• Home
  • Wissen ist Zukunft
Leadership & Essential Skills
Wissensmanagement im Unternehmen gestalten

Wissen ist Zukunft

Leadership & Essential Skills

Wissen ist Zukunft

Wissensmanagement im Unternehmen gestalten
Orte und Termine:
  • 27. November 2019
  • 12. Mai 2020
  • 3. September 2020
Standardpreis
  • 890,00 € zzgl. MwSt.
Im Seminarpreis sind bereits die Tagungspauschale (Kaffeepausen, Mittagessen sowie Seminargetränke) und die Seminarunterlagen (Handout, etc.) enthalten. Im Preis ist keine Hotelbuchung am Veranstaltungsort enthalten. Wir bitten Sie Ihre Reiseplanung entsprechend selbst vorzunehmen.

In stetigen Change-Prozessen wird Wissensmanagement einen immer höheren Stellenwert einnehmen, denn Unternehmenswissen wird komplexer und digitaler. Auch eine erhöhte Dynamik auf dem Arbeitsmarkt mit mehr Jobrotation innerhalb der Unternehmen und höherer Wechselbereitschaft der High-Potentials schaffen Herausforderungen für den Umgang mit dem Wissensverlust.

Sie lernen, inwiefern Wissensmanagement ein Erfolgsfaktor für ein Unternehmen ist und welche Voraussetzungen notwendig sind, um einen effizienten Wissensmanagement-Prozess zu etablieren. Basis sind die Leitlinien des Wirtschaftsministeriums und der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ) und der Gesellschaft für Wissensmanagement (GfWM).

Die Teilnehmer können mit einem Wissenscoach über Ihre Situation sprechen und aktuelle Fälle und Beispiele diskutieren. Zusätzlich werden sie praktische Tipps und Anregungen mitnehmen können.

 

Überblick
Programm

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

  • Grundlagen des Wissensmanagements: Welche Methoden gibt es, um Wissen weiterzugeben bzw. aufzunehmen und für sich nutzbar zu gestalten?
  • Wissensmanagement in der Praxis: Spezialisten mit Spezial-Knowhow verlassen mein Unternehmen! Wie gehen wir damit um? Wie kann ein Wissenstransfer von einem Wissensgeber auf einen Wissensnehmer erfolgen?
  • Wissensmanagement als Mitarbeiterbindungsmaßnahme: Wie kann ich durch effizientes Wissensmanagement einen nachhaltigen Beitrag in die Mitarbeiterbindung investieren, um dem Wissensverlust vorzubeugen?
  • Wissensmanagement zur Nachfolgeplanung: Wie kann ich Wissenslücken im Unternehmen rechtzeitig erkennen und damit umgehen? Wie kann ich den Weggang eines wertvollen Wissensträgers effizient kompensieren bis eine Nachfolge gefunden wurde?
  • Wissensmanagement als Führungsinstrument: Welche Hebel sollte die Führungskraft nutzen, um das wertvolle Wissen eines Mitarbeiters rechtzeitig aufzufangen?
Zielgruppe

 

Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte, Personalverantwortliche, Wissensmanager bzw. Qualitätsmanager, die sich aktiv und strategisch mit dem Wissensmanagement in ihrem Unternehmen befassen wollen und müssen.

Methode
  • Input des Referenten
  • Gruppendiskussion
  • Fallstudie
  • Rollenspiel
  • World-Café
  • Frage-Antwort-Spiel
Lernziel
  • Sie können Ziele und Handlungsfelder sowie Instrumente und Methoden des Wissensmanagements benennen und entwickeln Ideen, wie Sie diese in der Praxis anwenden und in Ihrem Unternehmen etablieren können.
  • Sie wissen um praktische Beispiele, wie Sie Wissensverlust vermeiden bzw. damit effizient umgehen können.
  • Sie bekommen einen Überblick über den aktuellen Stand in Deutschland zum Thema Wissensmanagement.
Anmeldung

Weitere interessante Angebote

Haben Sie Fragen?
Wir beraten Sie gern!
Haben Sie Fragen?
Wir beraten Sie gern!

Tel. +49 (0)30 / 44 72 95 09
stefanie.reinke@quadriga.eu