Digital Campaigning - Kampagnen und Kommunikation im digitalen Zeitalter

Seminare Einzelansicht

Kommunikation ist heute Kampagnen – und Kampagnen sind heute besonders digital. Ob in Public Affairs, Wahlkämpfen oder in der NGO-Arbeit online kann man schneller agieren als über klassische Kommunikationswege. Digitale Kampagnen spielen in der politischen Kommunikation mittlerweile eine herausgehobene Rolle. Stakeholder, Mitglieder oder Kunden werden zu Aktivisten. Doch was ist bei Digitalem Campaigning zu beachten? Wie müssen Online Kampagnen entwickelt werden? Und was sind die neusten Trends, die in der digitalen Kommunikation in den nächsten Jahren eine Rolle spielen werden? Der Kurs bietet einen 360-Grad Einblick in das Digitale Kampagnenmanagement.

weiterlesen »

seminarinhalte

Programm:

1. Tag: 10:00 bis 18:00 Uhr / 2. Tag: 9:00 bis 17:00 Uhr

Strategie und Planung:

  • Wie plane ich eine Kampagne?
  • Welche Potentiale gibt es durch digitales Campaigning?
  • Praktische Anwendungen von Zielgruppen und Planung

Organisation:

  • Wie organisiere ich digitale Kommunikationskampagne?
  • Wie organisiere ich meine Stakeholder, Mitglieder oder Zielgruppen digital?
  • Wie strukturiere ich eine „Ladder of Engagement“ und ein „Call to Action“, um möglichst viele Interessenten zum Mitmachen zu bewegen?

Kommunikation:

  • Digital Storytelling - Wie erzähle ich meine Geschichte oder Idee digital?
  • Wie produziere ich den richtigen Content, um zu überzeugen?
  • Case Study: Was lernen wir aus den digitalen Brexit- oder TTIP Kampagnen für modernes Issue-Management?

Tools: 

  • Wie setze ich E-Mail, Newsletter und Ad Displays richtig ein?  
  • Welche Kampagnenmöglichkeiten bieten Facebook, Twitter, etc für das digitale Campaigning in Social Media?
  • Welche Daten oder Tests helfen mir bei der digitalen Kampagnenführung?  
  • Case Study: Global Trends in Digital Campaigning and Public Affairs

 

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an Unternehmen, Verbänden und NGOs, Kommunikations- und Public Affairs Verantwortliche an der Schnittstelle zur Politik und Öffentlichkeit, Mitarbeiter von Hauptstadtrepräsentanzen, Abgeordneten- und Fraktionsbüros. Es ist interessant für Führungskräfte, Kommunikationsverantwortliche und Mitarbeiter in Kommunikationsabteilungen, die strategisch und operativ an der Umsetzung von Kampagnen beteiligt sind. Wer digitale Kommunikation als vernetzte Kampagne denkt, wird wichtige Insights finden.

Methode:

Mischung aus Vorträgen, Best Cases und eigenen Workshopaufgaben

Lernziel:

Kompletten, vertiefenden Einblick in die digitale Kampagnenpraxis. Unmittelbare praktische Takeaways. Mitarbeit an der Entwicklung eines Testcases einer digitalen Public Affairs Kampagne.

Teilnehmerzahl:
6 bis 15

Online-Formular

Termine

09.11.2017 bis 10.11.2017, Berlin
1190,00 Euro (2)
31.05.2018 bis 01.06.2018, Berlin
1190,00 Euro (2)
11.10.2018 bis 12.10.2018, Berlin
1190,00 Euro (2)

Teilnehmer

Person 1

Person 2
löschen

Person 3
löschen

Person 4
löschen

Person 5
löschen

Person 6
löschen

Person 7
löschen

Person 8
löschen

Person 9
löschen

Person 10
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:
Ein Angebot von:

Teilnehmer

Person 1

Person 2
löschen

Person 3
löschen

Person 4
löschen

Person 5
löschen

Person 6
löschen

Person 7
löschen

Person 8
löschen

Person 9
löschen

Person 10
löschen

Person 11
löschen

Person 12
löschen

Person 13
löschen

Person 14
löschen

Person 15
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:
Ein Angebot von:

Teilnehmer

Person 1

Person 2
löschen

Person 3
löschen

Person 4
löschen

Person 5
löschen

Person 6
löschen

Person 7
löschen

Person 8
löschen

Person 9
löschen

Person 10
löschen

Person 11
löschen

Person 12
löschen

Person 13
löschen

Person 14
löschen

Person 15
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:
Ein Angebot von:
* Pflichtfelder
(2) zzgl. MwSt.

Preis

1.190 Euro zzgl. MwSt.

Eine Übernachtung im Seminarhotel ist nicht im Preis inbegriffen.

Referenten

männlich
Mario Voigt
Stellv. Landesvorsitzender der Thüringer Union und Sprecher für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft
CDU-Fraktion

Referentenbewertung