Social Media in der internen Kommunikation - Vom Intranet 2.0 zu Social Collaboration

Seminare Einzelansicht

Die interne Nutzung von Social Media gewinnt zunehmend an Bedeutung. Ob Dialogfunktionen im Intranet oder der unternehmensweite Einsatz von Social Collaboration Plattformen: Die Vernetzung der Mitarbeiter fördert nicht nur den Austausch und steigert die Transparenz, sondern wird zum Kosten- und Wettbewerbsvorteil. Dabei sind die sozialen Medien intern mehr als nur ein weiterer Kanal. Letztlich bedeuten sie einen Wandel in der Unternehmenskultur und eine radikale Veränderung der Arbeitswelt. Es geht also um die strategischen, organisatorischen und kommunikativen Herausforderungen auf dem Weg zu einer dialogfähigen Organisation. Und die neue Rolle der internen Kommunikation.

weiterlesen »

seminarinhalte

Programm:

1. Tag: 10:00–18:00 Uhr | 2. Tag: 9:00–16:00 Uhr

  • Grundlagen und Möglichkeiten von Social Media in der internen Kommunikation

  • Social Media und Collaboration Tools im internen Medienmix

  • Strategisches Vorgehen zur Integration von Social Media in der Organisation

  • Social Collaboration Plattformen: Auswahl und Implementierung

  • Die Plattform ist da und keiner macht mit? Barrieren und Erfolgsfaktoren für die Nutzung von Mitarbeiter-Communities   

  • Wandel in der Unternehmenskultur: Chancen und Herausforderungen in der Arbeitswelt 2.0

  • Die neue Rolle der Internen Kommunikation: Wie sich Arbeit und Bedeutung der Internen Kommunikation verändern werden

Zielgruppe:

Kommunikationsverantwortliche aus Unternehmen/Organisationen, die Social Media in der internen Kommunikation einsetzen oder sich auf zukünftige Anforderungen vorbereiten möchten.

Methode:

Wechsel zwischen Vortrag, Diskussion, gemeinsamen Erfahrungsaustausch und Fallstudien (ggfs. Beispielen der Seminarteilnehmer), Übungen und Gruppendiskussion.

Lernziel:

Einsatzmöglichkeiten von Social Media in der Internen Kommunikation kennenlernen und bewerten können. Wissen um die kulturellen und organisatorischen Herausforderungen durch Social Media.

Teilnehmerzahl:
6 bis 15

Online-Formular

Termine

23.11.2017 bis 24.11.2017, Berlin
1190,00 Euro (2)
11.06.2018 bis 12.06.2018, Berlin
1190,00 Euro (2)
11.10.2018 bis 12.10.2018, Berlin
1190,00 Euro (2)

Teilnehmer

Person 1

Person 2
löschen

Person 3
löschen

Person 4
löschen

Person 5
löschen

Person 6
löschen

Person 7
löschen

Person 8
löschen

Person 9
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:

Teilnehmer

Person 1

Person 2
löschen

Person 3
löschen

Person 4
löschen

Person 5
löschen

Person 6
löschen

Person 7
löschen

Person 8
löschen

Person 9
löschen

Person 10
löschen

Person 11
löschen

Person 12
löschen

Person 13
löschen

Person 14
löschen

Person 15
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:

Teilnehmer

Person 1

Person 2
löschen

Person 3
löschen

Person 4
löschen

Person 5
löschen

Person 6
löschen

Person 7
löschen

Person 8
löschen

Person 9
löschen

Person 10
löschen

Person 11
löschen

Person 12
löschen

Person 13
löschen

Person 14
löschen

Person 15
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:
* Pflichtfelder
(2) zzgl. MwSt.

Preis

1.190 Euro zzgl. MwSt.

Eine Übernachtung im Seminarhotel ist nicht im Preis inbegriffen.

Referenten

männlich
Michael Dallwig
freier Kommunikationsberater

Referentenbewertung