Online-Seminar

Digitale Events erfolgreicher gestalten

Bestandsaufnahme und Kalibrierung von Chancen, Risiken und Möglichkeiten dieser noch jungen Branche.

Referent:in

Cedric Ebener, CE+Co GmbH

Cedric Ebener

Termine

Online
19. - 20.01.2023
Online
15. - 16.06.2023
Online
07. - 08.12.2023
Kein passender Termin? Zum Update-Service
ab 890 € (zzgl. MwSt.)

Ihre Ansprechpartner:innen

Benötigen Sie Hilfe bei der Buchung oder haben Sie Fragen zu diesem Produkt? Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Stefanie Reinke

Stefanie Reinke

Seminarberatung & Organisation
T: +49 30 44729-509

Was Sie erwartet

Digitale und hybride Eventkonzepte sind aus der Branche nicht mehr wegzudenken.

Was als Notlösungen in der Pandemie begann, entwickelt sich zusehends als Best-Practise für die unterschiedlichsten Anlässe. Und vor dem Hintergrund der rasanten Digitalisierung der Eventbranche, aber auch in Wirtschaft und Gesellschaft, wird sich diese Entwicklung nachhaltig fortsetzen.

Im Webinar wird zunächst anhand von Benchmark-Projekten eine allgemeingültige Denkschule für digitale Projekte vorgestellt.

Anschliessend werden Varianten des digitalen Storytellings einander gegenübergestellt und sinnvollen Einsatzzwecken zugeordnet.

Außerdem wird ein Fächer an Formaten erarbeitet, mit denen vor allem die Inhaltsvermittlung emotionaler und unterhaltsamer gestaltet werden kann.

Zusätzlich erlaubt ein Seitenblick auf Gamification wertvolle Learnings für gemeinschaftlich erlebte Emotionalität, Involvement, Engagement und damit auf gesteigerte Erlebnisintensität.

Das Seminar wird es den Teilnehmer:innen ermöglichen, auch innerhalb der Rahmenbedingungen bestehender digitaler Eventplattformen überraschende und überzeugende Events umzusetzen. Ein Überblick über bestehende Technologien sowie kreative Konzepte und Formate verleiht darüber hinaus Sicherheit in der Diskussion über Denkbares und Machbares außerhalb der bekannten Standards. Besonders anspruchsvolle Profis werden Ambitionen für eigene Benchmark-Projekte entwickeln und auch umsetzen können.

Abschliessend wird dazu ein prototypischer Projektverlauf skizziert, den die Teilnehmer:innen später als Template für die eigene Arbeit adaptieren können.

Lernziele:

  • Sie erhalten einen Benchmarküberblick.
  • Sie erlangen digitale Inszenierungskompetenz.
  • Sie erarbeiten einen Formatkanon für verschiedene Anlässe und Inhalte.
  • Sie bekommen einen technischen Marktüberblick.
  • Sie erhalten Kenntnisse in digitales Experience Design.
  • Sie lernen idealtypische Produktionsabläufe kennen.

Programmübersicht

Tag 1

09:00 bis 13:00

Streaming ist noch kein Event.

  • Wie funktioniert digitales Experience-Design?
  • Welche tollen Beispielprojekte gibt es?
  • Wie entwickle ich spannende Präsentationsformate?
  • Was können wir von Hollywood lernen?
  • Wie erzeuge ich im digitalen Raum Erlebnisintensität?
  • Und wie mache ich digitale Events sinnvoll „multisensorisch“?
Cedric Ebener

Cedric Ebener

Gründer und Kreativgeschäftsführer
CE+Co GmbH

Tag 2

09:00 bis 13:00

Tipps, Tricks, Tools und Technologien.

  • Wie funktioniert digitales Storytelling?
  • Was ist mit Hybrid?
  • Welche spannenden Technologien gibt es bereits?
  • Wie soll ich das alles koordiniert bekommen?
  • Worauf muss ich mich in Zukunft einstellen?
Cedric Ebener

Cedric Ebener

Gründer und Kreativgeschäftsführer
CE+Co GmbH

Diese Weiterbildung im Überblick

Zielgruppe

An wen richtet sich die Veranstaltung?

Das Seminar richtet sich an Event-, Messe- und Marketingverantwortliche in mittelständischen und größeren Firmen, Marken und Konzernen, die zukünftig mit digitalen Events noch erfolgreicher sein wollen. 3-5 Jahre Berufserfahrung werden vorausgesetzt.

Methode

Wie werden die Weiterbildungsinhalte vermittelt?

  1. Interaktive Präsentation
  2. Aktive und kollaborative Teilhabe

Voraussetzungen

Welche Voraussetzungen sollte man erfüllen?

Für dieses Online-Seminar benötigen die Teilnehmer:innen einen Bildschirm und Lautsprecher sowie eine stabile Internetverbindung, ein Mikrofon und eine Kamera (optional). Die Nutzung eines Headsets wird für optimale Qualität empfohlen. Bei der Nutzung des Computermikrofons ist eine ruhige Umgebung sicherzustellen.

Das Online-Seminar wird über das Tool “Zoom” stattfinden. Kurz vor Seminarstart erhalten Sie einen Link mit den Zugangsdaten. Ein Download ist nicht erforderlich.

Online-Seminar
Digitale Events erfolgreicher gestalten
Bestandsaufnahme und Kalibrierung von Chancen, Risiken und Möglichkeiten dieser noch jungen Branche.

Referent:in

Cedric Ebener, CE+Co GmbH

Cedric Ebener

Registration

Teilnehmerstimmen

Lesen Sie, wie bisherige Teilnehmer:innen diese Weiterbildung bewerten.

Ihre Ansprechpartner:innen

Für Fragen oder sonstige Anliegen steht Ihnen unser Service-Team jederzeit zur Verfügung
Stefanie Reinke

Stefanie Reinke

Seminarberatung & Organisation
depak – Deutsche Presseakademie
T: +49 30 44729-509