E-Learning

Change Kommunikation

Wie können Sie Veränderungsprozesse nachhaltig entfalten und ihre Wirkung katalysieren?

Unsere Referent:innen

Kerstin Schulz, diconium

Kerstin Schulz

diconium
André Biener, SAP SE

André Biener

SAP SE
Frederik Tautz, Ketchum Pleon GmbH

Frederik Tautz

Ketchum Pleon GmbH

Termine

3. Kursdurchlauf 2022-3
08. - 29.11.2022
Kein passender Termin? Zum Update-Service
690 €
490 € (zzgl. MwSt.)

Ihre Ansprechpartner:innen

Benötigen Sie Hilfe bei der Buchung oder haben Sie Fragen zu diesem Produkt? Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Ramona Egenolf

Ramona Egenolf

Beratung E-Learnings & Organisation
T: +49 30 84859160
Was Sie erwartet

Wie können Sie Veränderungsprozesse nachhaltig entfalten und ihre Wirkung katalysieren? Fusionen, Wirtschaftskrise, digitaler Wandel – Unternehmen sind mit ständigen Veränderungen konfrontiert. Damit Veränderungsprojekte ernst genommen werden, müssen sie vom Willen und der Macht zur Durchsetzung der Veränderungen getragen sein. Eine zielgruppengerechte und multisensorische Kommunikation ist essentiell für ein erfolgreiches Change Management.

In diesem E-Learning-Kurs lernen Sie:

  • wie Sie Ihre Botschaft verständlich vermitteln
  • den Verarbeitungsprozess der Mitarbeiter:innen katalysieren und adäquat forcieren
  • Ihre Vision und Strategie wirksam entfalten können.

Dieser Kurs wird auch im Paket mit anderen Kursen angeboten: Manager für interne und Change-Kommunikation

Programmübersicht

3. Kursdurchlauf | Change Kommunikation | 2022-3

Von der Corporate Culture zum Kultur- und Wertewandel

08.11.2022 17:00 bis 18:30
  • Ist-Analyse: wie sieht unsere Unternehmenskultur aus, was wird sich ändern?
  • Merkmale der Unternehmenskultur
  • Phasen des Change Prozesses
  • Einflussfaktoren im Kulturwandel
  • Werte und Kultur als Steuerungssystem

Lernen Sie Argumente für die Sinnhaftigkeit von Unternehmenskultur zu benennen und erste Ideen zur eigenen Umsetzung zu entwickeln.

Kerstin Schulz

Kerstin Schulz

Strategy Consultant
diconium

Kommunikation in der Veränderung I

15.11.2022 17:00 bis 18:30
  • Grundlagen der Veränderungskommunikation
  • Instrumente der Veränderungskommunikation im Unternehmen
  • Ganzheitlicher Kommunikationsansatz: integrierte Kommunikation in Zeiten der Veränderung

Lernen Sie die Voraussetzungen über den Start der Veränderungskommunikation zu benennen, einen Kommunikationsplan in einem Veränderungsprojekt umzusetzen, passende Kommunikationswege und -mittel auszuwählen und zu konzipieren und die wichtigsten Störfaktoren, Widerstandsgründe und Kommunikationsbarrieren zu erkennen und geeignete Gegenmittel anzuwenden.

André Biener

André Biener

University Alliances Manager
SAP SE

Kommunikation in der Veränderung II

22.11.2022 17:00 bis 18:30
  • Change Story
  • Instrumenten-Mix digital/analog
  • Trends interne Kommunikation 4.0

Lernen Sie eine verständliche und glaubwürdige Change-Story aufzusetzen, einen passenden Instrumenten-Mix aus analoger und digitaler Kommunikation für spezielle Zielgruppen zu konzipieren und umzusetzen sowie sich auf zukünftige Anforderungen an die interne Kommunikation 4.0 durch die digitale Transformation vorzubereiten.

Frederik Tautz

Frederik Tautz

Partner, Executive Director Digital
Ketchum Pleon GmbH

Beteiligung und Widerstände

29.11.2022 17:00 bis 18:30
  • Wer sind die Beteiligten im Change Prozess?
  • Umgang mit Ängsten und Vorbehalten
  • Wie erreicht man die Beteiligten und mobilisiert sie?
  • Führungskräftekommunikation mobilisieren

Lernen Sie die individuellen Reaktionen auf Veränderung zu beschreiben, die Ebenen und Dimensionen von Widerstand zu erkennen und einzuordnen sowie Wege aufzuzeigen, wie Sie die Führungskräfte beraten können.

Frederik Tautz

Frederik Tautz

Partner, Executive Director Digital
Ketchum Pleon GmbH

Diese Weiterbildung im Überblick

Lernziele

Was lernen Sie in dieser Veranstaltung?

In diesem E-Learning-Kurs lernen Sie:

  • wie Sie Ihre Botschaft verständlich vermitteln
  • den Verarbeitungsprozess der Mitarbeiter:innen katalysieren und adäquat forcieren
  • Ihre Vision und Strategie wirksam entfalten können.

Voraussetzungen

Welche Voraussetzungen sollte man erfüllen?

Mitarbeiter aus Kommunikationsabteilungen sowie Führungskräfte anderer Abteilungen aus Unternehmen, Institutionen und Start-ups.

Format

Details zum Ablauf

Interaktive Live-Webinare

Auf unserer digitalen Plattform werden Ihnen die Kursinhalte live vermittelt. Ihre Fragen können Sie via Chat oder Mikrofon direkt an die Referierenden stellen.

Lernportal

Nach Anmeldung erhalten Sie Zugriff auf unser Lernportal. Auf dieser kursinternen Plattform finden Sie den Zugang zu den Live-Webinaren, die Präsentationen der Referierenden, die Aufzeichnungen der Webinare und gegebenenfalls Zusatzmaterialien.

On Demand

Sie können an einem Webinar nicht live teilnehmen? Kein Problem, denn alle Inhalte werden Ihnen im Nachgang als Videoaufzeichnung zur Verfügung gestellt.

Ihr Vorteil: Sie lernen flexibel und selbstbestimmt.

Unsere Expert:innen

Unsere Referierenden sind führende Expert:innen in ihrer Branche und vermitteln Ihnen topaktuelles Wissen, geben Praxistipps und beantworten Ihre Fragen.

Praxisorientierte Lehraufgabe

Die Voraussetzung für einen erfolgreichen Abschluss des E-Learning-Kurses besteht in der Bearbeitung der praxisorientierten Lehraufgabe. Dabei wenden Sie das Erlernte in einem authentischen Fallbeispiel an. Für die Bearbeitung haben Sie vier Wochen Zeit, der Zeitaufwand beträgt ca. 8 Stunden.

Individuelles Feedback

​Damit Sie sich weiter verbessern können, erhalten Sie ein individuelles Feedback zu Ihrer Lösung der Lehraufgabe.

Abschlusszertifikat

Bearbeiten Sie die Lehraufgabe erfolgreich, erhalten Sie Ihr Abschlusszertifikat.

Technische Voraussetzungen

Zur Durchführung unserer E-Learnings nutzen wir das Tool BigMarker. Auf der folgenden Seite können Sie prüfen, ob Ihr System die technischen Mindestanforderungen für die Teilnahme an unseren E-Learnings erfüllt: https://www.bigmarker.com/systemcheck

E-Learning
Change Kommunikation
Wie können Sie Veränderungsprozesse nachhaltig entfalten und ihre Wirkung katalysieren?

Unsere Referent:innen

Kerstin Schulz, diconium

Kerstin Schulz

André Biener, SAP SE

André Biener

Frederik Tautz, Ketchum Pleon GmbH

Frederik Tautz

Registration

Ihre Ansprechpartner:innen

Für Fragen oder sonstige Anliegen steht Ihnen unser Service-Team jederzeit zur Verfügung
Ramona Egenolf

Ramona Egenolf

Beratung E-Learnings & Organisation
Quadriga Media Berlin GmbH
T: +49 30 84859160