Seminar

Zertifikatskurs "Public Affairs"

Zeitgemäße Interessenvertretung und politische Kommunikation

Unsere Referent:innen

Kathrin Zabel, comm together

Kathrin Zabel

comm together
Dr. Martin Schörner, Quadriga Hochschule Berlin

Dr. Martin Schörner

Quadriga Hochschule Berlin
Cornelius Brand, KREAB Worldwide

Cornelius Brand

KREAB Worldwide
Prof. Dr. Carolin Zeller, Quadriga Hochschule Berlin

Prof. Dr. Carolin Zeller

Quadriga Hochschule Berlin
+1

Termine

Berlin
28.06. - 02.07.2022
Kein passender Termin? Zum Update-Service
2790 €
2490 € (zzgl. MwSt.)

Ihre Ansprechpartner:innen

Benötigen Sie Hilfe bei der Buchung oder haben Sie Fragen zu diesem Produkt? Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Christiane Kästli

Christiane Kästli

Projektmanagement & Beratung
Was Sie erwartet

Wer im Bereich Public Affairs erfolgreich agieren möchte, benötigt neben einem grundlegenden Systemverständnis das konkrete Handwerkzeug für zeitgemäße Interessenvertretung. Der Zertifikatskurs “Public Affairs” richtet sich an Public-Affairs-Verantwortliche unter anderem aus Unternehmen und Verbänden, die kompakt und praxisnah zentrale Kenntnisse der Interessenvertretung erlernen und vertiefen möchten. Aufbauend auf dem vermittelten Grundlagenwissen lernen die Teilnehmer:innen die wichtigsten Arbeitsbereiche und -techniken für politische Kommunikation kennen.

Die Weiterbildung kombiniert eine fünftägigen Seminarphase in unserem Studienzentrum in Berlin mit kompakten E-Learning-Einheiten, die Sie in unserem Lernportal on demand abrufen können – für intensiven Austausch und Netzwerken vor Ort und eine optimale und zeitlich flexible Vor- und Nachbereitung.

Der Zertifikatskurs beginnt mit einem ca. einstündigen Start-Webinar, in dem Sie Ihre Referent:innen kennenlernen. Sie erhalten zum Online-Start Zugriff auf und eine Einführung in das digitale Lernportal mit den Lernmaterialien zur Vorbereitung auf die anschließende Seminarphase.

Die online abrufbaren Materialien des Zertifikatskurses im Überblick:

E-Reader

  • Politische Kommunikation und Public Affairs
  • Gesetzgebung und Interessenvertretung in Deutschland
  • Instrumente des Lobbying
  • Digital Public Affairs

Termine:

ZK PA (Juni 2022)

Online-Start am 14. Juni 2022

Seminarphase:

  • 28.06.2022 bis 02.07.2022

Dieser Kurs ist Teil der Weiterbildung “Zertifikats-Lehrgangs Public Affairs & Public Relations”. Weitere Informationen zum Zertifikats-Lehrgang finden Sie hier.

+++ Eine Teilnahme vor Ort ist für Sie nicht möglich? Bei den Seminarveranstaltungen in unserem Berliner Studienzentrum können Sie auch digital dabei sein – live und interaktiv.

Ob vor Ort mit konsequentem Gesundheitskonzept oder rein digital: Als erfolgreicher Veranstalter hybrider Events bieten wir Ihnen in jedem Fall die gewohnte depak-Qualität, professionellen Austausch auf höchstem inhaltlichen Niveau und die Möglichkeit, sich unkompliziert zu vernetzen. +++

Programmübersicht

Digitale Einführungsveranstaltung in Ihren Zertifikatskurs

Der Zertifikatskurs beginnt mit einem ca. einstündigen Start-Webinar, in dem Sie uns und Ihre Peers kennenlernen und erste Informationen rund um Ihre Weiterbildung von uns erhalten. Sie erhalten zudem zum Online-Start Zugriff auf und eine Einführung in das digitale Lernportal mit den Lernmaterialien zur Vorbereitung auf die anschließende Seminarphase.

1. Tag

10:00 bis 17:30
  • Definition und Abgrenzung der Öffentlichen Angelegenheiten
  • Politische Instrumente und Akteure
Dr. Martin Schörner

Dr. Martin Schörner

Büroleiter (Hessischer Landtag), CDU-Kreisgeschäftsführer & Freelancer
Quadriga Hochschule Berlin

2. Tag

09:00 bis 17:30
  • Gesetzgebungsprozess in Deutschland
  • Strategie für die Interessenvertretung
Prof. Dr. Carolin Zeller

Prof. Dr. Carolin Zeller

Vizepräsidentin & Professorin für Politikwissenschaften und Public Affairs
Quadriga Hochschule Berlin

3. Tag

09:00 bis 17:30
  • Organe der EU und Rechtssetzung
  • Überblick über die Entwicklung der EU-Integration
  • Praxis der Interessenvertretung in der EU
Prof. Dr. Carolin Zeller

Prof. Dr. Carolin Zeller

Vizepräsidentin & Professorin für Politikwissenschaften und Public Affairs
Quadriga Hochschule Berlin

4. Tag

09:00 bis 17:30
  • Analysetechniken und Agenda-Setting
  • Positionspapiere
Kathrin Zabel

Kathrin Zabel

Geschäftsführende Inhaberin
comm together
Cornelius Brand

Cornelius Brand

Representative und Senior Berater
KREAB Worldwide

5. Tag

09:00 bis 16:00
  • Kampagnenmanagement
  • Digitale öffentliche Angelegenheiten
Sergius Seebohm

Sergius Seebohm

Referent

Diese Weiterbildung im Überblick

Zielgruppe

An wen richtet sich die Veranstaltung?

Mitarbeiter:innen in Hauptstadtrepräsentanzen von Unternehmen, Verbänden, Institutionen und weiteren Organisationen

Vertreter:innen von Ministerien, Bundesbehörden und Abgeordnetenbüros

Lernziele

Was lernen Sie in dieser Veranstaltung?

Umfassende PA-Ausbildung, bei der theoretische Grundlagen mit den wichtigsten Instrumenten aus der Praxis vermittelt werden

Methode

Wie werden die Weiterbildungsinhalte vermittelt?

  • Seminare
  • Workshops
  • Praxisbeispiele
  • Einzel- und Gruppenarbeiten
Seminar
Zertifikatskurs "Public Affairs"
Zeitgemäße Interessenvertretung und politische Kommunikation

Unsere Referent:innen

Kathrin Zabel, comm together

Kathrin Zabel

Dr. Martin Schörner, Quadriga Hochschule Berlin

Dr. Martin Schörner

Cornelius Brand, KREAB Worldwide

Cornelius Brand

Prof. Dr. Carolin Zeller, Quadriga Hochschule Berlin

Prof. Dr. Carolin Zeller

+1

Anmeldung

Ihre Ansprechpartner:innen

Für Fragen oder sonstige Anliegen steht Ihnen unser Service-Team jederzeit zur Verfügung
Christiane Kästli

Christiane Kästli

Projektmanagement & Beratung
Quadriga Hochschule Berlin
T: +49 30 84859-164