Seminar

Advanced Business Negotiation IV

Kontrollübernahme in High-Stake-Verhandlungen

Referent:in

Thorsten Hofmann, Quadriga Hochschule Berlin

Thorsten Hofmann

Quadriga Hochschule Berlin

Termine

Berlin
06. - 07.12.2022
Kein passender Termin? Zum Update-Service
2790 €
2490 € (zzgl. MwSt.)

Ihre Ansprechpartner:innen

Benötigen Sie Hilfe bei der Buchung oder haben Sie Fragen zu diesem Produkt? Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Christiane Kästli

Christiane Kästli

Projektmanagement & Beratung
Beschreibung

Das Seminar richtet sich an qualifizierte Verhandlungsspezialist:innen, die bereit sind, die volle Kontrolle über High-Stake-Verhandlungen zu übernehmen. In einem herausfordernden und sich ständig verändernden Wirtschaftsumfeld ist es keine Option, Verhandlungen und deren Ausbildung zu vernachlässigen. Um sich von Wettbewerber:innen und der Masse abzuheben, ist es wichtig, sein eigenes Portfolio an Taktiken und sprachlichen Fähigkeiten zu erweitern und auf alle Eventualitäten in modernen Verhandlungen vorbereitet zu sein – Präsenz- oder Onlineverhandlungen darf dabei keinen Unterschied bedeuten.

Das Seminar wird geleitet von Thorsten Hofmann, Lehrbeauftragter für Verhandlungsführung und -psychologie. Er arbeitete viele Jahre als operativer Ermittler des Bundeskriminalamts (BKA) und bei INTERPOL und war im Bereich Organisierte Kriminalität (OK) tätig, vor allem bei spektakulären Fällen von Erpressungen und Geiselnahmen im In- und Ausland. Hofmann wurde in unterschiedlichsten Bereichen der Verhandlungsführung ausgebildet.

Zu diesem Thema bietet die Quadriga Executive Education u.a. noch folgende weitere Seminare an:

Informieren Sie sich auch über unsere Online-Seminare zum Thema Verhandlungsführung im WEBUCATION-Format.

Programmübersicht

1. Tag

Sprachliche Taktiken für Negotiation Experts

  • Erweiterung der sprachlichen Flexibilität in Verhandlungen:
    • Das F.I.R.E. Strategic Reaction Procedure (StReP)®
    • Fortgeschrittene Verhandlungsrhetorik
    • Individualisierte Sprachmuster (DSM-5-basiert)
  • Professionelle Taktikerweiterung:
    • Russian Twist
    • Expert:innen isolieren
    • Fortgeschrittene Abhängigkeitstestung
    • Negative Projektionsfläche
    • „Dritte-Mann-Manipulation“
    • Kognitive Anker aufbauen und setzen
    • Trigger-Wirkung kennen und nutzen
  • Verhandlungssimulation Teil 1
Thorsten Hofmann

Thorsten Hofmann

Lehrbeauftragter für Verhandlungsführung-und psychologie
Quadriga Hochschule Berlin

2. Tag

Operative Taktiken für Negotiation Experts

  • Taktiken und wissenschaftliches Know-How für Online-Verhandlungen
  • Verbesserung der Planung und Durchführung von Verhandlungen:
    • Analyse, Planung und Durchführung von Verhandlungen als Einzelperson und als Team in Praxisfällen
    • Intensive Verhandlungssimulation mit Kamera und vertiefende Auswertung
    • Individuelle Wirkanalyse
    • Hinweise zur weiteren Verbesserung des individuellen Verhandlungsstils
  • Verhandlungssimulation Teil 2
  • Zertifikatsprüfung zum „Certified Professional Business Negotiator“

 

 

Thorsten Hofmann

Thorsten Hofmann

Lehrbeauftragter für Verhandlungsführung-und psychologie
Quadriga Hochschule Berlin

Diese Weiterbildung im Überblick

Zielgruppe

An wen richtet sich die Veranstaltung?

Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte mit Verhandlungserfahrung und Vorkenntnissen aus der Advanced Business Negotiation-Ausbildung [ABN I-III].

Bei erfolgreichem Abschluss dieses Seminars werden Sie als “Certified Professional Business Negotiator” ausgezeichnet.

Lernziele

Was lernen Sie in dieser Veranstaltung?

Advanced Business Negotiation IV gewährleistet eine dauerhafte 360°-Betrachtung in Ihren Verhandlungen und jederzeit flexible Reaktionsmöglichkeiten.

Dieses Modul für Negotiation Experts befähigt Sie, das in den Ausbildungsseminaren Advanced Business Negotiation I-III zuvor gelernte Verhandlungswissen noch exakter anzuwenden und Ihre Verhandlungsfähigkeiten zu optimieren. In einem geschützten Bereich können Sie alle neu erworbenen Fähigkeiten anwenden. In anspruchsvollen Verhandlungssimulationen proben und analysieren wir Ihre Verhandlungsführung und optimieren diese.

Die Wissensvermittlung erfolgt auf Basis des F.I.R.E. – Business Negotiation System®, eine Adaption des Verhandlungssystems der Geheimdienste und Sicherheitsbehörden für den wirtschaftlichen Einsatz. Auf Grundlage wissenschaftlicher Untersuchungen von Verhandlungen in Extremsituationen sowie bei Verhandlungen im politischen und wirtschaftlichen Kontext wurde das F.I.R.E. Business Negotiation System® entwickelt. Es ist ein komplett eigenständiges System, um in irrationalen, schwierigen und emotionalen Verhandlungen die eigenen Interessen durchzusetzen. Es wird auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse beständig weiterentwickelt.

Weiterführende Informationen zu den Seminaren des C4 Center for Negotiation finden Sie hier.

Methode

Wie werden die Weiterbildungsinhalte vermittelt?

  • Theoretische Wissensvermittlung
  • Kameragestützte Verhandlungssimulationen
  • Einsatz von Videobeispielen
  • Zahlreiche praktischen Übungen
  • Simulation mit intensiver Kameraauswertung
  • Analyse der persönlichen Wirkung

Das Seminar wird ergänzt durch den virtuellen Classroom ToGo der C4 Negotiation App. Damit haben Sie Ihre Seminar- und Verhandlungsdokumente immer in Voll- und To-Go-Version abrufbereit und erhalten außerdem Learning Snacks zur Vertiefung Ihrer Verhandlungskompetenz und zu aktuellen Entwicklungen in der Verhandlungsführung. Sie werden mittels der C4 Negotiation App auch über die neusten Entwicklungen in der Verhandlungswissenschaft und -praxis auf dem Laufenden gehalten.

Voraussetzungen

Welche Voraussetzungen sollte man erfüllen?

Die Anmeldung für dieses Modul setzt die vorherige Teilnahme an den Seminaren “Advanced Business Negotiation I-III” voraus.

Seminar
Advanced Business Negotiation IV
Kontrollübernahme in High-Stake-Verhandlungen

Referent:in

Thorsten Hofmann, Quadriga Hochschule Berlin

Thorsten Hofmann

Anmeldung

Ihre Ansprechpartner:innen

Für Fragen oder sonstige Anliegen steht Ihnen unser Service-Team jederzeit zur Verfügung
Christiane Kästli

Christiane Kästli

Projektmanagement & Beratung
Quadriga Hochschule Berlin
T: +49 30 84859-164