Kommunikation gestalten mit Design Thinking – kreative Methoden für PR-Vordenker

Seminare Einzelansicht

Design Thinking wird mittlerweile weltweit von zahlreichen Unternehmen erfolgreich genutzt. Die Innovationsmethode stellt den Menschen in den Mittelpunkt und befähigt Teams zu mehr Kreativität. Dieses Seminar übersetzt die Methode für Kommunikations-Aufgaben und zeigt, wie PR-Profis die Methode nutzen können, um Produkte und/oder Services erfolgreich in Märkten zu kommunizieren und zu positionieren.

In diesem Seminar lernen Sie, wie Design Thinking bei der Entwicklung von integrierten Kampagnen helfen kann. Mitthilfe des 6-stufigen Prozesses erfahren Sie, wie sie die Nutzer ins Zentrum ihrer Strategie stellen und innovative Kommunikationslösungen entwickeln.

Das Seminar vermittelt mit vielen praktischen Innovationsübungen ein Verständnis für die nötigen Rahmenbedingungen dieser anwendungsorientierten Methode und Anregungen für die schnelle Umsetzung in die Arbeits-Praxis.

weiterlesen »

 

 

seminarinhalte

Programm:

1. Tag: 10.00 bis 18.00 Uhr / 2. Tag: 9.00 bis 17.00 Uhr

  • Einführung in die Design Thinking Methode: Warum Kommunikation mit Design Thinking mehr Relevanz in Innovationsprozessen bekommt.
  • Die Marshmallow-Challenge: Über den Wert von schnellen Kommunikations-Prototypen.
  • Wallet-Exercise: Wie funktioniert Human Centered Communication?
  • Service Design Thinking: Wie uns die Customer Journey bei der Entwicklung von Kommunikationskampagnen unterstützen kann.
  • Need-Finding und Synthese: Beobachten, Interviews und Engagement
  • Ideation: Mehr als nur Brainstorming
  • Prototyping & Storytelling: Fail early & often
  • Test & Iteration: Wenn das Ende uns zum Anfang zurückführt
Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an PR-Experten in Unternehmen und Agenturen, die auf innovative Kommunikationsstrategien setzen. Es zeigt auf, wie man schnell und einfach Design Thinking in die eigene Kommunikationsplanung und Kreativprozesse integriert.

Methode:

Die Teilnehmer arbeiten mit einer Auswahl aus dem Methoden-Set von Design Thinking. Dabei werden konkrete Aufgabenstellungen der Teilnehmer aufgegriffen. Kurze Input-Sessions wechseln sich ab mit Einzelaufgaben und Gruppenübungen. Die Ergebnisse werden gegenseitig präsentiert und durch das Feedback der anderen Teilnehmer ergänzt und weiterentwickelt.

Lernziel:

Das Methodenset des Design Thinking befähigt PR- und Kommunikationsmanager zu einem proaktiven Umgang mit den Themen Digitalisierung und der zunehmenden Verschmelzung von Public Relations, Marketing und Werbung. Das ständige Rückkoppeln zur definierten Fragestellung hilft, den Kreativprozess zur PR-Kampagnenentwicklung in strukturierte Bahnen zu lenken. Rückmeldungen und Erkenntnisse aus dem Design-Prozess fließen laufend in die Kommunikationsplanung ein und kreieren PR-Kampagnen, die ständig in Bewegung sind und der Zielgruppe folgen.

Teilnehmerzahl:
6 bis 12

Online-Formular

Termine

19.06.2017 bis 20.06.2017, Berlin
1190,00 Euro (2)
09.10.2017 bis 10.10.2017, Berlin
1190,00 Euro (2)

Teilnehmer

Person 1

Person 2
löschen

Person 3
löschen

Person 4
löschen

Person 5
löschen

Person 6
löschen

Person 7
löschen

Person 8
löschen

Person 9
löschen

Person 10
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:

Teilnehmer

Person 1

Person 2
löschen

Person 3
löschen

Person 4
löschen

Person 5
löschen

Person 6
löschen

Person 7
löschen

Person 8
löschen

Person 9
löschen

Person 10
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:
* Pflichtfelder
(2) zzgl. MwSt.

Preis

1.190 Euro zzgl. MwSt.

Eine Übernachtung im Seminarhotel ist nicht im Preis inbegriffen.

Referenten

weiblich
Ellen Blümm
Director
DIE NEUEN. BERGMANN COMMUNICATION GMBH

Referentenbewertung