Krisenkommunikation und -management

Seminare Einzelansicht

Eine Krise kann viele Auslöser haben: wirtschaftliche Probleme, Boykottdrohungen, Gerüchte, Erpressungsversuche, Schadensereignisse, Massenentlassungen, Umweltskandale. Aber auch Mergers and Acquisitions, Finanzskandale, Änderungen in der Gesetzeslage und im Verbraucherumfeld machen die professionelle Vorbereitung auf und kommunikative Abwicklung von bedrohlichen Krisen notwendiger denn je.

weiterlesen »

Gefährdet sind nicht nur »klassische« High-Risk-Unternehmen, sondern im Grunde jede Institution, Unternehmung, Partei, jeder Verein oder Verband. Im Ernstfall müssen Sie im Wettlauf mit der Zeit eine Vielzahl organisatorischer und kommunikativer Probleme lösen.

seminarinhalte

Programm:

1. Tag: 10:00 bis 18:00 Uhr / 2. Tag: 9:00 bis 17:00 Uhr

  • Was sind psychologische Aspekte, Verlauf und Dynamik von Krisen?

  • Welche Rolle spielen Angst, Wahrnehmung und Botschaften?

  • Was sind Mechanismen der Skandalisierung?

  • Was sind gruppendynamische Phänomene in Krisensituationen?

  • Wie »funktionieren« Journalisten in Krisensituationen?

  • Was sind sinnvolle Instrumente der Krisenprävention und wie kann man sich vorbereiten?

  • Was sind die häufigsten Fehler in der Krisenintervention und wie lassen sie sich vermeiden?

Schwerpunktbezogen wird pro Seminartag je einer der beiden Referenten das Seminar leiten.

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an Mitglieder der Unternehmens- und Geschäftsleitung, Unternehmens- und Pressesprecher sowie an Mitarbeiter in Presse- und PR-Stäben.

Methode:

Vortragsblöcke mit theoretischen Grundlagen, zudem viele Fallbeispiele. Vermittlung von Methoden zur Stärkung Ihrer Kommunikationsfähigkeit.

Lernziel:

Der richtige kommunikative Umgang mit Ihren Stakeholdern aus der Praxis. Kennenlernen Ihrer individuellen Krisentauglichkeit, Ihres kommunikativen Verhaltens und strategischen Denkens unter Druck.

Teilnehmerzahl:
6 bis 12

Online-Formular

Termine

28.09.2017 bis 29.09.2017, Berlin
1290,00 Euro (2)
06.11.2017 bis 07.11.2017, München
1290,00 Euro (2)
07.12.2017 bis 08.12.2017, Frankfurt
1290,00 Euro (2)
15.03.2018 bis 16.03.2018, Berlin
1290,00 Euro (2)
05.06.2018 bis 06.06.2018, Frankfurt
1290,00 Euro (2)
16.08.2018 bis 17.08.2018, Berlin
1290,00 Euro (2)
18.10.2018 bis 19.10.2018, München
1290,00 Euro (2)
06.12.2018 bis 07.12.2018, Frankfurt
1290,00 Euro (2)

Teilnehmer

Person 1

Person 2
löschen

Person 3
löschen

Person 4
löschen

Person 5
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:

Teilnehmer

Person 1

Person 2
löschen

Person 3
löschen

Person 4
löschen

Person 5
löschen

Person 6
löschen

Person 7
löschen

Person 8
löschen

Person 9
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:

Teilnehmer

Person 1

Person 2
löschen

Person 3
löschen

Person 4
löschen

Person 5
löschen

Person 6
löschen

Person 7
löschen

Person 8
löschen

Person 9
löschen

Person 10
löschen

Person 11
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:

Teilnehmer

Person 1

Person 2
löschen

Person 3
löschen

Person 4
löschen

Person 5
löschen

Person 6
löschen

Person 7
löschen

Person 8
löschen

Person 9
löschen

Person 10
löschen

Person 11
löschen

Person 12
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:

Teilnehmer

Person 1

Person 2
löschen

Person 3
löschen

Person 4
löschen

Person 5
löschen

Person 6
löschen

Person 7
löschen

Person 8
löschen

Person 9
löschen

Person 10
löschen

Person 11
löschen

Person 12
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:

Teilnehmer

Person 1

Person 2
löschen

Person 3
löschen

Person 4
löschen

Person 5
löschen

Person 6
löschen

Person 7
löschen

Person 8
löschen

Person 9
löschen

Person 10
löschen

Person 11
löschen

Person 12
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:

Teilnehmer

Person 1

Person 2
löschen

Person 3
löschen

Person 4
löschen

Person 5
löschen

Person 6
löschen

Person 7
löschen

Person 8
löschen

Person 9
löschen

Person 10
löschen

Person 11
löschen

Person 12
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:

Teilnehmer

Person 1

Person 2
löschen

Person 3
löschen

Person 4
löschen

Person 5
löschen

Person 6
löschen

Person 7
löschen

Person 8
löschen

Person 9
löschen

Person 10
löschen

Person 11
löschen

Person 12
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:
* Pflichtfelder
(2) zzgl. MwSt.

Die Referenten überzeugten nicht nur durch ihre kompetente Vermittlung des nötigen Handwerkszeugs für die Krisenbewältigung, sondern öffneten auch die Augen für potenzielle Krisen-Risiken.

Constanze Steinhauser , Krankheitsbezogenes Kompetenznetz Multiple Sklerose
( Peter Höbel), (Dr. Thorsten Hofmann)

Ein tolles, sehr aufschlussreiches und interessantes Seminar mit vielen praktischen Beispielen. Toll fand ich die Besprechung von Einzelfällen, die aber für alle sehr nützlich war.

Stephanie Jakobitsch , Außenministerium Österreich
( Peter Höbel), (Dr. Thorsten Hofmann)

Das Seminar überzeugt durch Praxisnähe und anschauliche Beispiele, anhand derer anregendes Lernen möglich ist. Zugleich ist das Seminar theoretisch gut untersetzt.

Hans Völkel , Staatskanzlei Brandenburg
( Peter Höbel), (Dr. Thorsten Hofmann)

Preis

1.290 Euro zzgl. MwSt.

Eine Übernachtung im Seminarhotel ist nicht im Preis inbegriffen.

Referenten

Peter Höbel
männlich
Peter Höbel
Geschäftsführer
crisadvice GmbH
männlich
Dr. Thorsten Hofmann
Lehrbeauftragter für Kommunikationsmanagement, insbesondere Krisenkommunikation
Quadriga Hochschule Berlin

Referentenbewertung