Online-Seminar

Kompaktkurs Filmen mit dem Smartphone

PR- und Marketingvideos selbst produzieren

Referent:in

Marcel Wehn

Marcel Wehn

Termine

Online
10. - 11.11.2022
Online
07. - 08.12.2022
Kein passender Termin? Zum Update-Service
ab 890 € (zzgl. MwSt.)

Ihre Ansprechpartner:innen

Benötigen Sie Hilfe bei der Buchung oder haben Sie Fragen zu diesem Produkt? Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Stefanie Reinke

Stefanie Reinke

Seminarberatung & Organisation
T: +49 30 44729-509

Was Sie erwartet

Die Chefin möchte schnell noch ein Videostatement zu den aktuellen Zahlen veröffentlichen. Zum großen Produktevent sollen später noch ein paar Videopostings online gehen. Der Sonnenuntergang über dem Werksgelände ist heute Abend atemberaubend schön…

Es gibt viele Gründe, warum schnell und spontan erzeugte Minifilme und Videopostings ein essentieller Bestandteil der Unternehmenskommunikation geworden sind.

Social-Media-Kanäle wie Instagram, LinkedIn, Twitter, Facebook oder auch TikTok leben von der „Magie des Moments“. Das Smartphone mit seiner hochwertigen Kamera ist dafür das perfekte Instrument. Allerdings gilt: Das Image des Videos repräsentiert das Image des Absenders! Spontane Videopostings müssen inhaltlich und handwerklich zum Niveau des Unternehmens passen.

In diesem Online-Seminar lernen Sie an zwei Tagen alle Basics, um mit der Smartphone-Kamera unkompliziert und spontan gut gemachte Videobotschaften zu drehen. Selbst ohne Hilfsmittel wie Mikrofone und Lampen gibt es einfache Wege und Tricks, Ihre Bilder auf Profi-Niveau zu bringen.

Lernziele

  • Beispiele gut gemachter Videopostings anderer Unternehmen analysieren.
  • Die wichtigsten Do´s and Don´ts beim Smartphone-Filmen kennen lernen.
  • Verstehen, warum und wie Schärfe und Blende manuell einsetzt wird.
  • Gutes Licht draußen und in Innenräumen einschätzen können.
  • Interviews und Statements mit gutem Ton und kleinen Lichteinheiten drehen.
  • Apps kennen lernen, mit denen einfach und effizient ein Videoposting geschnitten werden kann.

Zu diesem Thema bietet die Depak auch ein zweitägiges Präsenzseminar an.

Einsteiger-Basisseminar: Videos für PR und Marketing mit der Handykamera produzieren

Programmübersicht

Tag 1

09:00 bis 14:00

Mit dem Smartphone Bilder drehen wie ein Profi: Die Basics.

 01 Drehen mit dem Smartphone- was muss ich beachten?

  • Wie erreiche ich die beste Qualität bei Smartphone-Videos? Was muss ich wissen?
  • Blende und Schärfe manuell bedienen: Wann die Automatik daneben liegt.
  • Welche minimalen Hilfsmittel (Stative, Licht) helfen für sehr gute Ergebnisse? Wie drehe ich ohne Hilfsmittel?

02 Starke Bilder: Bildaufbau, Licht und Bildgestaltung

  • Was ist eigentlich ein gutes Bild? Goldener Schnitt, Licht und der richtige Bildausschnitt.
  • Vordergrund macht Bild gesund: Welche Tricks für spannende Bilder gibt es?
  • Breitbild, Hochkant oder Quadrat: Wann nutze ich welches Format?
  • Vorstellung von Beispielen, wo hybride Bildformate eingesetzt werden.

PRAXISTEIL:

  • Alle Teilnehmer:innen drehen Übungsvideos zum Bildaufbau, zur Kameraführung und zur manuellen Bildgestaltung und senden diese an den Referenten.
  • Gemeinsame Analyse der Ergebnisse in der Runde und Tipps und Tricks für die weiteren Drehs.
Marcel Wehn

Marcel Wehn

Experte für Corporate-Film-Konzeption und Bewegtbildstrategien

Tag 2

09:00 bis 14:00

Interviews, Statements und der schnelle Schnitt

 03 Einfache Interviews und Statements richtig drehen

  • Kleine Mikrofonlehre: Wann benötige ich welche Mikrofone für guten Ton.
  • Welchen Bildaufbau und Hintergrund nutze ich für Interviews und Statements?
  • Herausforderung Licht: Muss ich Licht setzen? Wenn ja, wie und mit was?
  • Die richtige Raumakustik, gute Kleidung und die perfekte Blickrichtung.

PRAXISTEIL:

  • Alle Teilnehmer:innen drehen ein Interview bzw. Statement und senden das Übungsvideo an den Referenten.
  • Gemeinsame Analyse der Ergebnisse und Tipps und Tricks für die weiteren Drehs.

04 Schneller Schnitt am Smartphone- eine Übersicht

  • Welche Software eignet sich für den schnellen Schnitt am Smartphone? Eine Übersicht.
  • Wie schneide ich direkt und einfach am Smartphone? Eine Basis-Einführung am Beispiel der App InShot inkl. Schnitt von Texten, Logos, Musik und Schnittbildern.
Marcel Wehn

Marcel Wehn

Experte für Corporate-Film-Konzeption und Bewegtbildstrategien

Diese Weiterbildung im Überblick

Zielgruppe

An wen richtet sich die Veranstaltung?

Dieses Seminar richtet an alle Mitarbeiter:innen aus Marketing, PR und Kommunikation, die schnell und unkompliziert mit einfachen Mitteln Video Postings für die Unternehmenskommunikation mit dem Smartphone drehen wollen. Schwerpunkt ist dabei der spontane Dreh mit dem Handy ohne aufwändige Hilfsmittel. Im Anschluss können Sie Interviews, Statements und Veranstaltungsimpressionen vor allem für Social Media vorberieten und drehen und kennen die Schnittgrundlagen am Smartphone.

Methode

Wie werden die Weiterbildungsinhalte vermittelt?

  1. Beispiele für Corporate Video Postings kennen lernen, die mit dem Smartphone gedreht wurden.
  2. Tipps und Tricks für professionelle Videos mit dem Smartphone erfahren.
  3. Einführung in die Grundlagen der Filmgestaltung: Licht, Ton, Bildaufbau und Kameraführung.
  4. Praktische Übungen zum Bildaufbau, zur Kameraführung und zum Interviewdreh durchführen mit gemeinsamer Analyse.
  5. Basis-Vorführung des schnellen Schnitts am Smartphone.

Voraussetzungen

Welche Voraussetzungen sollte man erfüllen?

Für dieses Online-Seminar benötigen die Teilnehmer:innen einen Bildschirm und Lautsprecher sowie eine stabile Internetverbindung, ein Mikrofon und eine Kamera (optional). Die Nutzung eines Headsets wird für optimale Qualität empfohlen. Bei der Nutzung des Computermikrofons ist eine ruhige Umgebung sicherzustellen.

Das Online-Seminar wird über das Tool Zoom stattfinden. Kurz vor Seminarstart erhalten Sie einen Link mit den Zugangsdaten, ein Download ist nicht erforderlich.

Für diesen Kurs benötigen Sie bitte folgende Vorbereitung:

  • Ein Smartphone möglichst einer neueren Generation und ausreichend Speicherplatz für Videos (mind. 15GB).
  • Installation der kostenfreien Basisversion der Videoschnitt-App InShot (Android und Mac)
  • Möglichkeit zum Dreh von kurzen Übungsvideos in Ihrer Nähe.
  • Möglichkeit zur Versendung der gedrehten Übungsvideos über Wetransfer an den Referenten über eine ausreichend schnelle Internetverbindung.
Online-Seminar
Kompaktkurs Filmen mit dem Smartphone
PR- und Marketingvideos selbst produzieren

Referent:in

Marcel Wehn

Marcel Wehn

Registration

Teilnehmerstimmen

Lesen Sie, wie bisherige Teilnehmer:innen diese Weiterbildung bewerten.

Ihre Ansprechpartner:innen

Für Fragen oder sonstige Anliegen steht Ihnen unser Service-Team jederzeit zur Verfügung
Stefanie Reinke

Stefanie Reinke

Seminarberatung & Organisation
depak – Deutsche Presseakademie
T: +49 30 44729-509