Lean Innovation - Was Ihr Unternehmen von den erfolgreichen Startup-Methoden lernen kann

Seminare Einzelansicht

Die Digitalisierung von Produkten und die Transformation zu Services beschleunigt zunehmend auch die Innovationszyklen im Bereich der zugrundeliegenden Geschäftsmodelle. Die rapide sinkenden initialen Kosten für die Infrastruktur einer digitalen Wertschöpfung schafft den idealen Rahmen für Startups, bestehende Geschäftsmodelle durch Innovationen aus den Angeln zu heben. Nicht nur Startups aus dem Silicon Valley stellen damit ernstzunehmende Konkurrenten für etablierte Organisationen dar. Deren Erfolg basiert nicht allein auf digitaler Produkt- und Service-Innovation sondern auch im Schaffen innovativer Geschäftsmodelle. Innovatives Design von Geschäftsmodellen wird zu einer Kernkompetenz eines jeden Innovationsteams.

Mit Business Model Innovation und Lean Startup hat das agile Mindset Einzug in die Unternehmensstrategie gehalten. Um sich vor der digitalen Disruption ihrer Geschäftsmodelle zu schützen, adaptieren etablierte Unternehmen die Innovationsmethode Lean Startup und  Business Model Innovation für ihre Innovationsprojekte. Visuelles Design und Management von Ideen, agiles iteratives Prototyping und Testen von neuen Geschäftsmodellen mit Design Thinking und Lean Startup gehört mittlerweile zum Status Quo eines jeden Startups. Von dieser Praxis und Arbeitskultur können Innovationsvorhaben in größeren Unternehmen viel lernen.  

Zweck des Seminars ist es, Ihnen einen Einblick in die Werkzeuge, den Prozess und die Innovationskultur von Startups zu vermitteln. Das Seminar richtet sich an Innovations-Manager und Führungskräfte, die ihren Unternehmen helfen, auf die digitale Disruption mit eigenen Innovationen zu reagieren. Ein Schwerpunkt des Seminars ist Innovation mit den Mitteln der Business Model Innovation und Lean Startup im Kontext großer Unternehmen.

 

weiterlesen »

seminarinhalte

Programm:

1. Tag: 10:00 – 18:00 | 2. Tag: 9:00 – 16:00

  • Prozesse und Tools für Lean Innovation: Business Model Canvas und Lean Startup
  • Business Model Innovation mit Design Thinking
  • Business Model Muster an Beispielen
  • Muster digitaler Disruption
  • Ideation und Prototyping von Business Models und Pitch neuer Ideen
  • Kundenzentrierte Innovation: Jobs-to-be-done Framework
  • Value Proposition Canvas: Wie formuliere ich den Mehrwert einer neuen Idee?
  • Prototyping und Testen von Ideen in einem frühen Stadium mit Lean Startup
  • Innovationskultur und Best-Practices für das Design von Innovationsprogrammen in größeren Organisationen

 

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an Geschäftsführer, Chief Innovation Officers, Führungskräfte, Entre- und Intrapreneurs aus den Bereichen Marketing, Produkt, Technologie und Innovation. Die Größe des Unternehmens ist dabei nicht relevant.

Methode:

Die Inhalte werden als Workshop durch kurze Konzept-Vorträge, Gruppen-Übungen an Beispielen, Fallbeispielen, Videos, Gruppendiskussionen und freien Aufgaben zu Fallbeispielen vermittelt. Der Dozent arbeitet als Innovationscoach für Startups und ist Experte in der Anwendung von Lean Startup, agiler Entwicklung, Design Thinking und Business Model Innovation mit den Strategyzer Werkzeugen.

Lernziel:
  • Überblick und praktische Anwendung der Tools Business Model Canvas und Value Proposition Canvas
  • Agile und Lean Innovationsmethoden für die Unternehmensstrategie
  • Verständnis der Lean Startup Methode zum Testen von Geschäftsideen in einer frühen Phase
  • Design Prinzipien für Innovationsprogramme in  größeren Organisationen

 

Teilnehmerzahl:
6 bis 16

Online-Formular

Termine

18.05.2017 bis 19.05.2017, Berlin
1290,00 Euro (2)
09.10.2017 bis 10.10.2017, Berlin
1290,00 Euro (2)

Teilnehmer

Person 1

Person 2
löschen

Person 3
löschen

Person 4
löschen

Person 5
löschen

Person 6
löschen

Person 7
löschen

Person 8
löschen

Person 9
löschen

Person 10
löschen

Person 11
löschen

Person 12
löschen

Person 13
löschen

Person 14
löschen

Person 15
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:
Ein Angebot von:

Teilnehmer

Person 1

Person 2
löschen

Person 3
löschen

Person 4
löschen

Person 5
löschen

Person 6
löschen

Person 7
löschen

Person 8
löschen

Person 9
löschen

Person 10
löschen

Person 11
löschen

Person 12
löschen

Person 13
löschen

Person 14
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:
Ein Angebot von:
* Pflichtfelder
(2) zzgl. MwSt.

Preis

1.390 Euro zzgl. MwSt.

Eine Übernachtung im Seminarhotel ist nicht im Preis inbegriffen.

Referenten

männlich
Stefan Haas
#PoDojo

Referentenbewertung