Kompaktstudium

Das sechsmonatige »Kompaktstudium Kommunikationsmanagement« (KMK) wendet sich an PR-Praktiker mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung, die in kurzer Zeit das wichtigste Know-how und die wesentlichen Arbeitstechniken des Kommunikationsmanagements festigen und verbessern sowie um theoretische Grundlagen erweitern wollen. Das nur sechs Monate dauernde Kompaktstudium verbindet im Blended Learning zwei Präsenzphasen in Berlin mit Selbststudium, Webinaren sowie Audio- und Video-Trainings.

Berufsbegleitend in 6 Monaten zum Kommunikationsmanager

Zielgruppe Kommunikationsfachleute mit mindestens 3 Jahren Berufserfahrung
Voraussetzungen Hochschul-, Fachhochschul-, Berufsakademieabschluss und mehrjährige berufliche Erfahrung im Bereich Kommunikation zum Beginn des Kompaktstudiums
und/oder
Allgemeine Hochschulreife und eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie eine fundierte Berufserfahrung im Bereich Kommunikation zum Beginn des Kompaktstudiums
Dauer 6 Monate (beinhalten 2 Präsenzblöcke mit 96 Seminarstunden bei insgesamt 8 Präsenztagen in Berlin)
Aufbau
  • Berufsbegleitener, online-gestützter Studiengang mit digitalem Begleitmaterial
  • Umfassende Kommunikationsausbildung, bei der wesentliche Arbeitsbereiche und -techniken des Berufsfeldes vertieft werden 
  • Selbststudium mit Studienbriefen, Webinaren, Audio- und Video-Trainings sowie Web-Based-Trainings
  • Präsenzphasen am Standort Berlin mit Seminaren und Workshops, praktischen Übungen sowie ausgewählten Praxisterminen bei Agenturen, Institutionen und Redaktionen
Abschluss

Absolventen erhalten nach erfolgreichem Abschluss des Kompaktstudiums Kommunikationsmanagement das Zertifikat »Kommunikationsmanager (depak)«.

Daneben dient das Kompaktstudium der Vorbereitung auf die Prüfung* zum »Kommunikationsmanager (Quadriga Hochschule Berlin)«.

* Diese Prüfung ist optional und muss gesondert abgelegt werden. Die Prüfungsgebühr beträgt voraussichtlich 420 Euro (zzgl. gesetzl. MwSt.). Die genaue Summe kann nur verbindlich durch die Quadriga Hochschule Berlin genannt werden.

Kosten

Frühbucherpreis**:
3.950 Euro (zzgl. gesetzl. MwSt.)
4.700 Euro
(inkl. gesetzl. MwSt.)

Regulärer Preis:
4.550 Euro (zzgl. gesetzl. MwSt.)
5.415 Euro
(inkl. gesetzl. MwSt.)

** Genaue Fristen finden Sie unter dem Reiter »Termine«. Die Studiengebühren können in Raten gezahlt werden. Hierbei entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Kooperationspartner

             

Broschüre
 

Das Studienprogramm zum Download

 

 

Das »Kompaktstudium Kommunikationsmanagement« orientiert sich an den Ansprüchen routinierter Kommunikatoren. In zwei Präsenzphasen, drei Webinaren und unterstützt von umfangreichem Begleitmaterial werden wesentliche Arbeitsbereiche und -techniken des Kommunikations-managements mit großer zeitlicher Effizienz vermittelt. Im Lernportal können die Teilnehmer aktuelle Herausforderungen diskutieren und selbst Anschauungsmaterial zur Verfügung stellen

In 4 Kompetenzfeldern werden wesentliche Teilbereiche des Berufsfeldes abgedeckt:

1. Kompetenzfeld

Konzeptionslehre:

  • Zielgruppen-Segmentierung
    (Video-Training)
  • Kreativitätstechniken
    (Audio-Training)
  • Das Kommunikationskonzept
    (Studienbrief)
  • Wie werden PR-Kampagnen erfolgreich?
    (Studienbrief)
  • Ressourcenplanung und Budgetierung
    (Studienbrief)

2. Kompetenzfeld

Medienarbeit:

  • Adressatenorientierte Medienarbeit
    (Webinar)
  • Medienlandschaft
    (Video-Training)
  • Das Interview
    (Webinar)
  • Instrumente der Medienarbeit
    (Studienbrief)
  • Journalistische Darstellungsformen
    (Studienbrief)
  • Die Pressemitteilung
    (Web-Based-Training)
 

3. Kompetenzfeld

Online-Kommunikation:

  • Online PR
    (Studienbrief)
  • Social Media
    (Studienbrief)
  • Social Media
    (Web-Based-Training)
  • Content Marketing
    (Webinar)

4. Kompetenzfeld

Management und Kommunikation:

  • Integrierte Kommunikation im 360-Grad-Blick
    (Web-Based-Training)
  • Theoretische Grundlagen der Kommunikation
    (Studienbrief)
  • Verständlich für die Öffentlichkeit schreiben
    (Studienbrief)
  • Geschichte der PR
    (Studienbrief)
  • Interne Kommunikation
    (Audio-Training)
  • Ethik der PR
    (Audio-Training)
  • Grundlagen des PR-Rechts 1
    (Web-Based-Training)
  • Grundlagen des PR-Rechts 2
    (Web-Based-Training)
  • BWL und VWL
    (Studienbrief)
  • Überzeugend präsentieren
    (Studienbrief)
  • Public Affairs und Lobbying
    (Studienbrief)
 

 

Blended Learning bei der Deutschen Presseakademie ist die optimale Kombination aus sechs verschiedenen Lernformen und Möglichkeiten des Erfahrungsaustauschs. Mit diesem digitalen Lehrkonzept sind die Teilnehmer des Kompaktstudiums zeitlich unabhängig, bestimmen ihr eigenes Lerntempo und müssen dennoch nicht auf die Vorteile eines Peer-to-Peer-Netzwerks verzichten. So können sie flexibel Grundlagen- und Praxiswissen, aber auch weiterführende Spezialthemen erlernen, wann immer und wo es ihnen passt.

Die Bausteine des Blended Learnings im Überblick:

Studienbriefe

Studienbriefe bieten den Teilnehmern eine flexible und ortsungebundene Möglichkeit zur Vertiefung von Grundlagen- und Praxiswissen. Die Studienbriefe sind im Lernportal abrufbar und stehen als Download zur Verfügung. Wann und wo sie die Skripte lesen, entscheiden die Studenten selbst.

Webinare

In mehreren Live-Sitzungen vermitteln erfahrene Referenten zentrale Themen des Kommunikationsmanagements, z.B. Content Marketing. Die Studenten treffen in einem virtuellen Seminarraum aufeinander, können sich im Chat austauschen und dem Lehrenden Fragen stellen. Die Webinare stehen im Anschluss als Aufzeichnung im Lernportal zur Verfügung.

Lernort:
unterwegs, zu Hause oder im Büro
Lernort:
unterwegs, zu Hause oder im Büro
 

Präsenzphasen

In den mehrtägigen Präsenzphasen im Berliner Studienzentrum der Deutschen Presseakademie vertiefen die Teilnehmer ihr erworbenes Wissen in gemeinsamen Übungen. Sie tauschen Erfahrungen aus, erarbeiten in Workshops und Gruppenarbeiten praxisnahe Fälle und profitieren vom branchenübergreifenden Wissensaustausch.

Audio-Training

Einige Lehrinhalte stehen als Audio-Dateien zum Download zur Verfügung. Diese können die Studenten sich auf ein Smartphone oder Tablet herunterladen und sich so zeitlich flexibel unterwegs weiterbilden.

Lernort:
Berlin
Lernort:
unterwegs, zu Hause oder im Büro
 

Web-Based-Training

Anhand Online-Tests können die Teilnehmer ihr erlerntes Wissen nachbereiten. So können sie eigenständig überprüfen, ob sie die bisherigen Inhalte verinnerlicht haben und anwenden können.

Video-Training

Aufgezeichnete Vorträge unserer Referenten können aus dem Lernportal heruntergeladen werden. Auf diese Weise lernen die Studenten zentrale Inhalte ortsungebunden.

Lernort:
unterwegs, zu Hause oder im Büro
Lernort:
unterwegs, zu Hause oder im Büro

 

Dr. Niels Albrecht
Dr. Dr. Niels Albrecht
Studienleiter
Albrecht & Thron Management-, Politik- und PR-Beratungsgesellschaft mbH

ist Dozent im Rahmen der Ausbildung zum Kommunikationsmanager der Deutschen Presseakademie. Als geschäftsführender Gesellschafter der ALBRECHT&THRON Beratungsgesellschaft mbH verantwortet er zahlreiche Mandate für Ministerien, Kirche, Unternehmen, Verbände, Vereine, Stiftungen, und öffentliche Institutionen. Nach dem Studium der Rechts- und Medienwissenschaften ist er seit über 10 Jahre in der Unternehmens- und Politikberatungen tätig. Niels Albrecht ist ausgebildeter Business- und Großgruppenmoderator.

Christian Arns
Christian Arns
Studienleiter
Quadriga Hochschule Berlin

Christian Arns lehrt Kommunikationsmanagement an der Quadriga Hochschule Berlin. Seine Schwerpunkte sind moderne Medienarbeit, Kampagnenplanung und Kommunikationstheorie. In dieser Funktion unterrichtet er auch an der Deutschen Presseakademie, die er zuvor sieben Jahre geleitet hat. Er berät Unternehmen und Institutionen, trainiert Kommunikatoren vom Trainee bis zum CEO.

Arns hat als Journalist bei Tages- und Wochenzeitungen, beim Hörfunk und als Chefredakteur einer Fachzeitschrift gearbeitet. Er war Pressesprecher im Bundesjustizministerium, einem Landesministerium sowie im Europawahlkampf. Bei Agenturen war er fest und frei. Christian Arns ist diplomierter Politikwissenschaftler, geprüfter PR-Berater und begeisterter Motorradfahrer; er ist Buchautor, Dozent an der Deutschen Richterakademie und war Stellvertretender Geschäftsführer einer Stiftung. Ehrenamtlich hat er sich in mehreren Verbänden engagiert, u.a. als Landesvorsitzender des Berliner BUND und im Bundesvorstand der Deutschen Umwelthilfe. Er gehört mehreren Jurys der Kommunikationsbranche an.

Michael Dallwig
freier Kommunikationsberater

ist freier Kommunikationsberater und spezialisiert auf integrierte Strategien für Social Media-, Mitarbeiter- und Veränderungskommunikation. Der Kommunikationswissenschaftler hat 17 Jahre Erfahrungen auf Agentur- und Unternehmensseite gesammelt. Er war für die Online-Aktivitäten des E.ON-Konzerns zuständig, hat dort internationale Change-Projekte umgesetzt und zuletzt die Kommunikationsabteilung einer neuen Technologiegesellschaft aufgebaut und geleitet.

Studiengang Studienstart Frühbucher- rabatt bis Präsenzphase I Präsenzphase II Ort
KMK 3-16 AUSGEBUCHT! 12.09.2016 15.07.2016 05.10.2016 bis 08.10.2016 15.02.2017 bis 18.02.2017 Berlin
KMK 4-16 14.11.2016 16.09.2016 07.12.2016 bis 10.12.2016 26.04.2017 bis 29.04.2017 Berlin
KMK 1-17 06.02.2017 09.12.2016 15.03.2017 bis 18.03.2017 28.06.2017 bis 01.07.2017 Berlin
KMK 2-17 10.04.2017 10.02.2017 17.05.2017 bis 20.05.2017 27.09.2017 bis 30.09.2017 Berlin

Für eine verbindliche Anmeldung zu unserem Kompaktstudium senden wir Ihnen gerne den Ausbildungsvertrag zu. Sollten Sie Fragen zur Anmeldung haben, können Sie sich selbstverständlich an uns wenden.

Mit Abschluss des Bestellvorgangs willigen Sie ein, von der depak-Presseakademie GmbH per E-Mail über aktuelle Angebote zum Thema „Kommunikation“ informiert zu werden. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit einer E-Mail an info@depak.de widerrufen. Wünschen Sie keine Informationen per E-Mail, können Sie diesen Service über einen Link in unserem Newsletter jederzeit abbestellen.

Weitere Informationen und Widerrufshinweis

CAPTCHA
Captcha:
Bild-CAPTCHA
Beratung

Moritz Pahnke
Leiter Studienberatung

moritz.pahnke@depak.de
Tel: +49 (0)30 / 44 72 95 05
Mo.-Fr.: 9-17 Uhr

 

Infomaterial anfordern »

Anreise

Erreichen Sie uns komfortabel, günstig und umweltbewusst – mit der Deutschen Bahn ab 99 Euro
Hier mehr erfahren »

Meinungen

Ich habe das Kompaktstudium der Deutschen Presseakademie absolviert und es schon mehrfach wärmstens weiterempfohlen. Das werde ich dank meiner durchweg positiven Erfahrungen auch zukünftig immer wieder gerne tun.

Silvia Augustin
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit , Windwärts Energie GmbH

"Ich habe mich beruflich weiter entwickelt und die Deutsche Presseakademie war sicherlich einer der Bausteine auf dem Weg dahin."

Tobias Kley
Leitung Kommunikation , Evangelische Johannesstift in Berlin

"Ich sauge heute immer noch aus diesem Studium. Ich kann jedem, der sich in dieser Branche orientieren möchte nur raten, sich so einem PR-Studium zusätzlich noch zur Hand zu nehmen"

Denis Kettlitz
Pressesprecher Regionaldirektion Cottbus , Deutsche Rentenversicherung Knappschaft Bahn See

"Für mich hat das Studium den Vorteil gehabt, dass sich damals durch die Weiterbildung jobmäßig ganz neue Perspektiven auftaten. Darüber bin ich heute noch froh"

Frank Hakelberg
Rechtsanwalt und Hauptgeschäftsführer , Deutscher Schaustellerbund e.V.