• Home
  • 13. Social Media Management Tagung
Kommunikation und Marketing im Web 2.0
Kommunikation und Marketing im Web 2.0

13. Social Media Management Tagung

placeQuadriga Forum, Berlin
  • event26. - 27. November 2018

13. Social Media Management Tagung

Broschüre
Quadriga Forum, Berlin
26. - 27. November 2018
2 Tage
21 ReferentInnen

IN THE MIX - Der richtige Mix für erfolgreiches Social Media Management

Soziale Medien können nicht kontrolliert werden – Content zu posten ist erst der Anfang des Spiels. Doch was benötige ich um erfolgreich im Social Media Management zu sein? Den Leitfaden unserer zweitägigen Tagung bilden die drei Module: The perfect Sound – Welcher Content passt zu welchem Kanal? Pump up the volume – Wie mache ich das meiste aus meinem Social Media Budget? Dance with me - Wie führt man langfristig den Dialog mit der Zielgruppe? Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen erwartet ein abwechslungreicher Mix aus Keynote, Best Cases, Interactive Sessions, Panel Discussion, Insights und Workshops an beiden Konferenztagen. Dabei erhalten Sie Inspirationen und Anregungen für Ihren Arbeitsalltag. In den interaktiven Formaten haben sie zudem die Gelegenheiten, einzelne Themen zu vertiefen und zu erfragen.

 

Als TeilnehmerInnen erhalten Sie Zugriff auf 8 verschiedene Webinare von Experten der Deutschen Presseakademie. Die aufgezeichneten Webinare werden Ihnen vorher und im Nachgang der Veranstaltung zur Verfügung gestellt.

Webinar-Themen:

  • Social Media Pressearbeit
  • Unternehmenskommunikation im Web
  • Social Media in der internen Kommunikation
  • Krisenkommunikation
  • B2B Kommunikation
  • Content-Strategien
  • Social Media Monitoring
  • Social Media und Recht

 

Experten von Deutsche Bank, gofeminin.de, Microsoft, Severin Floorcare, Flightright, Merck und viele weitere teilen mit uns ihr Wissen. Seien Sie dabei!

 

 

Programm
08:30 - 09:30

Einlass und Aushändigung der Tagungsunterlagen

09:30 - 09:45

Begrüßung

Frank PuscherFreier Journalist

09:45 - 10:15

KEYNOTE - tubeconnect: Generation Z: Wie Marken heutzutage Kids & Teens nachhaltig aus der Zielgruppe erreichen können

Was sind eigentlich Snapchat Streaks? Schon mal was von Tik Tok gehört? Oder dem Schleim-Trend? Keine Angst, wenn du dich jetzt alt fühlst.
Charles Bahr ist 16 Jahre alt und hat vor zwei Jahren seine eigene Agentur tubeconnect gegründet, um Marken aus der Zielgruppe heraus bei der Content-Kreation und Erreichung der Gen Z zu unterstützen. Durch sein selbst noch junges Alter weiß er über die Trends & Interessen der Teenager von heute gut Bescheid.

Charles BahrGründertubeconnect

10:15 - 13:30

MODUL 1: The perfect sound - Welcher Content passt zu welchem Kanal?

10:15 - 11:00

Best Case - Severin: Album der Woche: Die ABSTAUBER-WG – Let’s play together

Gute Melodien, mitreißende Beats und eingängige Texte. SEVERIN und husare übertragen das Rezept für Hits in die Welt des Content-Marketings. Das Traditionsunternehmen wird so zur Brand mit Ohrwurmpotential. Mit der Marke als Bandleader und der Zielgruppe als Beatmachine. Die Hitproduzenten zeigen wie es geht.   

Ralf WietekGeschäftsführerSeverin
Thomas HansGeschäftsführerhusare

11:00 - 11:30

Insight - flightright: Gehört werden - Welcher Content für welchen Kanal?

Wie erstelle ich relevanten Content, der meine Zielgruppe erreicht? Diese und die Frage welche unterschiedlichen Anforderungen Kanäle an Content haben, sollen im Vortrag beantwortet werden. 

Laura NodophOnline-RedakteurinFlightright

11:30 - 12:00

BREAK

12:00 - 13:30

INTERACTIVE SESSIONS

12:00 - 13:30

Session 1: Think Small, not Big Data - wie man Social Media Monitoring sinnvoll einsetzt und dabei gern gemachte Fehler vermeidet.

Social Media Monitoring steht viel zu oft für grosse Datenmengen, komplexe Tools, aber wenig konkreten Nutzwert. In dem Workshop wollen wir uns anschauen, wie es anders geht und dabei u.a. folgende Fragen diskutieren:
•    Was kann Social Media Monitoring leisten und was nicht? 
•    Welche kostenlosen Tools gibt es und wie kann man sie nutzen? Wo macht der Einsatz von bezahlten Tools Sinn?
•    Wie findet man die richtigen KPIs und wie setzt man ein Reporting auf, das wirklich gelesen wird? 
 

Björn OgnibeniFounder & BeraterBuzzrank

12:00 - 13:30

Session 2 - nexum AG: Mit Facebook Advertising zum messbaren Geschäftserfolg

Facebook-Experte Burak Görmez zeigt Ihnen die Möglichkeiten der Facebook-Werbeanzeigen und präsentiert Ihnen anhand des Sales Funnel eine Lösung, wie Sie Ihre Ziele auf Facebook erreichen können. Auch das Facebook-Pixel, sowie die Targeting-Möglichkeiten werden in dieser Session besprochen. Wieso holen Sie Ihre potentiellen Leser oder Käufer also nicht direkt auf der Plattform ab?  Burak Görmez zeigt Ihnen, wie es geht.

Burak GörmezBerater Digital Campaigning, Brand- & Performance-Marketingnexum AG

12:00 - 13:30

Session 3 - gofeminin.de: Traffic-Wunder Pinterest: Wie Unternehmen die Publisher-Power für sich nutzen können

Sie wollen Ihre Inhalte auf Social Media platzieren? Im Workshop wird erarbeitet, warum Unternehmen heute um Pinterest nicht mehr herumkommen und wie Publisher wie gofeminin sie unterstützen können.

Ann-Kathrin SchöllChefredakteuringofeminin.de

12:00 - 13:30

Session 4 - Deutsche Bank: Relevance first: Wie digitales Storytelling gelingt

Eine Content-Strategie ist mehr als die Produktion digitaler Formate für Kanäle. Es geht darum, Relevanz zu kreieren. Wie man qualitativ hochwertige und relevante Inhalte erstellt, wird in diesem Workshop vorgestellt.

Nico ReinholdCo-Head Social Media & FilmsDeutsche Bank

13:30 - 14:45

LUNCH

14:45 - 18:10

Modul 2: Pump up the volume - Wie mache ich das meiste aus meinem Social Media Budget?

14:45 - 15:30

Best Case - Deutsches Herzzentrum Berlin & Deutsche Presseakademie: „Woanders kann jeder“ – die Facebook-Kampagne des Deutschen Herzzentrums Berlin

Qualifizierte Pflegekräfte zu gewinnen ist derzeit in Deutschland eine große Herausforderung. Das Deutsche Herzzentrum Berlin startete dieses Jahr eine Recruiting-Kampagne auf Facebook. Ziel: Eine authentische und effektive Zielgruppenansprache in Social Media. 

Christian MaierLeiter Kommunikation und MarketingDeutsches Herzzentrum Berlin
Michael DallwigFreier Kommunikationsberater und ReferentDeutsche Presseakademie

15:30 - 16:00

Insight - Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH: Überschaubares Budget und wenig Zeit? Wie erfolgreiches Social Media Management trotzdem gelingen kann.

Social Media mit knappen Ressourcen – und das auch noch im B2B-Bereich? Der Vortrag zeigt, wie die DEG mit Fokus auf die für ihre Zielgruppen relevanten Kanäle, mit innovativen Formaten, Videotestimonials und der Einbindung von Mitarbeitern als Multiplikatoren ihren Social Media Mix entwickelt hat.

Hannah Nora MilbergCorporate Communications SpecialistDEG - Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH

16:00 - 16:30

BREAK

16:30 - 18:00

INTERACTIVE SESSIONS

16:30 - 18:00

Session 1 - nexum AG: Mit Facebook Advertising zum messbaren Geschäftserfolg

Facebook-Experte Burak Görmez zeigt Ihnen die Möglichkeiten der Facebook-Werbeanzeigen und präsentiert Ihnen anhand des Sales Funnel eine Lösung, wie Sie Ihre Ziele auf Facebook erreichen können. Auch das Facebook-Pixel, sowie die Targeting-Möglichkeiten werden in dieser Session besprochen. Wieso holen Sie Ihre potentiellen Leser oder Käufer also nicht direkt auf der Plattform ab?  Burak Görmez zeigt Ihnen, wie es geht.

Burak GörmezBerater Digital Campaigning, Brand- & Performance-Marketingnexum AG

16:30 - 18:00

Session 2 - dasprogramm: Create Change – Aktivismus 2.0

Die sozialen Medien schreien nach Selbstdarstellung und Influencer scheinen die Krankheit des 21. Jahrhunderts sein. Aber was passiert, wenn wir diese Kanäle nutzen um Gutes zu tun? Und welcher ist der richtige? Ein Appell an alle die digitale ChangemakerInnen werden wollen!

Isabelle RoggeCreative Producerin, freie Journalistindasprogramm

16:30 - 18:00

Session 3 - PR Club Hamburg: Wrap Up in the Mix: Was ist eigentlich „guter Content“ & wie komme ich mit meiner Zielgruppe in Dialog?

Storytelling, Content Marketing, Social Media & die Geschichte vom heiligen Marken-Gral. Ist das alles nur Bullshitbingo oder ändern sich die alten Kommunikationsregeln im Kontext erhöhter Vernetzungsdichte, Nachfragermärkten & „kreisenden Erregungen“ im Netzwerk? Märkte sind Gespräche – was ist Deine Story?!?

Torsten PanzerKommunikationsberater, Beirat Social Media Week und Vorstandsvorsitzender PR Club Hamburg

16:30 - 18:00

Session 4: Think Small, not Big Data - wie man Social Media Monitoring sinnvoll einsetzt und dabei gern gemachte Fehler vermeidet.

Social Media Monitoring steht viel zu oft für grosse Datenmengen, komplexe Tools, aber wenig konkreten Nutzwert. In dem Workshop wollen wir uns anschauen, wie es anders geht und dabei u.a. folgende Fragen diskutieren:
• Was kann Social Media Monitoring leisten und was nicht?
• Welche kostenlosen Tools gibt es und wie kann man sie nutzen? Wo macht der Einsatz von bezahlten Tools Sinn?
• Wie findet man die richtigen KPIs und wie setzt man ein Reporting auf, das wirklich gelesen wird?

Björn OgnibeniFounder & BeraterBuzzrank

18:10 - 18:30

Wrap Up

19:00 - 22:00

Gemeinsames Dinner im Parker & Bowles

Parker Bowles hat seinen Platz im Aufbauhaus am Moritzplatz an der Grenze zwischen Mitte und Kreuzberg. Vor einigen Jahren noch ein leerer Raum ist der Moritzplatz mit Kreativprojekten wie Modulor, Prinzessinnengarten und dem Nachtclub Prince Charles zu einem der absoluten Highlights Berlins und Kreuzbergs geworden.

Ob morgens, mittags, abends oder nachts: Im Parker Bowles und rund um die Prinzenstraße 85 ist immer was los. Die Küche bietet gesundes Frühstück, leichte Mittagsgerichte und eine hochwertige Abendkarte. Neben Craft Bier und selbstgemachter Limonade bietet die Weinkarte vorrangig deutsche und französische Weine inklusive einer Selektion an Naturweinen.

 

Adresse:

Prinzenstrasse 85d

10969 Berlin

 

07:30 - 09:00

Einlass

08:00 - 08:45

Lockeres Sightrunning

Es wird im lockeren Joggingschritt mit Markus ein paar umliegende Sehenswürdigkeiten am Morgen zum Fit werden erkundet. 

09:00 - 09:15

Begrüßung

Frank PuscherFreier Journalist

09:15 - 14:45

MODUL 3: Dance with me - Wie führt man langfrisitig und erfolgreich den Dialog mit der Zielgruppe?

09:15 - 10:00

Best Case - Merck: Social-Media-Mining in B2B-Unternehmen: Vom Trend-Scouting zur Produktentwicklung

Wegen kürzerer Produkt-Life-Cycles sind B2B-Unternehmen immer häufiger gezwungen, sich neue Kompetenzen anzueignen, die über die herkömmlichen Skill-Sets hinausgehen. Als globaler Marktführer im Bereich Liquid-Crystal-Displays hat man beim Darmstädter Unternehmen jedoch erkannt, dass Trend- und Meinungsanalyse in den sozialen Medien im Zeitalter der digitalen Transformation einen entscheidenden Mehrwert bieten. Diese Kompetenzen wurden bei Merck in Zusammenarbeit mit Talkwalker in einem Social Media Mining Team zusammengeführt. Dr. Markus Czanta zeigt auf, wie Time-to-Market mit Sentiment-Analysen signifikant verkürzt wurde, wie Partnerschaften durch Trend-Reports nachhaltig gestärkt werden und wie sich das Unternehmen mit Hilfe von Social Media Monitoring als Thought Leader positioniert.

Dr. Markus CzantaDirector Digital TransformationMerck

10:00 - 10:30

Insight - Microsoft: Nischenkommunikation – wie erreiche ich auf Social Media eine spezielle Zielgruppe?

Der Vortrag zeigt am Beispiel der Social Media Kommunikation von Microsoft Berlin wie es gelingen kann über Unterkanäle eine spezielle Zielgruppe zu erreichen. Dabei werden konkrete Anwendungsbeispiele und Best Practices gezeigt und die Frage diskutiert, wann eigene Unterkanäle Sinn machen. Weiter wird gezeigt, wie eine Abgrenzung zu den Hauptkanälen möglich ist und wie Synergien zwischen beiden geschaffen werden können.

Meike OstwaldCommunications Manager Digital Public AffairsMicrosoft

10:30 - 11:30

Panel Discussion - BVCM e.V.: Warum gutes Community Management heute wichtiger denn je ist

Social Media ist tot, es lebe Social Media. Die Zeiten endloser kostenloser Reichweite sind vorbei, es wird also Zeit sich endlich auf den Kern von Social Media - den Aufbau von echten Beziehungen - zu besinnen. Anstatt die Fans mit Clickbait und sinnlosen Spielchen zur Interaktion zu bringen, gilt es nun eine sinnvolle Dialogkultur zwischen Marken und Menschen aufzubauen. Welche Schlüsselrolle dabei Community Manager haben und wie Marken es schaffen, in einen echten Dialog mit Ihren Anspruchsgruppen zu treten, diskutieren wir auf diesem Panel von Community Management Profis, die zusammen rund 50 Jahre Berufserfahrung in diesem Metier mitbringen. 

Vivian PeinKommunikationsvorstand, Autorin, Dozentin und BeraterinBerufsverband für Community und Social Media Manager (BVCM e.V.)
Denise HenkelJOY ClubCommunity Manager
Tanja LaubBeraterin & Dozentin für digitale Kommunikation
Dr. Benjamin GustSenior Social Media ManagerHDI Versicherung
Bianca OertelCommunity - u. EventmanagerinMOTOR-TALK.DE
Melchior BläseCommunity Manager, Gründer & GeschäftsführerPERGENZ

11:30 - 12:30

BRUNCH

12:30 - 14:00

WORKSHOPS

12:30 - 14:00

Workshop 1 - ambuzzador: Build your own chatbot in 90 minutes

Mit Chatbots können Marken in Echtzeit kommunizieren und Prozesse effizienter gestalten. Lernen Sie, wie Sie in kürzester Zeit und ohne Programmierkenntnisse einen eigenen Prototypen erstellen können.

Stefan SchwahaProjektmanager und Kundenberaterambuzzador
Stefan KasbauerPrototyper und Projektmanagerambuzzador

12:30 - 14:00

Workshop 2 - Talkwalker: From Social to Insights: Wie man dank Social Listening schnell und effektiv mit der Zielgruppe kommuniziert.

Insights sind nichts weiter als eindeutige Erkenntnisse darüber, wie der Kunde tickt, worüber er spricht, was er mag. Mit Social Listening Tools bekommt man diese Erkenntnisse heutzutage daten-automatisiert, schneller als je zuvor und passend für alle Geschäftsbereiche: Sei es nun für die Produktverbesserung, für die Sofortoptimierung einer Marketingkampagne oder für die krisenvorbeugende Reaktion auf Online-Rezensionen. Im Workshop zeigen wir an praktischen Beispielen und live im Tool, wie und warum das für jede Branche gilt.

Anke GrünhauptHead of Customer SuccessTalkwalker DACH

12:30 - 14:00

Workshop 3 - DATEV: Kommunikation neu denken - auch im B2B

Vom "alten" Pressesprecher über Newsrooms mit vielen Kommunikationsexperten hin zu Influencern in sozialen Medien - im Workshop diskutieren wir, wie weit die Dezentralisierung der Kommunikation im Unternehmen gehen kann und wie sie sich organisieren lässt.

Christian BuggischLeiter Corporate PublishingDATEV

12:30 - 14:00

Workshop 4 - BVCM e.V.: Grundprinzipien für anständiges Community Management

Wie muss ich mit meiner Community umgehen, um eine gute Diskussionskultur und damit die Grundlage für nachhaltige Interaktion zu schaffen? Welche Eigenschaften hat ein guter Community Manager und wie kann man diese trainieren? In diesem Workshop lernen Sie die Grundlagen für einen erfolgreichen Dialog mit der Community und haben die Gelegenheit Ihre persönlichen Fragen rund um das Thema zu diskutieren. 

Vivian PeinKommunikationsvorstand, Autorin, Dozentin und BeraterinBerufsverband für Community und Social Media Manager (BVCM e.V.)

14:15 - 14:45

Impuls - facebook: The Rise of Stories.

Stories sind das am schnellsten wachsende Format bei Facebook und Instagram. Auf dieses neue Konsumentenverhalten müssen sich Unternehmen und Kommunikatoren gleichermaßen einstellen, um weiter relevant zu sein. 

Alexander LengenHead of Content and Digital, Central Europefacebook

14:45 - 15:00

Verabschiedung

Anreise & Service
Veranstaltungsort

Quadriga Forum
Werderscher Markt 15
10117 Berlin
Telefon: +49 (0) 30/44 72 94 80

Das Quadriga Forum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln optimal zu erreichen. U-Bahn: U2 bis Hausvogteiplatz; U6 bis Französische Straße Bus: 147 bis Werderscher Markt Tram: 12 und M1 bis Am Kupfergraben

Anmeldung

Teilnehmer

Person

Person
löschen

Person
löschen

weitere Person hinzufügen
Mögliche Zahlungsarten:
banktransfer wirecard checkout page cc

* Pflichtfelder

1 zzgl. MwSt.

Kontakt
Ihre Ansprechpartner
Désirée GüldenpfennigProjektmanagement Tagungen und KongresseT: +49 (0)30 84 85 9 224F: +49 (0)30 / 44 72 93 00desiree.gueldenpfennig@quadriga.eu
Dennis SchultzTeilnehmermanagement Tagungen und KongresseT: +49 (0)30 44 72 95 00F: +49 (0)30 / 44 72 93 00dennis.schultz@depak.de

Weitere interessante Angebote

Tagung / Kommunikationsstrategie und -management
16. Tagung Interne Kommunikation
place
  • event18. - 19. März 2019
Mehr Informationen
Tagung / Kommunikationsstrategie und -management
2. Konferenz CEO Kommunikation
placeQuadriga Forum, Berlin
  • event5. Dezember 2018
Mehr Informationen