E-Learning

Zertifikatskurs "PR Specialist"

Wie gestalten Sie eine effektive Kommunikation zwischen ihrem Unternehmen und der Öffentlichkeit?

Unsere Referent:innen

Pierre du Bois, eBay Kleinanzeigen

Pierre du Bois

eBay Kleinanzeigen
Markus Kringel, Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

Markus Kringel

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
Amory Fanelsa, FanelsaPR

Amory Fanelsa

FanelsaPR
Renée Hansen

Renée Hansen

+7

Termine

2. Kursdurchlauf 2021-230% Rabatt zwei Wochen nach Kursstart
30.08. - 24.11.2021
Kein passender Termin? Zum Update-Service
1990 €
1393 € (zzgl. MwSt.)

Ihre Ansprechpartner:innen

Benötigen Sie Hilfe bei der Buchung oder haben Sie Fragen zu diesem Produkt? Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Dorothé Neubold

Dorothé Neubold

Beratung E-Learnings & Organisation
T: +49 30 84859-277
Beschreibung

Mit dem Zertifikatskurs „PR Specialist“ bekommen Sie das richtige Handwerkszeug für Ihre Arbeit als Kommunikationsexpert:in und verfügen über fundierte theoretische Kenntnisse Ihrer Branche.
Lernen Sie die wichtigsten PR-Instrumente kennen, alles Wissenswerte von der IST-Analyse bis zur Entwicklung einer zielgruppengenauen Kommunikationsstrategie sowie Tools einzusetzen, mit denen Sie Kommunikation innerhalb des Unternehmens steuern und messen können.

Unsere Referent:innen führen Sie ein in die Unterschiede von PR, Journalismus und Marketing, zeigen Ihnen Einsatzfelder der PR auf und bereiten Sie auf eine gute Zusammenarbeit mit unternehmensinternen Stakeholdern und Journalist:innen vor. Sie erlernen die Do’s und Don’ts bei Pressemitteilungen und wie Sie erfolgreiche PR Konzepte erstellen: Von der Analyse über Kreativitätstechniken bis zur kanalspezifischen Umsetzung und einer passenden Evaluierung und Budgetierung. Als „PR Specialist“ wissen Sie, wie Sie Kampagnen strategisch planen und entwickeln – von der IST-Analyse bis zur Entwicklung einer zielgruppengenauen Kommunikationsstrategie. Mithilfe einer Einführung in das Kommunikationscontrolling und Praxisbeispielen verschiedener Unternehmen kennen Sie die richtigen Tools und Evaluationsmethoden, um die Wirkung Ihrer Kommunikation messen und präsentieren zu können.

In diesem E-Learning lernen Sie
– Reputations- und Kampagnentracking
– Implementierung von Strategien zur frühzeitigen Erkennung von Issues
– Einführung in interne und externe Kommunikation und Zusammenarbeit mit internen und externen Stakeholdern

Programmübersicht

2. Kursdurchlauf | Zertifikatskurs "PR Specialist" | 2021-2
Teilkurs: Praxiswissen Public Relations | 2021-2

Grundlagen PR und Online-Kommunikation

31.08.2021 17:00 bis 18:30
  • Der Unterschied zwischen PR und Marketing
  • Instrumente der PR
  • Kommunikation Online

Lernen Sie die wichtigsten Instrumente der PR zu unterscheiden, die wichtigsten Arbeitsfelder der PR zu skizzieren und verstehen Sie welche Themen für einen Journalisten Relevanz erzeugen kann.

Renée Hansen

Renée Hansen

Kommunikationsberaterin

PR-Konzepte schreiben

06.09.2021 17:00 bis 18:30
  • Das PR- Konzept als strategisches Planungsinstrument
  • Einsatzmöglichkeiten von PR-Konzepten
  • Die Konzeptionsphasen
  • Highlights für die Konzeption- wodurch Sie mit Ihrem Konzept überzeugen

Lernen Sie, wie Sie ein strategisches PR-Konzept erstellen und warum dieses Planungsinstrument ein essenzieller Erfolgsfaktor in der PR ist

Amory Fanelsa

Amory Fanelsa

Inhaberin
FanelsaPR

Issues Management

13.09.2021 17:00 bis 18:30
  • Implementierung von Strategien zur frühzeitigen Erkennung von Issues
  • Richtig reagieren, um Krisen zu vermeiden

Lernen Sie Issues-Management als Beitrag zur Krisenprävention zu verstehen und eine Sensibilität für potentielle Konfliktthemen entwickeln, um Issues-Management betreiben zu können.

Pierre du Bois

Pierre du Bois

Head of Communications
eBay Kleinanzeigen

Pressemitteilungen

20.09.2021 17:00 bis 18:30
  • Wie verfasse ich Pressemitteilungen?
  • Wann sollte man eine Pressemitteilung schreiben, wann besser nicht?
  • Typische Fehler, die es zu vermeiden gilt

Lernen Sie anhand einer Prüfliste, gute Pressemitteilungen zu verfassen.

Markus Kringel

Markus Kringel

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

Arbeit mit Journalisten

27.09.2021 17:00 bis 18:30
  • Der Unterschied zwischen Journalismus und PR
  • Warum Journalisten für unsere Arbeit so wichtig sind
  • Wie wir sie für uns gewinnen können

Lernen Sie welche Anforderungen der Arbeitsalltag an Journalisten hat und an welchen Kriterien Journalisten ihre Relevanz von Pressemitteilungen und anderen Unternehmensinformationen entscheiden.

Renée Hansen

Renée Hansen

Kommunikationsberaterin

Wirkung und Messbarkeit von Kommunikation

04.10.2021 17:00 bis 18:30
  • Kommunikationscontrolling: Was und warum?
  • Von der Unternehmensebene über den Markt bis zur öffentlichen Agenda
  • Reputations- und Kampagnentracking
André Becker

André Becker

Senior Projektleiter Analyse & Consulting
ARGUS DATA INSIGHTS® Deutschland GmbH
Teilkurs: Kommunikationskonzepte schreiben | 2021-2

Analyse und Ziele eines Kommunikationskonzepts

14.10.2021 17:00 bis 18:30
  • Das PR- Konzept als strategisches Planungsinstrument
  • Die Konzeptionsphasen im Überblick
  • Instrumente der Ist-Analyse
  • Zieldefinition

Lernen Sie die verschiedenen Konzeptionsphasen eines Kommunikationskonzeptes kennen und verstehen Sie, warum die Analyse die Basis für die Zieldefinition und Zielgruppenbestimmung ist.

Amory Fanelsa

Amory Fanelsa

Inhaberin
FanelsaPR

Strategie & Maßnahmenplanung

18.10.2021 17:00 bis 18:30
  • Strategie als Leitfaden
  • Maßnahmen entwickeln und Themen generieren
  • Planungsinstrumente und Umsetzungsphase

Lernen Sie die Strategie als roten Faden für die Konzeption zu verstehen, die Sie dabei unterstützt, mit Ihrem Konzept zu überzeugen und kreative, erfolgversprechende Maßnahmen zu entwickeln und durchzuführen.

Amory Fanelsa

Amory Fanelsa

Inhaberin
FanelsaPR

Kreativitätstechniken

21.10.2021 17:00 bis 18:30
  • Brainstorming
  • Denken in Metaphern
  • Reizwortanalyse
Nina Claudy

Nina Claudy

PR Beraterin
PR Büro Nina Claudy

Relevante Kanäle und Umsetzung online

25.10.2021 17:00 bis 18:30
  • Konzepte für digitale Kommunikation
  • Themenmanagement in sozialen Netzwerken
  • Social Media und Blogs
  • Erfolgsmessung online

Lernen Sie wie digitale Kommunikation im Konzeptionsprozess genutzt und geplant werden kann, wie man digitale Kanäle strategisch-konzeptionell nutzt und die Einsatzmöglichkeiten und wichtigsten Funktionen der Mulitmedia Storytelling-Plattform Pageflow verwendet.

Christian Müller

Christian Müller

www.sozial-pr.net

Evaluierung und Budgetierung

28.10.2021 17:00 bis 18:30
  • Das richtige Budget planen
  • Evaluation von PR-Konzepten

Lernen Sie den Nutzen der Evaluation kennen und die grundsätzliche Formel für Budgetierung.

Nina Claudy

Nina Claudy

PR Beraterin
PR Büro Nina Claudy

Pitchen

03.11.2021 17:00 bis 18:30
  • das PR-Konzept präsentieren
  • Briefinggespräch, Vorbereitung und Verhalten
  • Wettbewerbspräsentation
Melanie Hansen

Melanie Hansen

Senior PR-Beraterin & Coach
MH PR & MH Coach
Teilkurs: Kommunikationscontrolling | 2021-2

Einführung ins Kommunikationscontrolling

15.11.2021 17:00 bis 18:30
  • Grundlagen und Funktionsweise des Kommunikationscontrolling
  • Vorgehensweise zur Umsetzung
  • Ziele und Kennzahlen als Basis zum Messen und Steuern von Kommunikation
  • Übersicht über Evaluationsmethoden

Lernen Sie den allgemeinen Nutzen und die Gründe von Kommunikationscontrolling wiederzugeben, woraus Kommunikationscontrolling besteht, wie Kennzahlen gebildet werden und welche Erhebungsmethosen für die Unternehmenskommunikation relevant sind und worauf Sie bei der Implementierung achten sollten.

Ariana Fischer

Ariana Fischer

Referentin

Die Praxis - Umsetzung in verschiedenen Unternehmen

17.11.2021 17:00 bis 18:30
  • Praxisbeispiele aus Unternehmen unterschiedlicher Größe
  • Möglichkeiten und Grenzen des Kommunikationscontrollings
  • Hilfreiche Tools

Lernen Sie die beiden wesentlichen Rollen in einem Kommunikationscontrolling-Konzept kennen, die drei Arten und Messungen zur Erfassung des Maßnahmen-Output bzw. Outcome und drei Kategorien von Einführungshindernissen.

Manuel Wecker

Manuel Wecker

Global Account Manager / Director
Unicepta Medienanalyse GmbH

Reporting - Daten aufbereiten, visualisieren und kommunizieren

22.11.2021 17:00 bis 18:30
  • Reporting als Teil des Kommunikationscontrollings
  • Aufgaben, Anforderungen und Qualitätskriterien
  • Standards und Tools zur Visualisierung von Informationen

Lernen Sie die grundsätzlichen Aufgaben und konzeptionellen Anforderungen des Reportings im Kommunikations-Controlling kennen, die Typen, Qualitätsmerkmale und Gestaltungskriterien des Reportings und ein Reportingformat in der eigenen Praxis zu entwickeln.

Manuel Wecker

Manuel Wecker

Global Account Manager / Director
Unicepta Medienanalyse GmbH

Controlling für den Mittelstand

24.11.2021 17:00 bis 18:30
  • Mehrwert von Kommunikationscontrolling für den Mittelstand
  • Geeignete Kennzahlen für den Mittelstand
  • Tools, Services und Wege zur Umsetzung

Lernen Sie, warum sich Kommunikationscontrolling auch für mittelständische Unternehmen eignet und welcher konkrete Mehrwert sich daraus ergibt. Erfahren Sie, welche Messkriterien sich pragmatisch einsetzen lassen und welche Ressourcen zur Umsetzung benötigt werden.

Yasan Budak

Yasan Budak

Mitglied der Geschäftsleitung und Mitbegründer
VICO Research & Consulting

Diese Weiterbildung im Überblick

Voraussetzungen

Welche Voraussetzungen sollte man erfüllen?

Es sind keine fachspezifischen Vorkenntnisse nötig. Erste Erfahrungen im PR- und Kommunikationsbereich können vorteilhaft sein.

Format

Details zum Ablauf

Interaktive Live Webinare
In einem virtuellen Klassenzimmer werden Ihnen die Inhalte live vermittelt. Sie können Ihre Fragen direkt an die Referierenden stellen und sich mit anderen Teilnehmenden austauschen.

On Demand
Im Lernportal stehen Ihnen im Nachgang alle Aufzeichnungen der Webinare zur Verfügung. Sollten Sie einmal an einem Webinar nicht live teilnehmen können, haben Sie so die Möglichkeit alle Inhalte nachzuholen.

Industry Experts
Führende Experten vermitteln Ihnen topaktuelles Wissen, geben Praxistipps und beantworten Ihre Fragen.

Lehraufgabe
Am Ende eines jeden thematisch abgeschlossenen Einzelkurses wenden Sie das Erlernte in einem authentischen Fallbeispiel an. Sie erhalten demnach im Zertifikatskurs insgesamt drei Lehraufgaben. Für die Bearbeitung haben Sie jeweils vier Wochen Zeit.

Individuelles Feedback
Damit Sie sich weiter verbessern können, erhalten Sie ein individuelles Feedback zu Ihren Lehraufgaben.

Abschlusszertifikat
Bearbeiten Sie alle Lehraufgaben erfolgreich, erhalten Sie Ihr Abschlusszertifikat.

E-Learning
Zertifikatskurs "PR Specialist"
Wie gestalten Sie eine effektive Kommunikation zwischen ihrem Unternehmen und der Öffentlichkeit?

Unsere Referent:innen

Pierre du Bois, eBay Kleinanzeigen

Pierre du Bois

Markus Kringel, Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

Markus Kringel

Amory Fanelsa, FanelsaPR

Amory Fanelsa

Renée Hansen

Renée Hansen

+7

Anmeldung

Ihre Ansprechpartner:innen

Für Fragen oder sonstige Anliegen steht Ihnen unser Service-Team jederzeit zur Verfügung
Dorothé Neubold

Dorothé Neubold

Beratung E-Learnings & Organisation
Quadriga Akademie Berlin GmbH
T: +49 30 84859-277