E-Learning
ZertifikatskursBereits gestartet. Jetzt 30% günstiger!

Manager:in für interne und Change-Kommunikation

Mitarbeiter:innen erfolgreich informieren, aktivieren und in Veränderungsprozesse einbinden

Unsere Referent:innen

Frederik Tautz, Ketchum Germany

Frederik Tautz

Ketchum Germany
Anna Rebecca Egli, BASF SF

Anna Rebecca Egli

BASF SF
Dr. Christian Chua, KfW Bankengruppe

Dr. Christian Chua

KfW Bankengruppe
Maike Liess, K12 Agentur für Kommunikation und Innovation

Maike Liess

K12 Agentur für Kommunikation und Innovation
+7

Termine

April-Start 202430% Rabatt zwei Wochen nach Kursstart
10.04. - 24.06.2024
September-Start 2024
02.09. - 09.12.2024
Kein passender Termin? Zum Update-Service
30% Rabatt auf bereits gestartete Kurse.
ab 1183 € (zzgl. MwSt.)

Ihre Ansprechpartner:innen

Benötigen Sie Hilfe bei der Buchung oder haben Sie Fragen zu diesem Produkt? Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Harena Weldemariam

Harena Weldemariam

Junior Operations Managerin | E-Learnings
Was Sie erwartet

Wissen Sie, wie Sie durch effektive Kommunikation die Leistungsfähigkeit Ihres Unternehmens und die Zufriedenheit der Mitarbeiter:innen optimieren können? Mitarbeiter:innen wollen nicht mehr nur informiert sein – sie wollen involviert werden. Strukturierte und strategisch ausgerichtete interne Kommunikation ist ein wichtiger Faktor, um die Effizienz und Effektivität Ihres Unternehmens langfristig zu garantieren und zu fördern. Damit Veränderungsprojekte ernst genommen werden, müssen sie zielgruppengerecht und multisensorisch kommuniziert werden. Als “Manager:in für interne und Change Kommunikation” verfügen Sie nicht nur über ein breit gefächertes Know-how zur Mitarbeiter- und Führungskräftekommunikation, Sie wissen auch die Ihnen zur Verfügung stehenden Instrumente zur Aktivierung der Mitarbeiter:innen strategisch einzusetzen und den Veränderungsprozess für die Mitarbeiter:innen adäquat zu forcieren.

Dieser Kurs setzt sich aus verschiedenen Einzelkursen zusammen. Falls nur einer der Kurse relevant für Sie ist, können Sie diesen auch einzeln buchen:

Programmübersicht

Manager:in für interne und Change-Kommunikation | April-Start 2024
Teilkurs: Praxiswissen interne Kommunikation | April-Start 2024

Kommunikationsziele und Kommunikationsstrategie

10.04.2024 09:30 bis 11:00
  • Mitarbeiterkommunikation vs. Führungskräftekommunikation
  • Verständnis der internen Kommunikation im Beziehungsfeld von Corporate Communications und Human Resources

Lernen Sie, welche Rollen es in der internen Kommunikation gibt, entwickeln Sie ein Verständnis für den Auftrag und die Auftraggeber und verstehen Sie, welche Aufgaben, Ziele und Zielgruppen sowie Kooperationspartner die interne Kommunikation beinhalten und welche besondere Bedeutung dabei die Führungskräfte einnehmen.

Frederik Tautz

Frederik Tautz

Partner, Executive Director Digital
Ketchum Germany

Storytelling in der internen Kommunikation

15.04.2024 09:30 bis 11:00
  • Grundlagen des Storytellings
  • Warum Storytelling in der internen Kommunikation?
  • Tipps für erfolgreiches Arbeiten mit Geschichten

Lernen Sie, was gutes Storytelling ausmacht, in welchen Medien und Formaten Sie Storytelling für Ihre Zielgruppe nutzen können, welche Stolperfallen es gibt und wie man sie am besten vermeiden kann.

Anna Rebecca Egli

Anna Rebecca Egli

Corporate Communications
BASF SF

Dialogformate

17.04.2024 09:30 bis 11:00
  • Trend und Notwendigkeit der Diskursorientierung
  • Dialogbasierte Kommunikationsformate
  • Implikationen für die Mitarbeiterbindung

Lernen Sie die allgemeinen Ziele des internen Dialogs, welche Aspekte durch Dialogformate abgedeckt werden und wie Sie eigene, für Sie und Ihr Unternehmen passende Dialogformate entwickeln können.

Dr. Christian Chua

Dr. Christian Chua

Leitung Dialogkommunikation
KfW Bankengruppe

Corporate Publishing: Wo steht die gedruckte Mitarbeiterzeitschrift heute?

24.04.2024 09:30 bis 11:00
  • Zielgruppengerecht kommunizieren
  • Vernetzung mit digitalem Newsletter und anderen Kanälen
  • Wie man Inhalte spannend aufbereitet
  • Ablauf und Organisation: Wie der Einsatz von KI die Arbeit erleichtern kann

Lernen Sie die Stärken der Mitarbeiterzeitung im Kontext der internen Kommunikationsstrategie auszuspielen.

Maike Liess

Maike Liess

Redakteurin
K12 Agentur für Kommunikation und Innovation

Vom Intranet zum Social Intranet

29.04.2024 09:30 bis 11:00
  • Der Weg zur Interaktion
  • Zusammenarbeit und Wissensaustausch
  • Intranet-Applikationen (Wikis und Blogs)
  • Strategie und Change Management

Lernen Sie die Anwendungen eines Social Intranets kennen, die Herausforderungen einer Social-Intranet Einführung und die Rolle und Aufgaben eines Change Agents.

Jürgen Sorg

Jürgen Sorg

Head of Learning
Continental

Kommunikation in der Krise

06.05.2024 09:30 bis 11:00
  • Krisenarten und Krisensymptome und wann interne Kommunikation gefragt ist
  • Verhalten in der Krise
  • Mitarbeiter:innen als Multiplikator:innen
  • Chancen und Risiken Best Practice

Lernen Sie das Wechselspiel zwischen Mitarbeiter:innen und Krisen beschreiben zu können und in der Lage zu sein, insbesondere internen Stakeholdern die Bedeutung, Funktion und Rolle der internen Kommunikation in der Krisenkommunikation zu erklären.

Peter Höbel

Peter Höbel

Geschäftsführer
crisadvice GmbH

Social Media in der internen Kommunikation

08.05.2024 09:30 bis 11:00
  • Sich austauschen und vernetzen: Soziale Netzwerke und Community Management in der internen Kommunikation
  • Interaktiv, transparent, authentisch: Virtuelle Tools und Formate für die CEO-Kommunikation
  • Digitale Nähe trotz räumlicher Distanz schaffen: Welche Rolle Social Features wie “Liken, Teilen, Kommentieren” bei der Mitarbeiterpartizipation und -bindung spielen und wie sich das “Wir-Gefühl” mit praktischen Instrumenten und konkreten Maßnahmen stärken lässt

Lernen Sie, wie Sie die interne Vernetzung und den Wissenstransfer in Ihrem Unternehmen erleichtern bzw. optimieren, welche digitalen Tools und Formate sich für eine glaubwürdige CEO-Kommunikation an die und mit den Mitarbeitenden eignen und mit welchen Maßnahmen Sie ganz konkret den Team-Zusammenhalt fördern und stärken können – auch gerade in Zeiten von Remote Work.

Kathrin Thesing

Kathrin Thesing

Head of Corporate Communications
HIRSCHTEC

Bewegtbild in der internen Kommunikation

15.05.2024 09:30 bis 11:00
  • Erklärvideos vorbereiten und produzieren
  • Interviews vorbereiten und durchführen
  • Plattformen
  • Unternehmensnachrichten per Video verteilen

Lernen Sie, wie und in welcher Form Sie Bewegtbild für die interne Kommunikation einsetzen können, wie man ein Interview technisch und inhaltlich durchführt und wie man einen Erklärfilm plant und produziert.

Christian Morgenstern

Christian Morgenstern

Inhaber
morgenstern.media

Führungskräftekommunikation

22.05.2024 09:30 bis 11:00
  • Definition, Aufgabenbereich und Zielgruppen der Führungskräftekommunikation
  • Welche Instrumente der Führungskräftekommunikation Sie in welchem Kontext einsetzen können und sollten
  • Von Konferenzen zum Networking: Praxisbeispiele für gelungene Führungskräftekommunikation

Führungskräfte sind eine elementare Zielgruppe der internen Kommunikation. Lernen Sie den idealen Aufgabenbereich der Führungskräftekommunikation kennen, verstehen Sie, welche Instrumente Ihnen zur Verfügung stehen, und tauschen Sie sich über Best Practices aus.

Dr. Christian Chua

Dr. Christian Chua

Leitung Dialogkommunikation
KfW Bankengruppe

Controlling und Kommunikationsevaluation

29.05.2024 09:30 bis 11:00
  • Grundlagen von Kommunikationscontrolling
  • Kennzahlen und Evaluationsmethoden für die interne Kommunikation
  • Messen und Steuern von Kommunikation in der Praxis

Lernen Sie, worauf Sie bei der Implementierung von Kommunikationscontrolling achten sollten, wie Sie Kennzahlen für das Intranet entwickeln und welche Erkenntnisse Sie daraus ziehen können.

Ariana Fischer

Ariana Fischer

Referentin
ARIANAFISCHER Kommunikationsberatung & Organisationsentwicklung
Teilkurs: Change-Kommunikation | Juni-Start 2024

Von der Corporate Culture zum Kultur- und Wertewandel

12.06.2024 09:30 bis 11:00
  • Ist-Analyse: wie sieht unsere Unternehmenskultur aus, was wird sich ändern?
  • Merkmale der Unternehmenskultur
  • Phasen des Change Prozesses
  • Einflussfaktoren im Kulturwandel
  • Werte und Kultur als Steuerungssystem

Lernen Sie Argumente für die Sinnhaftigkeit von Unternehmenskultur zu benennen und erste Ideen zur eigenen Umsetzung zu entwickeln.

Kerstin Schulz

Kerstin Schulz

Strategy Consultant
diconium

Kommunikation in der Veränderung I

17.06.2024 09:30 bis 11:00
  • Grundlagen der Veränderungskommunikation
  • Instrumente der Veränderungskommunikation im Unternehmen
  • Ganzheitlicher Kommunikationsansatz: integrierte Kommunikation in Zeiten der Veränderung

Lernen Sie die Voraussetzungen über den Start der Veränderungskommunikation zu benennen, einen Kommunikationsplan in einem Veränderungsprojekt umzusetzen, passende Kommunikationswege und -mittel auszuwählen und zu konzipieren und die wichtigsten Störfaktoren, Widerstandsgründe und Kommunikationsbarrieren zu erkennen und geeignete Gegenmittel anzuwenden.

André Biener

André Biener

University Alliances Manager
SAP SE

Kommunikation in der Veränderung II

19.06.2024 09:30 bis 11:00
  • Change Story
  • Instrumenten-Mix digital/analog
  • Trends interne Kommunikation 4.0

Lernen Sie eine verständliche und glaubwürdige Change-Story aufzusetzen, einen passenden Instrumenten-Mix aus analoger und digitaler Kommunikation für spezielle Zielgruppen zu konzipieren und umzusetzen sowie sich auf zukünftige Anforderungen an die interne Kommunikation 4.0 durch die digitale Transformation vorzubereiten.

Frederik Tautz

Frederik Tautz

Partner, Executive Director Digital
Ketchum Germany

Beteiligung und Widerstände

24.06.2024 09:30 bis 11:00
  • Wer sind die Beteiligten im Change Prozess?
  • Umgang mit Ängsten und Vorbehalten
  • Wie erreicht man die Beteiligten und mobilisiert sie?
  • Führungskräftekommunikation mobilisieren

Lernen Sie die individuellen Reaktionen auf Veränderung zu beschreiben, die Ebenen und Dimensionen von Widerstand zu erkennen und einzuordnen sowie Wege aufzuzeigen, wie Sie die Führungskräfte beraten können.

Frederik Tautz

Frederik Tautz

Partner, Executive Director Digital
Ketchum Germany
Manager:in für interne und Change-Kommunikation | September-Start 2024
Teilkurs: Praxiswissen interne Kommunikation | September-Start 2024

Kommunikationsziele und Kommunikationsstrategie

02.09.2024 17:00 bis 18:30
  • Mitarbeiterkommunikation vs. Führungskräftekommunikation
  • Verständnis der internen Kommunikation im Beziehungsfeld von Corporate Communications und Human Resources

Lernen Sie, welche Rollen es in der internen Kommunikation gibt, entwickeln Sie ein Verständnis für den Auftrag und die Auftraggeber und verstehen Sie, welche Aufgaben, Ziele und Zielgruppen sowie Kooperationspartner die interne Kommunikation beinhalten und welche besondere Bedeutung dabei die Führungskräfte einnehmen.

Frederik Tautz

Frederik Tautz

Partner, Executive Director Digital
Ketchum Germany

Storytelling in der internen Kommunikation

09.09.2024 17:00 bis 18:30
  • Grundlagen des Storytellings
  • Warum Storytelling in der internen Kommunikation?
  • Tipps für erfolgreiches Arbeiten mit Geschichten

Lernen Sie, was gutes Storytelling ausmacht, in welchen Medien und Formaten Sie Storytelling für Ihre Zielgruppe nutzen können, welche Stolperfallen es gibt und wie man sie am besten vermeiden kann.

Anna Rebecca Egli

Anna Rebecca Egli

Corporate Communications
BASF SF

Dialogformate

16.09.2024 17:00 bis 18:30
  • Trend und Notwendigkeit der Diskursorientierung
  • Dialogbasierte Kommunikationsformate
  • Implikationen für die Mitarbeiterbindung

Lernen Sie die allgemeinen Ziele des internen Dialogs, welche Aspekte durch Dialogformate abgedeckt werden und wie Sie eigene, für Sie und Ihr Unternehmen passende Dialogformate entwickeln können.

Dr. Christian Chua

Dr. Christian Chua

Leitung Dialogkommunikation
KfW Bankengruppe

Corporate Publishing: Wo steht die gedruckte Mitarbeiterzeitschrift heute?

23.09.2024 17:00 bis 18:30
  • Zielgruppengerecht kommunizieren
  • Vernetzung mit digitalem Newsletter und anderen Kanälen
  • Wie man Inhalte spannend aufbereitet
  • Ablauf und Organisation: Wie der Einsatz von KI die Arbeit erleichtern kann

Lernen Sie die Stärken der Mitarbeiterzeitung im Kontext der internen Kommunikationsstrategie auszuspielen.

 

Maike Liess

Maike Liess

Redakteurin
K12 Agentur für Kommunikation und Innovation

Vom Intranet zum Social Intranet

30.09.2024 17:00 bis 18:30
  • Der Weg zur Interaktion
  • Zusammenarbeit und Wissensaustausch
  • Intranet-Applikationen (Wikis und Blogs)
  • Strategie und Change Management

Lernen Sie die Anwendungen eines Social Intranets kennen, die Herausforderungen einer Social-Intranet Einführung und die Rolle und Aufgaben eines Change Agents.

Jürgen Sorg

Jürgen Sorg

Head of Learning
Continental

Bewegtbild in der internen Kommunikation

07.10.2024 17:00 bis 18:30
  • Erklärvideos vorbereiten und produzieren
  • Interviews vorbereiten und durchführen
  • Plattformen
  • Unternehmensnachrichten per Video verteilen

Lernen Sie, wie und in welcher Form Sie Bewegtbild für die interne Kommunikation einsetzen können, wie man ein Interview technisch und inhaltlich durchführt und wie man einen Erklärfilm plant und produziert.

Christian Morgenstern

Christian Morgenstern

Inhaber
morgenstern.media

Social Media in der internen Kommunikation

14.10.2024 17:00 bis 18:30
  • Sich austauschen und vernetzen: Soziale Netzwerke und Community Management in der internen Kommunikation
  • Interaktiv, transparent, authentisch: Virtuelle Tools und Formate für die CEO-Kommunikation
  • Digitale Nähe trotz räumlicher Distanz schaffen: Welche Rolle Social Features wie “Liken, Teilen, Kommentieren” bei der Mitarbeiterpartizipation und -bindung spielen und wie sich das “Wir-Gefühl” mit praktischen Instrumenten und konkreten Maßnahmen stärken lässt

Lernen Sie, wie Sie die interne Vernetzung und den Wissenstransfer in Ihrem Unternehmen erleichtern bzw. optimieren, welche digitalen Tools und Formate sich für eine glaubwürdige CEO-Kommunikation an die und mit den Mitarbeitenden eignen und mit welchen Maßnahmen Sie ganz konkret den Team-Zusammenhalt fördern und stärken können – auch gerade in Zeiten von Remote Work.

Kathrin Thesing

Kathrin Thesing

Head of Corporate Communications
HIRSCHTEC

Kommunikation in der Krise

21.10.2024 17:00 bis 18:30
  • Krisenarten und Krisensymptome und wann interne Kommunikation gefragt ist
  • Verhalten in der Krise
  • Mitarbeiter:innen als Multiplikator:innen
  • Chancen und Risiken Best Practice

Lernen Sie das Wechselspiel zwischen Mitarbeiter:innen und Krisen beschreiben zu können und in der Lage zu sein, insbesondere internen Stakeholdern die Bedeutung, Funktion und Rolle der internen Kommunikation in der Krisenkommunikation zu erklären.

Peter Höbel

Peter Höbel

Geschäftsführer
crisadvice GmbH

Controlling und Kommunikationsevaluation

04.11.2024 17:00 bis 18:30
  • Grundlagen von Kommunikationscontrolling
  • Kennzahlen und Evaluationsmethoden für die interne Kommunikation
  • Messen und Steuern von Kommunikation in der Praxis

Lernen Sie, worauf Sie bei der Implementierung von Kommunikationscontrolling achten sollten, wie Sie Kennzahlen für das Intranet entwickeln und welche Erkenntnisse Sie daraus ziehen können.

Ariana Fischer

Ariana Fischer

Referentin
ARIANAFISCHER Kommunikationsberatung & Organisationsentwicklung

Führungskräftekommunikation

11.11.2024 17:00 bis 18:30
  • Definition, Aufgabenbereich und Zielgruppen der Führungskräftekommunikation
  • Welche Instrumente der Führungskräftekommunikation Sie in welchem Kontext einsetzen können und sollten
  • Von Konferenzen zum Networking: Praxisbeispiele für gelungene Führungskräftekommunikation

Führungskräfte sind eine elementare Zielgruppe der internen Kommunikation. Lernen Sie den idealen Aufgabenbereich der Führungskräftekommunikation kennen, verstehen Sie, welche Instrumente Ihnen zur Verfügung stehen, und tauschen Sie sich über Best Practices aus.

Dr. Christian Chua

Dr. Christian Chua

Leitung Dialogkommunikation
KfW Bankengruppe
Teilkurs: Change-Kommunikation | November-Start 2024

Von der Corporate Culture zum Kultur- und Wertewandel

18.11.2024 17:00 bis 18:30
  • Ist-Analyse: wie sieht unsere Unternehmenskultur aus, was wird sich ändern?
  • Merkmale der Unternehmenskultur
  • Phasen des Change Prozesses
  • Einflussfaktoren im Kulturwandel
  • Werte und Kultur als Steuerungssystem

Lernen Sie Argumente für die Sinnhaftigkeit von Unternehmenskultur zu benennen und erste Ideen zur eigenen Umsetzung zu entwickeln.

Kerstin Schulz

Kerstin Schulz

Strategy Consultant
diconium

Kommunikation in der Veränderung I

25.11.2024 17:00 bis 18:30
  • Grundlagen der Veränderungskommunikation
  • Instrumente der Veränderungskommunikation im Unternehmen
  • Ganzheitlicher Kommunikationsansatz: integrierte Kommunikation in Zeiten der Veränderung

Lernen Sie die Voraussetzungen über den Start der Veränderungskommunikation zu benennen, einen Kommunikationsplan in einem Veränderungsprojekt umzusetzen, passende Kommunikationswege und -mittel auszuwählen und zu konzipieren und die wichtigsten Störfaktoren, Widerstandsgründe und Kommunikationsbarrieren zu erkennen und geeignete Gegenmittel anzuwenden.

André Biener

André Biener

University Alliances Manager
SAP SE

Kommunikation in der Veränderung II

02.12.2024 17:00 bis 18:30
  • Change Story
  • Instrumenten-Mix digital/analog
  • Trends interne Kommunikation 4.0

Lernen Sie eine verständliche und glaubwürdige Change-Story aufzusetzen, einen passenden Instrumenten-Mix aus analoger und digitaler Kommunikation für spezielle Zielgruppen zu konzipieren und umzusetzen sowie sich auf zukünftige Anforderungen an die interne Kommunikation 4.0 durch die digitale Transformation vorzubereiten.

Frederik Tautz

Frederik Tautz

Partner, Executive Director Digital
Ketchum Germany

Beteiligung und Widerstände

09.12.2024 17:00 bis 18:30
  • Wer sind die Beteiligten im Change Prozess?
  • Umgang mit Ängsten und Vorbehalten
  • Wie erreicht man die Beteiligten und mobilisiert sie?
  • Führungskräftekommunikation mobilisieren

Lernen Sie die individuellen Reaktionen auf Veränderung zu beschreiben, die Ebenen und Dimensionen von Widerstand zu erkennen und einzuordnen sowie Wege aufzuzeigen, wie Sie die Führungskräfte beraten können.

Frederik Tautz

Frederik Tautz

Partner, Executive Director Digital
Ketchum Germany

Diese Weiterbildung im Überblick

Zielgruppe

An wen richtet sich die Veranstaltung?

Dieser Zertifikatskurs richtet sich an Mitarbeiter:innen aus Kommunikationsabteilungen sowie Führungskräfte anderer Abteilungen aus Unternehmen, Institutionen und Start-ups, die eine Einführung in das Aufgabenfeld der internen Kommunikation und ein grundlegendes Verständnis von Change-Kommunikation suchen. Basiskenntnisse oder erste Berufserfahrung im PR- und Kommunikationsbereich ist von Vorteil.

Lernziele

Was lernen Sie in dieser Veranstaltung?

In diesem E-Learning-Kurs lernen Sie:

  • die Rolle, Aufgaben und Zielgruppen der internen Kommunikation zu definieren und daraus eine Kommunikationsstrategie und geeignete Kommunikationskanäle für Ihr Unternehmen abzuleiten
  • die Bedeutung von Veränderungssituationen für das eigene Unternehmen aufzuzeigen
  • welche Maßnahmen sich zur gezielten Einbindung von Mitarbeiter:innen in der Veränderung eignen.

Voraussetzungen

Welche Voraussetzungen sollte man erfüllen?

Zur Durchführung unserer E-Learnings nutzen wir das Tool Zoom. Auf der folgenden Seite können Sie prüfen, ob Ihr System die technischen Mindestanforderungen für die Teilnahme an unseren E-Learnings erfüllt: https://zoom.us/de/test

Format

Details zum Ablauf

Interaktive Live-Webinare

Auf unserer digitalen Plattform werden Ihnen die Kursinhalte live vermittelt. Ihre Fragen können Sie via Chat oder Mikrofon direkt an die Referierenden stellen.

Lernportal

Nach Anmeldung erhalten Sie Zugriff auf unser Lernportal. Auf dieser kursinternen Plattform finden Sie den Zugang zu den Live-Webinaren, die Präsentationen der Referierenden, die Aufzeichnungen der Webinare und gegebenenfalls Zusatzmaterialien.

On Demand

Sie können an einem Webinar nicht live teilnehmen? Kein Problem, denn alle Inhalte werden Ihnen im Nachgang als Videoaufzeichnung zur Verfügung gestellt.

Ihr Vorteil: Sie lernen flexibel und selbstbestimmt.

Unsere Expert:innen

Unsere Referierenden sind führende Expert:innen in ihrer Branche und vermitteln Ihnen topaktuelles Wissen, geben Praxistipps und beantworten Ihre Fragen.

Praxisorientierte Lehraufgabe

Die Voraussetzung für einen erfolgreichen Abschluss des E-Learning-Kurses besteht in der Bearbeitung der praxisorientierten Lehraufgaben. Diese sind nach jedem Teilkurs zu absolvieren. Dabei wenden Sie das Erlernte in einem authentischen Fallbeispiel an. Für die Bearbeitung haben Sie jeweils vier Wochen Zeit, der Zeitaufwand pro Lehraufgabe beträgt ca. 8 Stunden.

Individuelles Feedback

​Damit Sie sich weiter verbessern können, erhalten Sie ein individuelles Feedback zu Ihren Lösungen der Lehraufgaben.

Abschlusszertifikat

Bearbeiten Sie alle Lehraufgaben erfolgreich, erhalten Sie Ihr Abschlusszertifikat.

Technische Voraussetzungen

Zur Durchführung unserer E-Learnings nutzen wir das Tool Zoom. Auf der folgenden Seite können Sie prüfen, ob Ihr System die technischen Mindestanforderungen für die Teilnahme an unseren E-Learnings erfüllt: https://zoom.us/de/test

E-Learning
Manager:in für interne und Change-Kommunikation
Mitarbeiter:innen erfolgreich informieren, aktivieren und in Veränderungsprozesse einbinden

Unsere Referent:innen

Frederik Tautz, Ketchum Germany

Frederik Tautz

Anna Rebecca Egli, BASF SF

Anna Rebecca Egli

Dr. Christian Chua, KfW Bankengruppe

Dr. Christian Chua

Maike Liess, K12 Agentur für Kommunikation und Innovation

Maike Liess

+7

Anmeldung

Ihre Rechnung senden wir Ihnen zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung per E-Mail zu.

Ihre Ansprechpartner:innen

Für Fragen oder sonstige Anliegen steht Ihnen unser Service-Team jederzeit zur Verfügung
Harena Weldemariam

Harena Weldemariam

Junior Operations Managerin | E-Learnings
Quadriga Media Berlin