Online-Seminar

Social Listening in der Kommunikationspraxis

Erkenntnisse aus dem eigenen und fremden Content ziehen

Referent:in

Kai Sievers, DYADIC

Kai Sievers

Termine

Online
06. - 07.12.2022
Online
26. - 27.01.2023
Online
05. - 06.04.2023
Kein passender Termin? Zum Update-Service
ab 790 € (zzgl. MwSt.)

Ihre Ansprechpartner:innen

Benötigen Sie Hilfe bei der Buchung oder haben Sie Fragen zu diesem Produkt? Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Stefanie Reinke

Stefanie Reinke

Seminarberatung & Organisation
T: +49 30 44729-509

Was Sie erwartet

Wer relevantes Social Media Management betreiben will, kommt ohne Feedback und Reflektion nicht aus. Social Listening und Social Monitoring hilft dabei, die richtigen Erkenntnisse aus dem eigenen Content zu ziehen. Wer spricht wie, wo und in welchem Zusammenhang über meine Themen und mit welcher Intention?

Besonders im Vergleich zwischen B2C und B2B zeigen wir die Unterschiede auf, wie Social Media Strategien unterschiedlich genutzt und optimiert werden können. Social Listening hilft Unternehmen dabei ihre Strategie immer wieder überprüfen zu können und die Wirkung zu steigern.

Lernziele:

  • Social Listening als Strategiewerkzeug im Marketing Management einsetzen
  • Strategische Konzepte entwickeln, um Social Listening optimal zu nutzen
  • Ein Projekt aufsetzen und aktiv managen
  • Interne Ressourcen und Strukturen auf Basis von Social Listeing steuern
  • Earned Content als Ergebnis von Social Listening verdienen

Programmübersicht

Tag 1

09:00 bis 13:00

Rahmung, Analyse, Prozesse und Methodiken

  • Nutzen von Social Listening und Social Monitoring
  • Suchverfahren von Social Listening und Content-Quellen
  • Überblick über den Social Listening Prozess
  • Ziele und Aufgaben von Social Listening formulieren
  • Übersicht über Softwaretools für Social Listening
  • Übersicht über erforderliche Analyseschritte und Methoden
  • Aufsetzen eines Social Listening Projektes (Live!)
Kai Sievers

Kai Sievers

Geschäftsführender Gesellschafter
DYADIC

Tag 2

09:00 bis 13:00

Erkenntnisgewinnung, Strategien und Contentmanagement

  • Daten in Erkenntnisgewinn verwandeln
  • Content Analyse für Content Management verwenden
  • Multiplikatoren und Influencer identifizieren
  • Krisenradar und Issue Management nutzen
  • Inhalte und Fremdwahrnehmung richtig deuten
  • Kommunikationsstrategien für Social Media Teams ableiten
  • Wettbewerbs- und Differenzierungsstrategien entwickeln mit Kernthemen
  • Content Strategien und Themen entwickeln
Kai Sievers

Kai Sievers

Geschäftsführender Gesellschafter
DYADIC

Diese Weiterbildung im Überblick

Zielgruppe

An wen richtet sich die Veranstaltung?

Unternehmens- und Pressesprecher: innen, Mitarbeiter: innen in Kommunikations- und PR Abteilungen oder PR Agenturen, die erste Erfahrungen mit Social Media Kommunikation gesammelt haben.

Methode

Wie werden die Weiterbildungsinhalte vermittelt?

  1. Präsentationen, Vorstellung von Software und Arbeit in digitalen Whiteboards
  2. Vermittlung von grundlegenden Basiswissen und Methoden
  3. Intensiver Gruppenaustausch, Erfahrungsaustausch und Diskussion
  4. Praktische Übungen im Workshop und an Praxisbeispielen
  5. Demonstration von Werkzeugen

Voraussetzungen

Welche Voraussetzungen sollte man erfüllen?

Für dieses Online-Seminar benötigen die Teilnehmer:innen einen Bildschirm und Lautsprecher sowie eine stabile Internetverbindung, ein Mikrofon und eine Kamera (optional). Die Nutzung eines Headsets wird für optimale Qualität empfohlen. Bei der Nutzung des Computermikrofons ist eine ruhige Umgebung sicherzustellen.

Das Online-Seminar wird über das Tool “Zoom” stattfinden. Kurz vor Seminarstart erhalten Sie einen Link mit den Zugangsdaten. Ein Download ist nicht erforderlich.

Online-Seminar
Social Listening in der Kommunikationspraxis
Erkenntnisse aus dem eigenen und fremden Content ziehen

Referent:in

Kai Sievers, DYADIC

Kai Sievers

Registration

Ihre Ansprechpartner:innen

Für Fragen oder sonstige Anliegen steht Ihnen unser Service-Team jederzeit zur Verfügung
Stefanie Reinke

Stefanie Reinke

Seminarberatung & Organisation
depak – Deutsche Presseakademie
T: +49 30 44729-509