Zertifikats-Lehrgang Kommunikationsmanagement

Berufsbegleitend zum Kommunikations-Allrounder: Mit dem Zertifikats-Lehrgang Kommunikationsmanagement der depak erhalten Sie eine fundierte Grundlagenausbildung mit flexiblen Lernzeiten.

Unsere Referent:innen vermitteln Ihnen ein ganzheitliches Verständnis für die Themen und Aufgaben von Kommunikationsverantwortlichen – von Interner über Krisenkommunikation bis ChatGPT. Nach Abschluss verfügen Sie über ein breit gefächertes Repertoire an Strategien und Tools für Ihre konkreten beruflichen Projekte in der Branche.

6 Wochen "fast track"6 Monate kompakt12 Monate intensiv

Die Stärken des Programms

Blended Learning
Blended Learning
Beim Lernen kommt es auf die richtige Mischung an. Deshalb sind bei unserem Lehrgang Online- und Seminarphasen kombiniert. Ihr Lerntempo bestimmen Sie selbst.
Individuelles Programm
Individuelles Programm
Unser Lehrgang bündelt je unterschiedliche, ergänzende Module und Zusatzkurse: Für individuelle Weiterbildung nach Ihren beruflichen Erfordernissen.
Fundierte Expertise & Austausch
Fundierte Expertise & Austausch
Unsere Referent:innen verfügen über jahrelange Erfahrung und didaktisches Know-how. Individueller Austausch im Peer-to-Peer-Netzwerk sorgt für abwechslungsreiches Lernen.
Praxis-Check
Praxis-Check
Mit Field Trips, Insight-Reports aus Unternehmen und konkreten Cases richtet sich unser Programm explizit an der Praxis aus.
Ihre Referent:innen im Überblick
Unsere Expert:innen vermitteln Ihnen konkretes Praxiswissen – fundiertes Know-How trifft auf jahrelange Erfahrung im Lehren und Vermitteln.

Themen des Zertifikats-Lehrgangs

Ob externe oder interne Kommunikation, erstes Konzept oder finale Strategie, ob praktisches Schreib- oder Kameratraining: Unser Lehrgang macht Sie in den verschiedenen Kommunikationsdisziplinen praxisfit.

  • NEU: KI & ChatGPT effektiv für die Kommunikation nutzen
  • Komplexe Kommunikationskonzepte und -Strategien
  • Change- & Krisenkommunikation
  • Nachhaltigkeitskommunikation: Grundlagen, Strategien & Erfolgsfaktoren
  • Schreibwerkstatt: Stilsicher schreiben
  • Storytelling: Wie gute Geschichten wirklich funktionieren
  • Social Media Management & Influencer Relations
  • Mediensensibilisierung: Wie wirke ich auf andere?
  • Rechtliche und ethische Herausforderungen im Überblick
  • Selbstführung und berufliche Positionierung
  • Grundlagen der Kommunikation und Medienarbeit
  • Interne Kommunikation und Markenmanagement
Was unsere Teilnehmer:innen sagen

Jetzt Broschüre downloaden

Welches Programm enthält welche Features? Wie ist der Zertifikats-Lehrgang Kommunikationsmanagement aufgebaut – und wo finden Ihre Kurse statt? Mit unserer Broschüre verschaffen Sie sich einen kompakten Überblick.

Der Beirat unseres Lehrgangs
Unser hochkarätig besetzter Beirat berät und unterstützt die Verantwortlichen der Zertifikats-Lehrgänge regelmäßig. Er gewährleistet, dass sämtliche Inhalte unserer Programme stets den aktuellen Bedürfnissen und Herausforderungen der Teilnehmer:innen sowie ihrer Organisationen und Unternehmen entsprechen. Als High-Profile Professionals bringen alle Beiratsmitglieder fundierte und jahrelange praktische Erfahrung mit, gestalten und managen strategische Kommunikation selbst und kennen die neusten Entwicklungen und Trends ebenso wie die zeitlos relevanten Themenfelder – sei es als Leiter:in einer Kommunikationsagentur, als Personalentwickler:in oder Kommunikationsverantwortliche:r.

Attraktive Zusatzleistungen inklusive

1

Ergänzende Zusatzkurse

Unser 6- und 12-monatiges Programm können Sie mit einem Zusatzkurs ergänzen und Ihre Weiterbildung damit inhaltlich noch individueller an Ihren konkreten beruflichen Herausforderungen anpassen. Es entstehen für Sie keine weiteren Kosten. Zu den Zusatzkursen.

2

Next Generation Leadership

Mit dem 12-monatigen Lehrgang haben Sie automatisch Zugang zum digitalen Qualifizierungs-Programm Next Generation Leadership unseres Partners Quadriga Hochschule. Im Programm lernen Young Professionals innerhalb von 10 Wochen, sich beruflich erfolgreich zu positionieren.

3

Digitales Jahres-Abo

Seien Sie ein Jahr lang top informiert zu Themen und Trends in der Kommunikation: Teilnehmer:innen unseres Zertifikats-Lehrgangs erhalten ein digitales Jahres-Abo wahlweise des Magazins KOM, ehemals pressesprecher, oder des Magazins politik & kommunikation – kostenlos.

Die Programme im Vergleich

Unseren Zertifikats-Lehrgang Kommunikationsmanagement können Sie in zwölf oder sechs Monaten oder innerhalb von 6 Wochen absolvieren – hier eine Übersicht, wie sich die Programme unterscheiden.

FAQ

Welche Finanzierungsoptionen gibt es?

Neben einer Einmalzahlung bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Ratenzahlung an.
Für unser 12-monatiges Programm: 2 Raten, 4 Raten oder auch 12 monatliche Raten.
Für unser 6-monatiges Programm: 2 Raten, 6 Raten.
Für das 6-wöchige fast-track-Programm: 2 Raten.

Auch eine davon abweichende individuelle Vereinbarung ist grundsätzlich möglich. Sprechen Sie dafür gern unsere Projektverantwortliche Christiane Kästli an.

Unser Tipp: Prüfen Sie auch, ob Sie die Lehrgangs-Gebühren als Werbungskosten steuerlich geltend machen können. Ausschlaggebend ist dabei, dass die Weiterbildung einen fachlichen Bezug hat.

Welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Förderungen

Die Deutsche Presseakademie akzeptiert die Bildungsförderung der verschiedenen Bundesländer. Die Förderung muss in den meisten Fällen vor Vertragsabschluss bzw. Anmeldung beantragt werden und kann für eine Weiterbildungsmaßnahme eingesetzt werden, die in der Regel innerhalb von sechs Monaten nach Ausstellungsdatum beginnt.

Teilnehmer:innen mit Wohnsitz oder Arbeitsplatz in Nordrhein-Westfalen können zum Beispiel mit dem Bildungsscheck NRW einen Zuschuss von bis zu 50 Prozent der Weiterbildungskosten erhalten. Andere Bundesländer, darunter Hamburg und Rheinland-Pfalz, bieten ihren Bürger:innen ebenfalls eigene Zuschüsse für ihre berufliche Weiterbildung.


Bildungsurlaub

In den meisten Bundesländern können Sie für Ihre berufliche Weiterbildung Bildungsurlaub nehmen. Entscheidend für die Beantragung ist dabei, wo sich Ihr Arbeitsplatz befindet. Alle Arbeitnehmer:innen aus Bundesländern mit Bildungsurlaubsgesetz sind grundsätzlich antragsberechtigt. Innerhalb eines Jahres stehen Ihnen i.d.R. 5 Kalendertage Bildungsurlaub zu.

Gibt es Ermäßigungen? Wie kann ich diese geltend machen?

Ja, wir bieten für die Programme unseres Lehrgangs Ermäßigungen an:

  • bei Mehrfachbuchungen
  • für BDI-Mitglieder (und Mitarbeiter:innen der Industrie-Förderung Gesellschaft)
  • für Verbandsmitglieder
  • für NGO´s
  • für Alumni der Quadriga Hochschule
  • für Privatzahler

Bitte kontaktieren Sie uns vor Ihrer Buchung, damit wir Ihnen ein auf Sie zugeschnittenes Angebot unterbreiten und Ihnen einen entsprechenden Rabatt-Code zusenden können.

An wen richtet sich der Zertifikats-Lehrgang Kommunikationsmanagement der Deutschen Presseakademie und der Quadriga Hochschule?

Der Zertifikats-Lehrgang Kommunikationsmanagement der depak  und unseres Kooperationspartners Quadriga Hochschule richtet sich an Kommunikator:innen mit erster Berufserfahrung wie Volontär:innen, Trainees, Quereinsteiger:innen und Young Professionals, die eine umfassende Grundlagenausbildung anstreben.

Darüber hinaus wendet sich das Programm an Kommunikator:innen sowie PR-Verantwortliche mit mehrjähriger Berufserfahrung, die ihr bereits vorhandenes Wissen erweitern und aktualisieren möchten, um so noch mehr Sicherheit in den Themen Kommunikation, Kommunikationsmanagement und Public Relations zu gewinnen.

Welche Voraussetzungen muss ich für eine Teilnahme mitbringen?

Voraussetzung ist erste berufliche Erfahrung im Bereich Kommunikation zu Kursbeginn.

Wie lange dauert der Zertifikats-Lehrgang Kommunikationsmanagement?

Sie entscheiden selbst, welcher Zeitraum sich für Ihre Weiterbildung am besten eignet: 12 Monate intensiv, sechs Monate kompakt oder sechs Wochen fast track, je nach gewähltem Programm.

Mit welchem zeitlichen Aufwand sollte ich rechnen? Ist die Weiterbildung mit meinem Beruf vereinbar?

Erfahrungswerte früherer Teilnehmer:innen zeigen, dass Sie für das Selbststudium etwa 3-4 Stunden pro Woche aufwenden sollten. Unser Zertifikats-Lehrgang bietet Ihnen dabei maximale zeitliche Flexibilität. Feste Zeiten sind lediglich für die Präsenzphasen vorgesehen. Alle digitalen Lehrmaterialien können Sie im Online-Lernportal on demand und in Ihrem individuellen Lerntempo bearbeiten.

Wie ist der Zertifikats-Lehrgang Kommunikationsmanagement aufgebaut?

Der Zertifikats-Lehrgang Kommunikationsmanagement findet als Blended Learning statt: Präsenzphasen sind mit E-Learnings kombiniert. Zu Beginn Ihres Lehrgangs findet ein Online-Startwebinar statt und Sie erhalten Zugang zum digitalen Lernportal. Nach einigen Wochen kommen Sie in einer ersten Präsenzphase mit den anderen Teilnehmer:innen in unserem Berliner Studienzentrum zusammen.

Im Online-Lernportal finden Sie im wöchentliches Turnus neue Inhalte. Zudem finden Live-Webinare statt, die Sie zusätzlich on demand abrufen können. Ihren Abschluss erhalten Sie nach einer zweiten beziehungsweise im zwölfmonatigen Programm dritten Präsenzphase.

Wo findet der Zertifikats-Lehrgang Kommunikationsmanagement statt?

Die Präsenzveranstaltungen unseres Lehrgangs finden in unserem Berliner Studienzentrum statt.

Wie groß sind die Lerngruppen?

Bei unserem Lehrgangsprogramm profitieren Sie von kleinen Ausbildungsgruppen mit höchstens 25 Teilnehmer:innen – für eine individuelle Betreuung, persönlichen Austausch und ein intensives Lernerlebnis.

Welchen Abschluss erhalte ich?

Nach Ihrer Teilnahme an den Präsenzphasen und der Bearbeitung der digitalen Inhalte im Selbststudium erhalten Sie das Zertifikat “Kommunikationsmanager” (depak).

Auf Wunsch können Sie an der Quadriga Hochschule eine zusätzliche Prüfung zum “Kommunikationsmanager (Quadriga Hochschule)” belegen.

Welches Programm passt am besten zu mir?

Wir beraten Sie gerne individuell. Fragen Sie einfach einen Beratungstermin bei unserer Projektmanagerin Christiane Kästli an unter christiane.kaestli@quadriga.eu.

Sie haben Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung?
Wir sind für Sie da
Ihre Ansprechpartnerin
Christiane Kästli
Christiane Kästli
Senior Manager Education Solutions