Seminar

Pressestellenarbeit

Unsere Referent:innen

Markus Kringel, Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

Markus Kringel

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
Claudius  Kroker

Claudius Kroker

Termine

Berlin
24. - 25.04.2023
Düsseldorf
28. - 29.08.2023
Berlin
06. - 07.12.2023
Kein passender Termin? Zum Update-Service
ab 1390 € (zzgl. MwSt.)

Ihre Ansprechpartner:innen

Benötigen Sie Hilfe bei der Buchung oder haben Sie Fragen zu diesem Produkt? Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Stefanie Reinke

Stefanie Reinke

Seminarberatung & Organisation
T: +49 30 44729-509
Was Sie erwartet

Presseanfragen beantworten, Texte schreiben, Kommunikations-Maßnahmen abstimmen und externe Dienstleister steuern: Wer in einer Pressestelle arbeitet, kann sich über Zahl und Vielfalt der Aufgaben kaum beschweren. Aber welche Maßnahmen sind jeweils die richtigen? Wie koordiniere ich die verschiedenen Aktivitäten von der Pressemitteilung bis zur crossmedialen PR? Wie bringe ich Kreativität, Organisation und Management zusammen?

Das Seminar vermittelt journalistische Maßnahmen sowie praktische Hinweise und Tipps, um die Arbeit in Pressestellen strategisch, inhaltlich und organisatorisch aktiv zu gestalten und verschiedene Maßnahmen der Pressearbeit effizient zu kombinieren.

Von der Wahl der passenden Instrumente über Vorbereitung von Pressekonferenzen und Hintergrundgesprächen bis zur Entwicklung der richtigen Strategie mit entsprechender Zeitplanung.

Ziel ist eine erfolgreiche Pressearbeit im Rahmen der jeweiligen personellen und finanziellen Möglichkeiten.

Nach diesem Seminar….:

  • kennen Sie zahlreiche Methoden und Instrumente der Pressearbeit
  • schätzen Sie das Interesse von Medien und Öffentlichkeit an Themen ein
  • können Sie gemeinsame Kommunikationskonzepte für Beispielfälle erstellen
  • organisieren Sie Ihre Arbeit in der Pressestelle systematisch

Programmübersicht

Tag 1

10:00 bis 18:00
  • Aufgaben, Anbindung und Gliederung einer Pressestelle
  • Medienlandschaft und Medienauswahl
  • Redaktionsabläufe und Folgen für die Pressearbeit
  • Instrumente der Pressearbeit
  • Medienrelevanz und Nachrichtenfaktoren
Markus Kringel

Markus Kringel

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
Claudius Kroker

Claudius Kroker

Journalist und Redenschreiber

Tag 2

09:00 bis 17:00
  • Management von Pressekonferenzen und Terminen
  • Kombination von PR- und anderen Maßnahmen
  • Crossmediale Kommunikationsarbeit
  • Strategische Pressearbeit
  • Persönlicher Kontakt zu Journalist:innen und Redekationen
  • Austausch und Vernetzung mit anderen Pressestellen
Claudius Kroker

Claudius Kroker

Journalist und Redenschreiber
Markus Kringel

Markus Kringel

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

Diese Weiterbildung im Überblick

Zielgruppe

An wen richtet sich die Veranstaltung?

  • Berufsanfänger:innen und Quereinsteiger:innen in Pressestellen und Presseabteilungen
  • Beschäftigte aus den Bereichen PR und Pressearbeit
  • PR-Beschäftigte mit Erfahrung, die ihre Arbeit auf den Prüfstand stellen wollen

Methode

Wie werden die Weiterbildungsinhalte vermittelt?

  1. Vortrag
  2. Einzel- und Gruppenübungen
  3. Diskussion
  4. Praxisbeispiele
  5. Feedback
Seminar
Pressestellenarbeit

Unsere Referent:innen

Markus Kringel, Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

Markus Kringel

Claudius  Kroker

Claudius Kroker

Anmeldung

Ihre Rechnung senden wir Ihnen zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung per E-Mail zu.

Teilnehmerstimmen

Lesen Sie, wie bisherige Teilnehmer:innen diese Weiterbildung bewerten.

Ihre Ansprechpartner:innen

Für Fragen oder sonstige Anliegen steht Ihnen unser Service-Team jederzeit zur Verfügung
Stefanie Reinke

Stefanie Reinke

Seminarberatung & Organisation
depak – Deutsche Presseakademie
T: +49 30 44729-509