisenkommunikation eine präventive Stellschraube. Lernen Sie, wie Sie kanalspezifisch eine Community aufbauen, pflegen und souverän interagieren.

In diesem E-Learning Kurs lernen Sie…
• wie Sie Ihre Community aufbauen, die Community zur Interaktion animieren und auch bei Kritik souverän reagieren
• Storys und Storytelling für Community Management gezielt einzusetzen
• welche Kanäle und Kanalstrategien es gibt und wie Sie zielgruppengerecht und kanalspezifisch Content produzieren

Der Kurs wird auch in zwei Paketen mit anderen Kursen angeboten:  Zertifikatskurs Social Media Manager und Zertifikatskurs Social Media Manager mit Vertiefung Erfolgsmessung für Social Media

Programmübersicht

Community Management | Mai-Start 2024

Einführung ins Community Management & Community Building (vom Besucher zum aktiven Mitglied)

06.05.2024 17:00 bis 18:30

• Berufsbild und Kompetenzen: Unterscheidung von Social Media Management und Community Management
• Hauptaufgaben: Contentplanung, Dialog/Engagement, Bedienung/Handlung, Auswertung/Reporting
• Redaktionsplanung
• Management-Tool: kurze Vorstellung von Hootsuite
• vielfältige Impulse und Tipps zur Contentfindung
• Dialog Engagement
• Beispiele für gelungenes Storytelling
• richtiges Social Media-Management geht nicht ohne Community Management!

Oliver Albiez

Oliver Albiez

Berater für Online-PR, Online-Marketing & Social Media
tapintoweb

Social Media in der B2B-Kommunikation

13.05.2024 17:00 bis 18:30

• Einleitung: B2B vs. B2C
• Ziele und Strategien
• Content-Marketing
• die besondere Relevanz von LinkedIn
• Storytelling und Story-Typen in Anwendung bei B2B
• Markenstorys im Vergleich zu Produktstorys
• Social Selling: private und offizielle Netzwerke aufbauen: Find – Relate – Engage

Jürgen Sorg

Jürgen Sorg

Head of Learning
Continental

Krisenkommunikation auf und mit Social Media

21.05.2024 17:00 bis 18:30

• kurze Einführung in die Wirkungsmechanismen der Krisenkommunikation
• die Kommunikationskrise im Internet
• Grundregeln der Krisenkommunikation auf Social Media
• Intervention in einer dialogischen Umgebung
• präventive Krisenkommunikation
• Selbstverständnis und Haltung
• Exkurs: Deepfakes und Desinformation – wann ist das für mich bedeutsam?

Hartwin Möhrle

Hartwin Möhrle

Senior Advisor, Coach und Trainer
Hartwin Möhrle

Business Netzwerke – Erfolgreich auf Xing und LinkedIn

27.05.2024 17:00 bis 18:30

• Definition von Business Netzwerken und deren Zielen
• LinkedIn vs. Xing
• Zielgruppen und Nutzer(verhalten)
• Marketing-Ziele und deren strategische Ableitung: was bedeutet das für Community Management in der Unternehmenskommunikation
• Organische Reichweite und bezahlte Reichweite
• Erfolgsmessung
• wie funktioniert Community Management auf LinkedIn und auf Xing?
• Fragen & Diskussion

Oliver Albiez

Oliver Albiez

Berater für Online-PR, Online-Marketing & Social Media
tapintoweb

Do’s und Dont’s in der Interaktion mit Ihrer Community

03.06.2024 17:00 bis 18:30

• welche Strategien gibt es im Umgang mit Kritik?
• wann muss ich antworten?
• woran erkenne ich einen „Troll“?
• Praxisbeispiele und kleine Schreibübung

Barbara Ward

Barbara Ward

Journalistin, Beraterin und Autorin, Dozentin
Quadriga Hochschule, content • text • redaktion

Abschlussdiskussion

10.06.2024 17:00 bis 18:30

• Zukunftsaussichten zum Aufgabengebiet Social Media & Community Manager: welche Kanäle kommen und gehen? Welche neue Aufgaben werden hinzukommen? Wie wird die (emotionale) Arbeitsbelastung sich entwickeln?
• offener Erfahrungsaustausch mit den Teilnehmenden: Reflektion des Lernfortschritts, offen gebliebene Fragen und Möglichkeit zum Netzwerken

Mira Giesen

Mira Giesen

Social Media Beraterin
Community Management | Oktober-Start 2024

Einführung ins Community Management & Community Building (vom Besucher zum aktiven Mitglied)

29.10.2024 17:00 bis 18:30

• Berufsbild und Kompetenzen: Unterscheidung von Social Media Management und Community Management
• Hauptaufgaben: Contentplanung, Dialog/Engagement, Bedienung/Handlung, Auswertung/Reporting
• Redaktionsplanung
• Management-Tool: kurze Vorstellung von Hootsuite
• vielfältige Impulse und Tipps zur Contentfindung
• Dialog Engagement
• Beispiele für gelungenes Storytelling
• richtiges Social Media-Management geht nicht ohne Community Management!

Oliver Albiez

Oliver Albiez

Berater für Online-PR, Online-Marketing & Social Media
tapintoweb

Social Media in der B2B-Kommunikation

05.11.2024 17:00 bis 18:30

• Einleitung: B2B vs. B2C
• Ziele und Strategien
• Content-Marketing
• die besondere Relevanz von LinkedIn
• Storytelling und Story-Typen in Anwendung bei B2B
• Markenstorys im Vergleich zu Produktstorys
• Social Selling: private und offizielle Netzwerke aufbauen: Find – Relate – Engage

Jürgen Sorg

Jürgen Sorg

Head of Learning
Continental

Business Netzwerke – Erfolgreich auf Xing und LinkedIn

07.11.2024 17:00 bis 18:30

• Definition von Business Netzwerken und deren Zielen
• LinkedIn vs. Xing
• Zielgruppen und Nutzer(verhalten)
• Marketing-Ziele und deren strategische Ableitung: was bedeutet das für Community Management in der Unternehmenskommunikation
• Organische Reichweite und bezahlte Reichweite
• Erfolgsmessung
• wie funktioniert Community Management auf LinkedIn und auf Xing?
• Fragen & Diskussion

Oliver Albiez

Oliver Albiez

Berater für Online-PR, Online-Marketing & Social Media
tapintoweb

Krisenkommunikation auf und mit Social Media

14.11.2024 17:00 bis 18:30

• kurze Einführung in die Wirkungsmechanismen der Krisenkommunikation
• die Kommunikationskrise im Internet
• Grundregeln der Krisenkommunikation auf Social Media
• Intervention in einer dialogischen Umgebung
• präventive Krisenkommunikation
• Selbstverständnis und Haltung
• Exkurs: Deepfakes und Desinformation – wann ist das für mich bedeutsam?

Hartwin Möhrle

Hartwin Möhrle

Senior Advisor, Coach und Trainer
Hartwin Möhrle

Do’s und Dont’s in der Interaktion mit Ihrer Community

19.11.2024 17:00 bis 18:30

• welche Strategien gibt es im Umgang mit Kritik?
• wann muss ich antworten?
• woran erkenne ich einen „Troll“?
• Praxisbeispiele und kleine Schreibübung

Barbara Ward

Barbara Ward

Journalistin, Beraterin und Autorin, Dozentin
Quadriga Hochschule, content • text • redaktion

Abschlussdiskussion

21.11.2024 17:00 bis 18:30

• Zukunftsaussichten zum Aufgabengebiet Social Media & Community Manager: welche Kanäle kommen und gehen? Welche neue Aufgaben werden hinzukommen? Wie wird die (emotionale) Arbeitsbelastung sich entwickeln?
• offener Erfahrungsaustausch mit den Teilnehmenden: Reflektion des Lernfortschritts, offen gebliebene Fragen und Möglichkeit zum Netzwerken

Mira Giesen

Mira Giesen

Social Media Beraterin

Diese Weiterbildung im Überblick

Zielgruppe

An wen richtet sich die Veranstaltung?

Dieses E-Learning richtet sich gezielt an Berufseinsteiger:innen in der Unternehmenskommunikation, die die Grundlagen von Community Management kennenlernen wollen. Social Media Manager:innen mit wenig Berufserfahrung, die auch im Community Management arbeiten/ planen zu arbeiten. PR-Manager:innen von Organisationen, Behörden und Unternehmen, die ihr Community Management zielgerichtete angehen wollen. Auch Kommunikator:innen, die an der Schnittstelle PR und Marketing arbeiten, sind hier richtig.

Lernziele

Was lernen Sie in dieser Veranstaltung?

In diesem E-Learning Kurs lernen Sie…
• wie Sie Ihre Community aufbauen, die Community zur Interaktion animieren und auch bei Kritik souverän reagieren
• Storys und Storytelling für Community Management gezielt einzusetzen
• welche Kanäle und Kanalstrategien es gibt und wie Sie zielgruppengerecht und kanalspezifisch Content produzieren

Voraussetzungen

Welche Voraussetzungen sollte man erfüllen?

Dieses E-Learning ist für Einsteiger:innen geeignet. Erste Erfahrungen als PR-Managerin oder Unternehmenskommunikator:in sind hilfreich. Eine generelle Affinität zu digitaler Kommunikation ist sinnvoll. Wenn Sie fortgeschrittene Kurse für Ihre PR-Arbeit als Social Media oder Community Manager:in suchen, werden Sie bei unseren Seminaren und Online-Seminaren fündig.

Format

Details zum Ablauf

Interaktive Live-Webinare

Auf unserer digitalen Plattform werden Ihnen die Kursinhalte live vermittelt. Ihre Fragen können Sie via Chat oder Mikrofon direkt an die Referierenden stellen.

Lernportal

Nach Anmeldung erhalten Sie Zugriff auf unser Lernportal. Auf dieser kursinternen Plattform finden Sie den Zugang zu den Live-Webinaren, die Präsentationen der Referierenden, die Aufzeichnungen der Webinare und gegebenenfalls Zusatzmaterialien.

On Demand

Sie können an einem Webinar nicht live teilnehmen? Kein Problem, denn alle Inhalte werden Ihnen im Nachgang als Videoaufzeichnung zur Verfügung gestellt.

Ihr Vorteil: Sie lernen flexibel und selbstbestimmt.

Unsere Expert:innen

Unsere Referierenden sind führende Expert:innen in ihrer Branche und vermitteln Ihnen topaktuelles Wissen, geben Praxistipps und beantworten Ihre Fragen.

Praxisorientierte Lehraufgabe

Die Voraussetzung für einen erfolgreichen Abschluss des E-Learning-Kurses besteht in der Bearbeitung der praxisorientierten Lehraufgaben. Diese sind nach jedem Teilkurs zu absolvieren. Dabei wenden Sie das Erlernte in einem authentischen Fallbeispiel an. Für die Bearbeitung haben Sie jeweils vier Wochen Zeit, der Zeitaufwand pro Lehraufgabe beträgt ca. 8 Stunden.

Individuelles Feedback

Damit Sie sich weiter verbessern können, erhalten Sie ein individuelles Feedback zu Ihren Lösungen der Lehraufgaben.

Abschlusszertifikat

Bearbeiten Sie alle Lehraufgaben erfolgreich, erhalten Sie Ihr Abschlusszertifikat.

Technische Voraussetzungen

Zur Durchführung unserer E-Learnings nutzen wir das Tool Zoom. Auf der folgenden Seite können Sie prüfen, ob Ihr System die technischen Mindestanforderungen für die Teilnahme an unseren E-Learnings erfüllt: https://zoom.us/de/test

E-Learning
Community Management
Eine starke Social Community aufbauen – mit Strategie und Interaktion

Unsere Referent:innen

Oliver Albiez, tapintoweb

Oliver Albiez

Jürgen Sorg, Continental

Jürgen Sorg

Hartwin Möhrle, Hartwin Möhrle

Hartwin Möhrle

Barbara Ward, Quadriga Hochschule, content • text • redaktion

Barbara Ward

+1

Anmeldung

Ihre Rechnung senden wir Ihnen zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung per E-Mail zu.

Ihre Ansprechpartner:innen

Für Fragen oder sonstige Anliegen steht Ihnen unser Service-Team jederzeit zur Verfügung
Ramona Egenolf

Ramona Egenolf

Beratung E-Learnings & Organisation
Quadriga Media Berlin