• Home
  • Intensivtraining politische Verhandlungsführung
Public Affairs

Intensivtraining politische Verhandlungsführung

Orte und Termine:
  • 16. - 17. Mai 2018
  • 4. - 5. Dezember 2018
Standardpreis
  • 1290,00 € zzgl. MwSt.
Im Seminarpreis sind bereits die Hoteltagespauschale (Kaffeepausen, Snacks und Mittagessen), Seminargetränke und die Seminarunterlagen (Handout, etc.) enthalten. Die Hotelkosten sind nicht im Seminarpreis enthalten.

Verhandlungssituationen sind im politischen Kontext alltäglich und längst zu einem Überlebens- und Erfolgsfaktor geworden. Mit sachlichen Argumenten, Überzeugungsrhetorik, aber auch »unsauberen« Tricks versuchen Verhandlungspartner ihre unterschiedlichen Ziele und Interessen durchzusetzen und erzielen dabei häufig für alle Seiten unbefriedigende Ergebnisse.

Nur wer Verhandlungstechnik und Verhandlungspsychologie von Grund auf beherrscht, schafft es, seine Interessen durchzusetzen bzw. ein für alle Seiten zufriedenstellendes Ergebnis zu erreichen. Zusätzlich fließen in dieses Training spieltheoretische Überlegungen ebenso ein wie nützliche Verhandlungstaktiken sowie Möglichkeiten, ihnen zu begegnen.

 

Überblick
Programm

1. Tag: 10:00 bis 18:00 Uhr / 2. Tag: 9:00 bis 17:00 Uhr
 

  • Ziel – Strategie – Taktik der erfolgreichen Verhandlung
  • Analyse des Verhandlungspartners
  • Verhandlungspsychologie
  • Aggressivität steuern und (aus-)nutzen
  • Umgang mit Irrationalen Verhandlungspartnern
  • Körpersprache bewusst einzusetzen
  • Bluffs und Tricks in der Verhandlung
  • Umgang mit Manipulationen

Für dieses Seminar benötigen die Teilnehmer ein Laptop.

Zielgruppe

Fachkräfte und Führungspersönlichkeiten, die auf Verhandlungs-Situationen optimal vorbereitet sein wollen.

Methode

Theoretische Wissensvermittlung in Verbindung mit zahlreichen praktischen Übungen und Rollenspielen.

Lernziel

Sie sind in der Lage eine Verhandlung strategisch vorzubereiten und professionell durchzuführen, sich selbst und ihren Standpunkt erfolgreich zu vertreten und die gesteckten Ziele auch in schwierigen Verhandlungen zu erreichen.

Anmeldung
16.05.2018 bis 17.05.2018, Berlin
1.290 € 1
04.12.2018 bis 05.12.2018, Berlin
1.290 € 1

Teilnehmer

Person

Person
löschen

Person
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:
banktransfer wirecard checkout page cc

* Pflichtfelder

1 zzgl. MwSt.

Teilnehmer

Person

Person
löschen

Person
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:
banktransfer wirecard checkout page cc

* Pflichtfelder

1 zzgl. MwSt.

Weitere interessante Angebote

access_time Orte und Termine
  • 28. - 29. Juni 2018
  • 18. - 19. Oktober 2018
Mehr Informationen
access_time Orte und Termine
  • 20. April 2018
  • 15. Juni 2018
Mehr Informationen
access_time Orte und Termine
  • 31. Mai - 1. Juni 2018
  • 11. - 12. Oktober 2018
Mehr Informationen
access_time Orte und Termine
  • 23. - 24. April 2018
  • 8. - 9. November 2018
Mehr Informationen
Seminar / Public Affairs
access_time Orte und Termine
    Düsseldorf
  • 23. - 24. April 2018
  • 14. - 15. Juni 2018
    Hamburg
  • 30. - 31. August 2018
    Frankfurt am Main
  • 8. - 9. Oktober 2018
    München
  • 3. - 4. Dezember 2018
Mehr Informationen
Seminar / Public Affairs
Dr. Martin BoeglDr. Martin Boegl...und Weitere
access_time Orte und Termine
  • 8. - 9. November 2018
Mehr Informationen
Seminar / Public Affairs
Andreas KovarAndreas Kovar...und Weitere
access_time Orte und Termine
  • 19. - 20. April 2018
  • 5. - 6. November 2018
Mehr Informationen
access_time Orte und Termine
  • 23. - 24. April 2018
  • 18. - 19. Oktober 2018
Mehr Informationen
access_time Orte und Termine
  • 28. - 29. Mai 2018
  • 8. - 9. Oktober 2018
Mehr Informationen
access_time Orte und Termine
  • 1. Juni 2018
  • 26. Oktober 2018
Mehr Informationen
access_time Orte und Termine
  • 23. April 2018
  • 15. Oktober 2018
Mehr Informationen
Haben Sie Fragen?
Wir beraten Sie gern!
Haben Sie Fragen?
Wir beraten Sie gern!

Tel. +49 (0)30 / 44 72 95 09
allec.adamska@quadriga.eu