Lobbying, Public Affairs und Advocacy

Seminare Einzelansicht

Corporate Public Affairs sind die Außenpolitik einer Organisation. Lobbying ist das Instrument, um organisationsrelevante politische, rechtliche und gesellschaftspolitische Entscheidungen gezielt und geplant zu beeinflussen. Beide Funktionen haben in den letzten Jahren in Deutschland an praktischer Bedeutung gewonnen.

weiterlesen »

Was steckt hinter Lobbying, was verbirgt sich hinter Public Affairs? Was müssen Manager aus Unternehmen, Verbänden und Vereinen über die Organisation von Public Affairs Management, über Strategien, Planung, Methoden, Steuerung und Evaluierung wissen? Wie können Lobbying und Public Affairs Management die Erreichung konkreter Unternehmensziele unterstützen? Wie lässt sich dieser Beitrag bewerten? 

seminarinhalte

Programm:

1. Tag 10:00 bis 18:00 Uhr / 2. Tag 9:00 bis 17:00 Uhr

Public Affairs Management als strategische Unternemensfunktion und als Krisenfeuerwehr

  • Typische Aufgaben, Zielsetzungen und Arbeitsweisen

  • Konzepte für das Management kritischer Themen und fordernder Anspruchsgruppen

  • Einstieg in eine Public Affairs Funktion und in neue Projekte

  • Public Affairs in Konzernen, in Projekten, in Verbänden und in NGOs

  • Zugang zu politischen Informationen und Organisation von Wissen

Dialog mit den Mächtigen

  • Zugang zu Entscheidungsträgern, effektives Lobbying und effizienter Mitteleinsatz

  • Planung, Steuerung und Kontrolle von Lobbying-Maßnahmen

  • Direktes versus indirektes Lobbying: Auswahl der jeweils adäquaten Methode

  • Compliance Management: Was erwarten Politik und Gesellschaft von Lobbyisten?

Fallbeispiele

  • Konkrete Erfahrungen aus Deutschland, Österreich, Brüssel, und der Schweiz. Diskussion von Fragestellungen, mit denen Unternehmer und Manager in der Praxis regelmäßig konfrontiert sind.

Diskussionen, Gruppenarbeiten und eine Praxissimulation

Zielgruppe:

Unternehmer, Geschäftsführer, Aufsichtsräte, Unternehmensrepräsentanten, Manager aus den Bereichen Public Affairs, Recht, Regulierung, Kommunikation und Projektleiter.

Methode:

Es werden erprobte Konzepte des Public Affairs Managements vorgestellt und anhand von Beispielen und Ihren Erfahrungen diskutiert und ein Praxis-Beispiel durchgespielt.

Lernziel:

Sie wissen, mit welchen konkreten Maßnahmen Sie die politische Wettbewerbsfähigkeit Ihrer Organisation verbessern können.

Teilnehmerzahl:
6 bis 15

Online-Formular

Termine

09.10.2017 bis 10.10.2017, Berlin
1190,00 Euro (2)
19.04.2018 bis 20.04.2018, Berlin
1190,00 Euro (2)
01.06.2018, Berlin
790,00 Euro (2)
26.10.2018, Berlin
790,00 Euro (2)
05.11.2018 bis 06.11.2018, Berlin
1190,00 Euro (2)

Teilnehmer

Person 1

Person 2
löschen

Person 3
löschen

Person 4
löschen

Person 5
löschen

Person 6
löschen

Person 7
löschen

Person 8
löschen

Person 9
löschen

Person 10
löschen

Person 11
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:
Ein Angebot von:

Teilnehmer

Person 1

Person 2
löschen

Person 3
löschen

Person 4
löschen

Person 5
löschen

Person 6
löschen

Person 7
löschen

Person 8
löschen

Person 9
löschen

Person 10
löschen

Person 11
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:
Ein Angebot von:

Teilnehmer

Person 1

Person 2
löschen

Person 3
löschen

Person 4
löschen

Person 5
löschen

Person 6
löschen

Person 7
löschen

Person 8
löschen

Person 9
löschen

Person 10
löschen

Person 11
löschen

Person 12
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:
Ein Angebot von:

Teilnehmer

Person 1

Person 2
löschen

Person 3
löschen

Person 4
löschen

Person 5
löschen

Person 6
löschen

Person 7
löschen

Person 8
löschen

Person 9
löschen

Person 10
löschen

Person 11
löschen

Person 12
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:
Ein Angebot von:

Teilnehmer

Person 1

Person 2
löschen

Person 3
löschen

Person 4
löschen

Person 5
löschen

Person 6
löschen

Person 7
löschen

Person 8
löschen

Person 9
löschen

Person 10
löschen

Person 11
löschen

Person 12
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:
Ein Angebot von:
* Pflichtfelder
(2) zzgl. MwSt.

Grundsätzlich ein wichtiges und spannendes Thema, das von hervorragenden Referenten aufbereitet wurde.

Andrea Ostheer, Mast-Jägermeister SE

Preis

1.190 Euro zzgl. MwSt.

Eine Übernachtung im Seminarhotel ist nicht im Preis inbegriffen.

Referenten

Andreas Kovar
männlich
Andreas Kovar
Geschäftsführender Gesellschafter
Kovar & Partners Group GmbH und KovarHuss GmbH

Referentenbewertung