Master Upgrade

Absolventen der Deutschen Presseakademie können ihr Studium durch die Teilnahme am Programm
M.A. Communication & Leadership an der Quadriga Hochschule Berlin mit dem akademischen Mastergrad veredeln. Die Hochschule erkennt bei der Deutschen Presseakademie erbrachte Studienleistungen an.

 

Die berufsbegleitenden Studiengänge der Deutschen Presseakademie bereiten Sie auf die Herausforderungen eines modernen und strategischen Kommunikations-managements vor. Den Absolventen der beiden Studienprogramme bieten wir darüber hinaus eine besondere Karriere-Chance:

In Zusammenarbeit mit der Quadriga Hochschule Berlin, einer der führenden Hochschulen für Kommunikationsmanagement, können Sie durch die Teilnahme am Programm M.A. Communication & Leadership den akademischen Mastertitel erlangen.

Die Quadriga Hochschule erkennt nach individueller Prüfung absolvierte Lehrveranstaltungen bei der Deutschen Presseakademie als Studienleistungen in Form von Credit Points an. So reduzieren sich Ihre Präsenzzeiten und Ihren Aufwand im berufsbegleitenden M.A.-Studiengang signifikant.

Stärken Sie Ihr im Studium an der Deutschen Presseakademie geschärftes Kompetenzprofil praxisnah und theoretisch fundiert. Werden Sie zum Kommunikationsmanager, der seine Aufgaben als Entscheidungsträger verantwortlich, umfassend und strategisch meistert - mit Weitsicht und Tiefenschärfe zugleich.

 

Der M.A. Communication & Leadership

Das intensive Masterprogramm vermittelt den Studierenden die entscheidenen Aspekte des Kommunikationsmanagements. Der akkreditierte Studiengang reduziert die Präsenzzeit auf wesentliche Unterrichtseinheiten bei höherem Selbststudiumsanteil und bietet somit hohe Flexibilität.

Der M.A. Communication & Leadership richtet sich an Berufstätige, die ihr Qualifikationsprofil im Kommunikationsbereich vervollständigen wollen. Das 18-monatige Programm ergänzt kommunikative und sozialwissenschaftliche Qualifikationen um zentrale wirtschaftswissenschaftliche Elemente. Im Zentrum steht das wissenschaftlich fundierte, dennoch hochgradig praxisorientierte, strategische Denken zur Lösung inhaltlicher Aufgabenstellungen in allen Feldern des modernen Kommunikationsmanagements.

Das Masterprogramm bildet für Führungsfunktionen im Kommunikationsmanagement aus. Die Absolventen haben beste Voraussetzungen, vielfältige Kommunikationsaufgaben zu übernehmen und eine leitende Funktion innerhalb der Organisationshierarchie einzunehmen.

 

Studienverlauf und Termine

Studiendauer

18 Monate (berufsbegleitend). Der Zeitraum verringert sich signifikant, wenn Sie erfolgreich einen Studiengang bei der Deutschen Presseakademie absolviert haben.

   

Präsenzzeit

ca. 38 Präsenztage in Berlin kombiniert mit Selbststudium
   
Auslandsaufenthalt fakultativ, eine Woche
   
Unterrichtssprache Deutsch/Englisch
   
Kosten

19.500 EUR (regulärer Preis)*
17.650 EUR (für Absolventen der Deutschen Presseakademie ohne Stipendium)*
Absolventen der Deutschen Presseakademie können sich zusätzlich auf einen Platz im Stipendienprogramm der Quadriga Hochschule bewerben:
www.quadriga-hochschule.com/stipendium/check/MA%20Com

   
Beginn 15. Juni 2017
   
Abschluss Master of Arts (M.A.)

Eine monatliche Ratenzahlung ist möglich.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu Kosten & Finanzierung und die aktuelle Studienbroschüre zum Download.
 

* Die Studiengänge der Quadriga Hochschule sind steuerbefreit.

 

Um ein Upgrade zum Master Communication & Leadership an der Quadriga Hochschule Berlin aufnehmen zu können, müssen Sie bestimmte Qualifikationen mitbringen.

1. Sie müssen das Studium oder Kompaktstudium der Deutschen Presseakademie erfolgreich abgeschlossen haben und die zweiteilige Aufnahmeprüfung (schriftliche Prüfung und Assessement) an der Quadriga Hochschule bestehen. Die Quadriga Hochschule erkennt bei der Deutschen Presseakademie erbrachte Studienleistungen nach individueller Prüfung an.

2. Ein erfolgreich abgeschlossenes berufsqualifizierendes Studium (z.B. Diplom, Magister, Staatsexamen, Master oder Bachelor)

  • Mit einem Magister-, Diplom- oder Masterabschluss haben Sie in der Regel die notwendigen Leistungspunkte erworben.
  • Auf Antrag (z.B. wenn Sie bislang einen Bachelor- oder vergleichbaren Abschluss erworben haben) kann Ihnen eine einschlägige Berufserfahrung ersatzweise für einen Teil dieser Studienleistung anerkannt werden. Sprechen Sie bitte mit den Studienberatern.

 

3. Mindestens dreijährige Berufserfahrung in einem einschlägigen Bereich, davon mindestens zwei Jahre nach dem ersten berufsqualifizierenden akademischen Abschluss.

  • Es spielt keine Rolle, ob Sie den gesamten Zeitraum auf ein und derselben Stelle tätig waren oder Ihre Position gewechselt haben.
  • Angerechnet wird jeweils die Berufserfahrung umgerechnet auf eine Vollzeitstelle. Falls Sie in Teilzeitstellen tätig waren, dann zählt diese auch nur anteilig.

Ein Beispiel: Sie haben ein Jahr auf einer halben Stelle gearbeitet - als Berufserfahrung würde ein halbes Jahr angerechnet.

4. Sehr gute Englischkenntnisse

  • Als Nachweis für ausreichende Kenntnisse der englischen Sprache ist z.B. ein TOEFL mit einem Ergebnis von mindestens 80 Punkten (internet based) vorzulegen. Der Test darf zu Beginn des Studiums nicht älter als zwei Jahre sein. Der Institutionscode der Quadriga Hochschule für den TOEFL lautet 6989.

Berufsbegleitendes Studium

Der M.A. Communication & Leadership wird wie alle Studiengänge der Quadriga Hochschule Berlin berufsbegleitend angeboten. Das Studium setzt sich aus Präsenzunterricht und Selbststudium zusammen. Der Präsenzunterricht findet überwiegend auf dem Quadriga-Campus in Berlin statt. Größere Teile des vermittelten Wissens werden im angeleiteten Selbststudium erarbeitet.

Präsenzunterricht

Kern des Quadriga Studiums sind die Präsenzphasen am Quadriga Campus. Die regulären Präsenzblöcke finden im Normalfall an einem verlängerten Wochenende, von Donnerstag bis Sonntag, statt.

Neben diesen monatlichen Lehrblöcken sind in unregelmäßigeren Abständen auch längere Präsenzphasen von etwa 5-7 Tagen eingeplant.
Fester Bestandteil der Studiengänge ist ein ca. einwöchiger Auslandsaufenthalt, der fakultativ für alle Studiengänge angeboten wird.

Angeleitetes Selbststudium

Die Quadriga Hochschule Berlin legt besonderen Wert auf ein angeleitetes Selbststudium. Dieses beinhaltet sowohl die Lehrvor- und Nachbereitung als auch Projekt- und Gruppenarbeiten. Das Unterrichtsmaterial wird den Studierenden in Printform zur Verfügung gestellt, weitere Studienmaterialien wie Präsentationen und Fallbeispiele stehen in unserem Intranet zu Verfügung.

Vereinbarkeit von Familie und Studium

Das Studium an der Quadriga ist ein interessantes Studienmodell gerade auch für junge Familien.

  • Der hohe Selbstlernanteil erlaubt eine gute Vereinbarkeit von Studium und Beruf.
  • Die kleine Studierendenzahl und die persönliche Betreuung ermöglichen dem Lehrkörper auch, auf besondere Bedürfnisse von Studierenden mit Kindern eingehen zu können.
  • Die Präsenzphasen sind viele Monate im Voraus bekannt, was es Familien mit Kindern erleichtern kann eine Betreuung langfristig zu organisieren.
  • Die starke Bündelung der Präsenzphasen an Wochenenden erlaubt in vielen Fällen die Kinderbetreuung durch den Partner oder andere Familienangehörige zu gewährleisten.

Der MA Communication & Leadership setzt sich aus acht Modulen und der Abschlussarbeit zusammen.

Communication Circle

Führt in die Welt des Kommunikationsmanagements ein, macht Prozesse begreiflich und Hintergründe deutlich. Im Communication Circle lernen die Teilnehmer sozialpsychologisch begründete Mechanismen kennen und schärfen ihr Kommunikationsgeschick.

Corporate Communication Basics

Vermittelt die wesentlichen theoretischen und berufspraktischen Grundlagen des Kommunikationsmanagements und seine Strukturen, Entwicklungen, Bereiche, Methoden und Instrumente.

Media & Media Relations

Die Studierenden lernen die vielfältigen Eigenmedien des Kommunikationsmanagements kennen, mit deren Hilfe relevante Stakeholder angesprochen werden. Corporate Publishing und Online-PR kommen dabei zur Sprache. Presse- und Medienarbeit als eine der wichtigsten Disziplinen im Kommunikationsmanagement wird in diesem Modul ebenfalls behandelt.

Management I
Basics

Wiederholung der wichtigsten wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen und ihrer Relevanz für das Kommunikations-Management. Welche betriebs- und volkswirtschaftlichen Wahrheiten muss ein Kommunikations-Manager kennen? Weitere Schwerpunkte: Rechnungswesen, Budgetierung und Marketing.

Strategy Circle
Steering Communication & Strategic Planning

Kommunikationsstrategien planen, umsetzen und Erfolg nachweisen. Im Strategy Circle lernen die Teilnehmer die strategischen Grundlagen erfolgreichen Kommunikations-Managements und wenden sie unmittelbar an.

Concepts of Corporate Communication & Society
Thought Leadership

Kommunikations-Management muss sich seiner gesellschaftlichen Einbindung bewusst sein. Eine grundlegende Vermittlung dieser gesellschaftlichen Orientierung ist unabdingbar. Das Modul behandelt über Public Affairs und Lobbying hinaus Issues Management, Krisen-Kommunikation und CSR.

Management II
Behavior

Bereitet auf die Führung einer Kommunikationsabteilung oder eines -bereichs vor. Die Teilnehmer erhalten Einblick in die Prinzipien der Unternehmensführung, in Organisation, Management und Human Resources.

International Communication Circle

Die globale Perspektive auf eine internationale Disziplin. Kommunikationsmanagement kennt keine Grenzen mehr. Der International Communication Circle schärft den Blick für die internationale Herausforderung künftiger Führungskräfte.

 

Der Quadriga Hochschule Berlin ist es wichtig, dass die Teilnehmer des Masterstudiengangs Communication & Leadership qualifiziert, motiviert und zielorientiert sind. Deshalb führt die Hochschule ein mehrstufiges Bewerbungsverfahren durch.

 

Bewerbungsprozess

Der Bewerbungsprozess der Deutschen Presseakademie und der Quadriga Hochschule Berlin ist in fünf Stufen untergliedert:

1 Persönliche Beratung Lassen Sie sich zunächst per E-Mail, telefonisch oder bei einem persönlichen Gespräch in Berlin beraten und überprüfen Sie, ob Sie alle Zulassungsvoraussetzungen erfüllen. Die Studienberater der Quadriga Hochschule Berlin und der Deutschen Presseakademie stehen Ihnen gerne zur Verfügung und informieren Sie ausführlich zum Bewerbungsverfahren.
2 Einreichung der Bewerbungsunterlagen Eine Übersicht über die Bewerbungsunterlagen finden Sie online, hier können Sie sich auch die benötigten Formulare herunterladen. Anhand der Checkliste sehen Sie, ob Sie alle Bewerbungsunterlagen haben.
3 Assessment & Prüfung Das Assessment findet in der Regel etwa zwei Wochen nach Bewerbungsschluss auf dem Campus der Quadriga Hochschule in Berlin statt. Dabei handelt es sich um ein etwa zweistündiges Gespräch, das von Vertretern der Quadriga Hochschule geführt wird. Hierbei wird geprüft, ob Sie als Bewerber die notwendigen Voraussetzungen für einen optimalen und erfolgreichen Studienverlauf mitbringen. Dementsprechend werden fachliche Kenntnisse sowie persönliche Motivation für das Studium erfragt.

Die zweistündige Aufnahmeprüfung wird ebenfalls von der Quadriga Hochschule abgenommen. Zur Vorbereitung darauf erhalten Sie vorab die entsprechenden Unterlagen, die Sie auf die Prüfungsinhalte vorbereiten.

4 Zulassung Alle Bewerber, die erfolgreich am Assessment teilgenommen und die Prüfung bestanden haben, erhalten einen schriftlichen Zulassungsbescheid sowie den Ausbildungsvertrag für den Masterstudiengang Communication & Leadership.
5 Immatrikulation Sobald Sie den Ausbildungsvertrag unterschrieben zurückgeschickt haben und Ihre Unterlagen vollständig sind, werden Sie offiziell an der Quadriga Hochschule Berlin immatrikuliert und erhalten zunächst eine Immatrikulationsbescheinigung. Der Studentenausweis wird Ihnen innerhalb von ca. 4 Wochen zugeschickt.

Die Quadriga Hochschule bietet ihren Studierenden verschiedene Stipendienprogramme. Falls Sie sich für ein Stipendium bewerben möchten, sprechen Sie bitte zunächst mit den Studienleitern der Quadriga Hochschule Berlin.

Weitere Informationen zu Kosten & Finanzierung erhalten Sie hier.

Beratung & Kontakt

Henrik Thiesmeyer
Studienleiter
Quadriga Hochschule Berlin

Tel: +49 (0)30/44 72 94 00
Fax +49 (0)30/44 72 93 00
henrik.thiesmeyer@quadriga.eu
 

Akkreditierung
ZEvA

Der M.A. Communication & Leadership wurde ohne Auflagen akkreditiert.
mehr »

Meinungen

Ich habe das Kompaktstudium der Deutschen Presseakademie absolviert und es schon mehrfach wärmstens weiterempfohlen. Das werde ich dank meiner durchweg positiven Erfahrungen auch zukünftig immer wieder gerne tun.

Silvia Augustin
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit , Windwärts Energie GmbH

"Ich habe mich beruflich weiter entwickelt und die Deutsche Presseakademie war sicherlich einer der Bausteine auf dem Weg dahin."

Tobias Kley
Leitung Kommunikation , Evangelische Johannesstift in Berlin

"Ich sauge heute immer noch aus diesem Studium. Ich kann jedem, der sich in dieser Branche orientieren möchte nur raten, sich so einem PR-Studium zusätzlich noch zur Hand zu nehmen"

Denis Kettlitz
Pressesprecher Regionaldirektion Cottbus , Deutsche Rentenversicherung Knappschaft Bahn See

"Für mich hat das Studium den Vorteil gehabt, dass sich damals durch die Weiterbildung jobmäßig ganz neue Perspektiven auftaten. Darüber bin ich heute noch froh"

Frank Hakelberg
Rechtsanwalt und Hauptgeschäftsführer , Deutscher Schaustellerbund e.V.