E-Learning
Bereits gestartet. Jetzt 30% günstiger!

Zertifikatskurs "Data-Driven Marketing Expert"

Deep Dive in Marketing Automation und die Anforderungen datenbasierten Marketings

Unsere Referent:innen

Janina Bruckmann, AniCura Germany Holding GmbH

Janina Bruckmann

AniCura Germany Holding GmbH
Norbert Barnikel

Norbert Barnikel

Jan Marschner

Jan Marschner

Norbert Schuster, Strike2 GmbH

Norbert Schuster

Strike2 GmbH
+2

Termine

April-Start 202430% Rabatt zwei Wochen nach Kursstart
09.04. - 20.06.2024
September-Start 2024
23.09. - 09.12.2024
Kein passender Termin? Zum Update-Service
30% Rabatt auf bereits gestartete Kurse.
ab 1190 € (zzgl. MwSt.)

Ihre Ansprechpartner:innen

Benötigen Sie Hilfe bei der Buchung oder haben Sie Fragen zu diesem Produkt? Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Harena Weldemariam

Harena Weldemariam

Junior Operations Managerin | E-Learnings
Was Sie erwartet

Datengetriebenes Marketing verändert bereits jetzt das Berufsbild von Marketeers und bietet beste Voraussetzungen, erfolgreicher zu arbeiten. Bessere Entscheidungen durch fundierte Zahlen treffen, ein umfassendes Kundenverständnis aufbauen oder das Potenzial, neue, noch unbekannte Zielgruppen zu erreichen – das sind nur einige zentrale Aspekte, die Data-Driven Marketing zum Top-Thema im Online-Marketing machen. Dabei werden Ihnen von Expert:innen die zentralen Grundlagen vermittelt, die Sie benötigen, um datenbasiert zu agieren und Ihre Marketingaktivitäten gezielt in ihrem Unternehmen weiterzuentwickeln. Gewinnen Sie essenzielle Impulse für die Erarbeitung Ihres eigenen zielführenden Data-Driven Marketing Managements. In diesem zertifizierenden E-Learning-Kurs tauchen Sie in die wundersame Welt der Daten ein und lernen gleichzeitig, nicht unterzugehen. Haben Sie erst einmal einen Überblick und das Verständnis der zentralen Mechanismen, können Sie viel selbst gestalten und das Ruder übernehmen. Darüber hinaus werden auch rechtliche Rahmenbedingungen behandelt, die für das tägliche Arbeiten mit Daten von Bedeutung sind und welche Trends sich in dem Kontext durch Machine Learning, Künstliche Intelligenz (KI) und Hyperpersonalisierung in einer immersiven, vernetzten Welt bereits jetzt entwickeln.

Dieser Kurs setzt sich aus verschiedenen Einzelkursen zusammen. Falls nur einer der Kurse relevant für Sie ist, können Sie diesen auch einzeln buchen:

Programmübersicht

Zertifikatskurs "Data-Driven Marketing Expert" | April-Start 2024
Teilkurs: Data-Driven Marketing Management | April-Start 2024

Einführung in Data-Driven Marketing: Grundlagen & Steuerung

09.04.2024 17:00 bis 18:30
  • Was ist Data-Driven Marketing? Vom klassischen Online Marketing zum datenbasierten Marketing
  • Wandlung von Strukturen und Prozessen durch KI
  • Use-Cases für Ihr Marketing

Lernen Sie, was sich hinter Buzzwords wie „Data-Driven Marketing“ und „Big Data“ verbirgt – und warum Data-Driven Marketing auf einer wertebasierten Steuerung beruhen sollte.

Janina Bruckmann

Janina Bruckmann

Marketing & Communications Director
AniCura Germany Holding GmbH

Datenanalyse & Datamanagement

11.04.2024 17:00 bis 18:30
  • Wichtige Metriken und Key Performance Indicators (KPI’s)
  • Zentrale Tools für Analyse und Optmierung des Online Marketings
  • Analyse durch Segmentierung und Clusterbildung
  • Monitoring und Zusammenführung von Daten mit KPI Cockpits

Lernen Sie, welche Bedeutung Online Marketing Controlling hat, welche KPIs es gibt und wann sie sich wie zur Performance-Optimierung und Evaluation des Erfolgs einsetzen lassen. Erfahren Sie, wie Sie sich an die ersten Schritte wagen, ein eigenes Online Marketing Controlling aufzusetzen.

Norbert Barnikel

Norbert Barnikel

Thought Leader für angewandte Innovation, Künstliche Intelligenz, Business Change. Keynote Speaker - Author - Think Tank - Berater - Trainer - Praktiker

Data Driven Advertising

18.04.2024 17:00 bis 18:30
  • Targeting & Retargeting Maßnahmen
  • Beispiel einer erfolgreichen datengetriebenen Kampagne
  • A/B Testing und Nutzertracking
  • wie wird ein potentieller Kunde zum Kunden und welche Möglichkeiten der Steuerung existieren

Lernen Sie, wie Sie mithilfe von Retargeting Nutzer identifizieren, markieren und gezielt bewerben können. Weiterhin lernen Sie, wie Sie Optimierungen im Marketing oder auf Ihrer Webseite mithilfe von A/B Tests durchführen und somit kontinuierlich besser werden. Anhand eines Beispiels werden wir einen Nutzer von der Google Suche, über Social Media bis zur Kontaktanfrage auf der Webseite tracken und die einzelnen Stationen besprechen.

Norbert Barnikel

Norbert Barnikel

Thought Leader für angewandte Innovation, Künstliche Intelligenz, Business Change. Keynote Speaker - Author - Think Tank - Berater - Trainer - Praktiker

Wie wird aus Big Data Smart Data? Daten sinnvoll, effizient und effektiv nutzen

25.04.2024 17:00 bis 18:30
  • Von Big Data zu Smart Data: über Nutzen, Semantik, Datenqualität, -sicherheit und Datenschutz
  • Merkmale & Herausforderungen einer datengetriebenen Organisation
  • Prozessmodell und Best-Practice am Beispiel von A/B-Testing und Geointelligenz

Lernen Sie, große Datenmengen aktiv in Ihre Marketing-Strategie einzubinden und relevante Informationen effektiv zu nutzen.

Janina Bruckmann

Janina Bruckmann

Marketing & Communications Director
AniCura Germany Holding GmbH

Datenschutzregelungen im Big Data Marketing

07.05.2024 17:00 bis 18:30
  • Rechtsgrundlagen und Informationspflichten nach der DSGVO im Big Data Marketing
  • Künftige Einschränkungen durch die ePrivacy-Verordnung
  • Formulierungsvorschläge für Datenschutzinformationen und Einwilligungen sowie Empfehlungen für die technische Umsetzung

Erfahren Sie, welche rechtlichen Rahmenbedingungen der Gesetzgeber im Big Data Marketing gesetzt hat, wo er noch Regulierungsbedarf sieht und mit welchen Umsetzungsvorschlägen Sie datenschutzkonform agieren können.

Jan Marschner

Jan Marschner

Rechtsanwalt, Fachanwalt für IT-Recht, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz

AI-driven Marketing: Trends, Herausforderungen und ethische Fragen datengetriebener Marketingmaßnahmen

21.05.2024 17:00 bis 18:30
  • Digitale Kompetenzen für Ihr Marketing: Ein Ausblick
  • KI-Trends im Marketing wie Blockchain & Metaverse
  • Das Zusammenspiel von Mensch und KI: Ethische Fragen rund um Herausforderungen und Grenzen im datenbasierten Marketing

Lernen Sie Chancen, Herausforderungen und Grenzen des datengetriebenen Marketings mit KI anhand vieler Fallbeispiele kennen.

Janina Bruckmann

Janina Bruckmann

Marketing & Communications Director
AniCura Germany Holding GmbH
Teilkurs: Praxiswissen Marketing Automation | Mai-Start 2024

Grundlagen der Marketing Automatisierung

23.05.2024 17:00 bis 18:30
  • Definition & Bedeutung von Marketing Automation als Hebel für effizienteren und erfolgreicheren Vertrieb
  • Der veränderte Kaufprozess von Interessenten und Bestandskund:innen
  • Anwendungsbereiche: Was kann automatisiert werden? (PreSales, Leadentwicklung, Reaktivierung von Bestandskunden)
  • Die Zusammenarbeit von Marketing und Vertrieb
  • Die Wasserloch-Strategie®
  • Strategie Canvas Marketing Automation

Lernen Sie, welche Bedeutung Marketing Automation für die moderne Zusammenarbeit von Marketing und Vertrieb für Neukundengewinnung und Bestandskundengeschäft hat. Sie erhalten einen Überblick über die Anwendungsbereiche kennen, um zu verstehen, welche Vertriebsziele unterstützt und Prozesse automatisiert werden können. Sie lernen ein praxiserprobtes Modell für die Strategieentwicklung und erfolgreiche Umsetzung kennen.

Norbert Schuster

Norbert Schuster

Experte für Leadmanagement & Marketing Automation
Strike2 GmbH

Wunschkundenprofilierung / Buyer Persona Konzept

30.05.2024 17:00 bis 18:30
  • Die Bedeutung von Wunschkundenprofilierung für Marketing Automation Prozesse
  • Die Definition von Wunschkunden
  • Auswahl von Wunschkunden
  • Wunschkundenprofile erstellen – Buyer Persona Profilierung mit Profildaten, Verhaltenspräferenzen, Schmerzpunkten, Zielen, Herausforderungen, Nutzenanalyse
  • Buyer Persona Verifizierung und Monitoring
  • Nutzenanalyse und Value Proposition
  • Wie wollen Sie von Ihren (potenziellen) Wunschkunden wahrgenommen werden? 

Erhalten Sie detaillierte Einblicke in die Themen Wunschkundenprofilierung und Nutzenanalyse. Sie erfahren, wie Sie die gesammelten Profildaten für die Umsetzung in Ihren Marketing Automation Prozesse nutzen, um Neukunden zu gewinnen und Bestandskund:innen zu reaktivieren.

Norbert Schuster

Norbert Schuster

Experte für Leadmanagement & Marketing Automation
Strike2 GmbH

Die Customer Journey: Analyse & Nurturing Prozesse

06.06.2024 17:00 bis 18:30
  • Einführung: Warum Customer Journey Analyse?
  • Das Modell, die Stufen und die Erkenntnisse
  • Interessenten zur Vertriebsreife entwickeln – Lead-Nurturing
  • Bestandskunden reaktivieren – Repeat-, Cross- und Up-Selling Nurturing
  • Sales fast Lane – die Abkürzung zum Vertrieb
  • Wie baue ich Profile auf? Progressive Profiling
  • Qualifizierung der Interessenten – Lead Scoring
  • Lead Routing – Leads an den Vertrieb übergeben

Lernen Sie, wie Sie zentrale Erkenntnisse aus der Customer Journey Ihrer Interessent:innen oder Bestandskund:innen gewinnen und zielführend für automatisierte Entwicklungsprozesse und die persönliche Prozesse im Vertrieb nutzen.

Norbert Schuster

Norbert Schuster

Experte für Leadmanagement & Marketing Automation
Strike2 GmbH

Programmatic Advertising

13.06.2024 17:00 bis 18:30
  • Real time bidding über Demand-Side-Platform (DSP) und Sell-Side-Platform (SSP)
  • Erfolgsstrategien im Online-Marketing: Performance-Analysen im Search Engine Advertising, Conversion-Optimierung, Targeting Tipps & Tricks, Retargeting
  • ROI ein: Erklärung, Mythen, Fakten: Kampagnen-Controlling und Performance-Optimierung sind hier die Kernelemente

Lernen Sie die wichtigsten Mechanismen des Programmatic Advertising kennen. Erfahren Sie, wie vollautomatisches und individualisiertes Ein- und Verkaufen von Werbeflächen in Echtzeit funktioniert. Erhalten Sie außerdem ein Verständnis darüber, welche Bedeutung Online Marketing Controlling hat und wie es sich zur Performance-Optimierung und Evaluation des Erfolgs einsetzen lässt.

TBA (To Be Announced)

TBA (To Be Announced)

Wrap-Up: Elemente für die erfolgreichen Umsetzung (Content, Touchpoints, Systeme & Systemintegration

20.06.2024 17:00 bis 18:30
  • Content Marketing: Relevanz für die Buyer Persona schaffen und Formatbeispiele
  • Touchpoints: Welche Kundenkontaktpunkte unterstützen die Umsetzung der Marketing Automation Prozesse? Die Bedeutung von LinkedIn für Social Selling.
  • Umsetzung und Systeme: Strategie, Datenmanagement, Systeme, Schnittstellen und Skalierung
  • Systemintegration: die Kür der Marketing Automation
  • Der Mensch in der digitalen Transformation
  • Zusammenfassung des E-Learnings

Lernen Sie, was benötigen, um Ihr Marketing Automation Konzept zu implementieren. Für die erfolgreiche Umsetzung erhalten Sie Impulse und Tipps aus der Praxis. Sie erhalten einen Überblick über Systeme und Insights für die Integration der Systeme. Tipps zu den Change-Aspekten des Themas runden diesen Kurs ab.

Norbert Schuster

Norbert Schuster

Experte für Leadmanagement & Marketing Automation
Strike2 GmbH
Zertifikatskurs "Data-Driven Marketing Expert" | September-Start 2024
Teilkurs: Data-Driven Marketing Management | September-Start 2024

Einführung in Data-Driven Marketing: Grundlagen & Steuerung

23.09.2024 17:00 bis 18:30
  • Was ist Data-Driven Marketing? Vom klassischen Online Marketing zum datenbasierten Marketing
  • Wandlung von Strukturen und Prozessen durch KI
  • Use-Cases für Ihr Marketing

Lernen Sie, was sich hinter Buzzwords wie „Data-Driven Marketing“ und „Big Data“ verbirgt – und warum Data-Driven Marketing auf einer wertebasierten Steuerung beruhen sollte.

Janina Bruckmann

Janina Bruckmann

Marketing & Communications Director
AniCura Germany Holding GmbH

Datenanalyse & Datamanagement

30.09.2024 17:00 bis 18:30
  • Auswahl der richtigen KPIs für Ihre Ziele
  • Controlling im Online Marketing: Entscheidungen datenbasiert treffen
  • Welche Tools kann man einsetzen, um sinnvolle Daten zu sammeln
  • Kontinuierliche Überwachung der Performance: Tools, Dashboards und Best Practices

Sie erfahren, wie die Auswahl der richtigen KPIs Ihre Ziele im Online Marketing unterstützt und Ihnen dabei hilft, datenbasierte Entscheidungen zu treffen. Entdecken Sie die verschiedenen Tools, die Sie einsetzen können, um sinnvolle Daten zu sammeln, sowie bewährte Methoden für die kontinuierliche Überwachung der Performance mittels Tools, Dashboards und Best Practices.

 

Viorica Mic

Viorica Mic

Geschäftsführerin
Producer Media UG

Data Driven Advertising

07.10.2024 17:00 bis 18:30
  • Rekonstruktion der Customer Journey
  • Umwandlung von Interessenten in Kunden durch gezielte (Re-)Targeting-Maßnahmen
  • Steigerung der Performance durch A/B-Tests

Sie lernen, wie Sie durch die Rekonstruktion der Customer Journey, die Umwandlung von Interessenten in Kunden mittels gezielter (Re-)Targeting-Maßnahmen und die Steigerung der Performance durch A/B-Tests effektives Online-Marketing betreiben können.

Viorica Mic

Viorica Mic

Geschäftsführerin
Producer Media UG

Wie wird aus Big Data Smart Data? Daten sinnvoll, effizient und effektiv nutzen

14.10.2024 17:00 bis 18:30
  • Von Big Data zu Smart Data: über Nutzen, Semantik, Datenqualität, -sicherheit und Datenschutz
  • Merkmale & Herausforderungen einer datengetriebenen Organisation
  • Prozessmodell und Best-Practice am Beispiel von A/B-Testing und Geointelligenz

Lernen Sie, große Datenmengen aktiv in Ihre Marketing-Strategie einzubinden und relevante Informationen effektiv zu nutzen.

Janina Bruckmann

Janina Bruckmann

Marketing & Communications Director
AniCura Germany Holding GmbH

Datenschutzregelungen im Big Data Marketing

21.10.2024 17:00 bis 18:30
  • Rechtsgrundlagen und Informationspflichten nach der DSGVO im Big Data Marketing
  • Künftige Einschränkungen durch die ePrivacy-Verordnung
  • Formulierungsvorschläge für Datenschutzinformationen und Einwilligungen sowie Empfehlungen für die technische Umsetzung

Erfahren Sie, welche rechtlichen Rahmenbedingungen der Gesetzgeber im Big Data Marketing gesetzt hat, wo er noch Regulierungsbedarf sieht und mit welchen Umsetzungsvorschlägen Sie datenschutzkonform agieren können.

Jan Marschner

Jan Marschner

Rechtsanwalt, Fachanwalt für IT-Recht, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz

AI-driven Marketing: Trends, Herausforderungen und ethische Fragen datengetriebener Marketingmaßnahmen

28.10.2024 17:00 bis 18:30
  • Digitale Kompetenzen für Ihr Marketing: Ein Ausblick
  • KI-Trends im Marketing wie Blockchain & Metaverse
  • Das Zusammenspiel von Mensch und KI: Ethische Fragen rund um Herausforderungen und Grenzen im datenbasierten Marketing

Lernen Sie Chancen, Herausforderungen und Grenzen des datengetriebenen Marketings mit KI anhand vieler Fallbeispiele kennen.

Janina Bruckmann

Janina Bruckmann

Marketing & Communications Director
AniCura Germany Holding GmbH
Teilkurs: Praxiswissen Marketing Automation | November-Start 2024

Grundlagen der Marketing Automatisierung

11.11.2024 17:00 bis 18:30
  • Definition & Bedeutung von Marketing Automation als Hebel für effizienteren und erfolgreicheren Vertrieb
  • Der veränderte Kaufprozess von Interessenten und Bestandskund:innen
  • Anwendungsbereiche: Was kann automatisiert werden? (PreSales, Leadentwicklung, Reaktivierung von Bestandskunden)
  • Die Zusammenarbeit von Marketing und Vertrieb
  • Die Wasserloch-Strategie®
  • Strategie Canvas Marketing Automation

Lernen Sie, welche Bedeutung Marketing Automation für die moderne Zusammenarbeit von Marketing und Vertrieb für Neukundengewinnung und Bestandskundengeschäft hat. Sie erhalten einen Überblick über die Anwendungsbereiche kennen, um zu verstehen, welche Vertriebsziele unterstützt und Prozesse automatisiert werden können. Sie lernen ein praxiserprobtes Modell für die Strategieentwicklung und erfolgreiche Umsetzung kennen.

Norbert Schuster

Norbert Schuster

Experte für Leadmanagement & Marketing Automation
Strike2 GmbH

Wunschkundenprofilierung / Buyer Persona Konzept

18.11.2024 17:00 bis 18:30
  • Die Bedeutung von Wunschkundenprofilierung für Marketing Automation Prozesse
  • Die Definition von Wunschkunden
  • Auswahl von Wunschkunden
  • Wunschkundenprofile erstellen – Buyer Persona Profilierung mit Profildaten, Verhaltenspräferenzen, Schmerzpunkten, Zielen, Herausforderungen, Nutzenanalyse
  • Buyer Persona Verifizierung und Monitoring
  • Nutzenanalyse und Value Proposition
  • Wie wollen Sie von Ihren (potenziellen) Wunschkunden wahrgenommen werden? 

Erhalten Sie detaillierte Einblicke in die Themen Wunschkundenprofilierung und Nutzenanalyse. Sie erfahren, wie Sie die gesammelten Profildaten für die Umsetzung in Ihren Marketing Automation Prozesse nutzen, um Neukunden zu gewinnen und Bestandskund:innen zu reaktivieren.

Norbert Schuster

Norbert Schuster

Experte für Leadmanagement & Marketing Automation
Strike2 GmbH

Die Customer Journey: Analyse & Nurturing Prozesse

25.11.2024 17:00 bis 18:30
  • Einführung: Warum Customer Journey Analyse?
  • Das Modell, die Stufen und die Erkenntnisse
  • Interessenten zur Vertriebsreife entwickeln – Lead-Nurturing
  • Bestandskunden reaktivieren – Repeat-, Cross- und Up-Selling Nurturing
  • Sales fast Lane – die Abkürzung zum Vertrieb
  • Wie baue ich Profile auf? Progressive Profiling
  • Qualifizierung der Interessenten – Lead Scoring
  • Lead Routing – Leads an den Vertrieb übergeben

Lernen Sie, wie Sie zentrale Erkenntnisse aus der Customer Journey Ihrer Interessent:innen oder Bestandskund:innen gewinnen und zielführend für automatisierte Entwicklungsprozesse und die persönliche Prozesse im Vertrieb nutzen.

Norbert Schuster

Norbert Schuster

Experte für Leadmanagement & Marketing Automation
Strike2 GmbH

Programmatic Advertising

02.12.2024 17:00 bis 18:30
  • Real time bidding über Demand-Side-Platform (DSP) und Sell-Side-Platform (SSP)
  • Erfolgsstrategien im Online-Marketing: Performance-Analysen im Search Engine Advertising, Conversion-Optimierung, Targeting Tipps & Tricks, Retargeting
  • ROI ein: Erklärung, Mythen, Fakten: Kampagnen-Controlling und Performance-Optimierung sind hier die Kernelemente

Lernen Sie die wichtigsten Mechanismen des Programmatic Advertising kennen. Erfahren Sie, wie vollautomatisches und individualisiertes Ein- und Verkaufen von Werbeflächen in Echtzeit funktioniert. Erhalten Sie außerdem ein Verständnis darüber, welche Bedeutung Online Marketing Controlling hat und wie es sich zur Performance-Optimierung und Evaluation des Erfolgs einsetzen lässt.

Wrap-Up: Elemente für die erfolgreichen Umsetzung (Content, Touchpoints, Systeme & Systemintegration

09.12.2024 17:00 bis 18:30
  • Content Marketing: Relevanz für die Buyer Persona schaffen und Formatbeispiele
  • Touchpoints: Welche Kundenkontaktpunkte unterstützen die Umsetzung der Marketing Automation Prozesse? Die Bedeutung von LinkedIn für Social Selling.
  • Umsetzung und Systeme: Strategie, Datenmanagement, Systeme, Schnittstellen und Skalierung
  • Systemintegration: die Kür der Marketing Automation
  • Der Mensch in der digitalen Transformation
  • Zusammenfassung des E-Learnings

Lernen Sie, was benötigen, um Ihr Marketing Automation Konzept zu implementieren. Für die erfolgreiche Umsetzung erhalten Sie Impulse und Tipps aus der Praxis. Sie erhalten einen Überblick über Systeme und Insights für die Integration der Systeme. Tipps zu den Change-Aspekten des Themas runden diesen Kurs ab.

Norbert Schuster

Norbert Schuster

Experte für Leadmanagement & Marketing Automation
Strike2 GmbH

Diese Weiterbildung im Überblick

Zielgruppe

An wen richtet sich die Veranstaltung?

Der Zertifikatskurs richtet sich an Marketeers und Online Marketeers, die verstanden haben, dass ihr Berufsfeld rasantem Wandel unterliegt und eine umfassende, an aktuellsten Standards ausgerichtete Einführung in die Themen Datenmanagement und Marketing-Automatisierung suchen. Basiskenntnisse und Fähigkeiten im Bereich datengestütztes Online Marketing sowie Grundkenntnisse in Analytics, Virtual Advertising und Technologie sind von Vorteil.

Lernziele

Was lernen Sie in dieser Veranstaltung?

• Sie lernen unterschiedliche Ansätze kennen, was unter datenbasiertem Marketing zu verstehen ist und in dem Zusammenhang zu identifizieren, welche Daten in Ihrem Unternehmen bereits vorliegen
• wie diese Daten angereichert werden können, um ein umfassendes Kundenverständnis zu erhalten und Nutzer:innen zielgerichtet und personalisiert ansprechen zu können.
• wie Sie selbst zum Datenjäger werden können.
• Zukunftsvisionen mit, mit denen Sie Ihre eigenen Möglichkeiten verstehen lernen und gestalterisch umsetzen können.

Voraussetzungen

Welche Voraussetzungen sollte man erfüllen?

Zur Durchführung unserer E-Learnings nutzen wir das Tool Zoom. Auf der folgenden Seite können Sie prüfen, ob Ihr System die technischen Mindestanforderungen für die Teilnahme an unseren E-Learnings erfüllt: https://zoom.us/de/test

Format

Details zum Ablauf

Interaktive Live-Webinare

Auf unserer digitalen Plattform werden Ihnen die Kursinhalte live vermittelt. Ihre Fragen können Sie via Chat oder Mikrofon direkt an die Referierenden stellen.

Lernportal

Nach Anmeldung erhalten Sie Zugriff auf unser Lernportal. Auf dieser kursinternen Plattform finden Sie den Zugang zu den Live-Webinaren, die Präsentationen der Referierenden, die Aufzeichnungen der Webinare und gegebenenfalls Zusatzmaterialien.

On Demand

Sie können an einem Webinar nicht live teilnehmen? Kein Problem, denn alle Inhalte werden Ihnen im Nachgang als Videoaufzeichnung zur Verfügung gestellt.

Ihr Vorteil: Sie lernen flexibel und selbstbestimmt.

Unsere Expert:innen

Unsere Referierenden sind führende Expert:innen in ihrer Branche und vermitteln Ihnen topaktuelles Wissen, geben Praxistipps und beantworten Ihre Fragen.

Praxisorientierte Lehraufgabe

Die Voraussetzung für einen erfolgreichen Abschluss des E-Learning-Kurses besteht in der Bearbeitung der praxisorientierten Lehraufgaben. Diese sind nach jedem Teilkurs zu absolvieren. Dabei wenden Sie das Erlernte in einem authentischen Fallbeispiel an. Für die Bearbeitung haben Sie jeweils vier Wochen Zeit, der Zeitaufwand pro Lehraufgabe beträgt ca. 8 Stunden.

Individuelles Feedback

​Damit Sie sich weiter verbessern können, erhalten Sie ein individuelles Feedback zu Ihren Lösungen der Lehraufgaben.

Abschlusszertifikat

Bearbeiten Sie alle Lehraufgaben erfolgreich, erhalten Sie Ihr Abschlusszertifikat.

Technische Voraussetzungen

Zur Durchführung unserer E-Learnings nutzen wir das Tool Zoom. Auf der folgenden Seite können Sie prüfen, ob Ihr System die technischen Mindestanforderungen für die Teilnahme an unseren E-Learnings erfüllt: https://zoom.us/de/test

E-Learning
Zertifikatskurs "Data-Driven Marketing Expert"
Deep Dive in Marketing Automation und die Anforderungen datenbasierten Marketings

Unsere Referent:innen

Janina Bruckmann, AniCura Germany Holding GmbH

Janina Bruckmann

Norbert Barnikel

Norbert Barnikel

Jan Marschner

Jan Marschner

Norbert Schuster, Strike2 GmbH

Norbert Schuster

+2

Anmeldung

Ihre Rechnung senden wir Ihnen zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung per E-Mail zu.

Ihre Ansprechpartner:innen

Für Fragen oder sonstige Anliegen steht Ihnen unser Service-Team jederzeit zur Verfügung
Harena Weldemariam

Harena Weldemariam

Junior Operations Managerin | E-Learnings
Quadriga Media Berlin