Seminar

Amt 2.0: Social Media in der Behördenkommunikation

Referent:in

Christiane Germann, Amt 2.0 Akademie

Christiane Germann

Amt 2.0 Akademie

Termine

Berlin
27.09.2021
Berlin
17.11.2021
Kein passender Termin? Zum Update-Service
1090 €
890 € (zzgl. MwSt.)

Ihre Ansprechpartner:innen

Benötigen Sie Hilfe bei der Buchung oder haben Sie Fragen zu diesem Produkt? Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Stefanie Reinke

Stefanie Reinke

Seminarberatung & Organisation
T: +49 30 44729-509
Beschreibung

Viele Städte, Ministerien, Bundesämter und öffentliche Einrichtungen sind mittlerweile „social“. Sie haben eine Facebook-Seite, twittern oder sind gar bei Instagram aktiv. Doch der große Erfolg stellt sich nicht ein. Häufig richten die „Ämter“ ihre Kommunikation weder plattform- noch zielgruppengerecht aus. Bei vielen scheint die Facebook-Seite noch immer so etwas wie eine zweite Website oder ein „Pressemitteilungszweitverwertungskanal“ zu sein. Auf Twitter tummeln sich „weiterführende Links“.

Dieser Schulungstag hilft, dies zu ändern! Hier lernen Social-Media-Verantwortliche in Behörden und öffentlichen Einrichtungen (und solche, die es werden möchten) unter anderem, warum Behörden mehr Dialog führen sollten und wie sie mit Instagram-Stories, Facebook-Gruppen und vielen weiteren Features ein echtes „Amt 2.0“ werden können.

Programmübersicht

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

  • Facebook: Auch in Zeiten sinkender organischer Reichweite und rechtlichem Chaos lassen sich Bürger:innen hier hervorragend erreichen. Aber wie?
  • Twitter: Politiker*innen, Medien und Kolleg:innen ansprechen leichtgemacht
  • Instagram: Von wegen Lifestyle-Netzwerk – wie man es perfekt in der Behördenkommunikation einsetzen kann
  • Personal und Budget: Wie aufwändig ist Social Media wirklich und welche Ressourcen müssen Sie investieren?
  • Community Management für Ämter: Wie kommuniziert eine Behörde mit ihren „Fans“ und welche Rolle nimmt Social Media im Bürgerservice ein?

Diese Weiterbildung im Überblick

Zielgruppe

An wen richtet sich die Veranstaltung?

Behördenleiter:innen sowie weitere Führungskräfte in Behörden, behördliche Pressesprecher:innen, Social Media-Verantwortliche in Behörden, Datenschutzbeauftragte und Personalräte in Behörden

Lernziele

Was lernen Sie in dieser Veranstaltung?

Es besteht die Gelegenheit zur Vernetzung und zum Austausch mit den Social Media-Verantwortlichen und -Interessierten anderer „Ämter“ innerhalb der Gruppe.

Sie lernen von einer Dozentin, die selbst 19 Jahre im öffentlichen Dienst tätig war, davon die letzten zehn in Pressestellen und Social Media-Redaktionen oberer und oberster Bundesbehörden. Die speziellen Bedingungen von Behörden in der Außenkommunikation sind bei den Seminar-Inhalten immer bereits mit bedacht.

Methode

Wie werden die Weiterbildungsinhalte vermittelt?

  • Impulsvortrag
  • Diskussion
  • Einzelarbeit
  • Gruppenarbeit
Seminar
Amt 2.0: Social Media in der Behördenkommunikation

Referent:in

Christiane Germann, Amt 2.0 Akademie

Christiane Germann

Anmeldung

Teilnehmerstimmen

Lesen Sie, wie bisherige Teilnehmer:innen diese Weiterbildung bewerten.

Ihre Ansprechpartner:innen

Für Fragen oder sonstige Anliegen steht Ihnen unser Service-Team jederzeit zur Verfügung
Stefanie Reinke

Stefanie Reinke

Seminarberatung & Organisation
depak – Deutsche Presseakademie
T: +49 30 44729-509