Seminar
Kommunikationsstrategie- und management, Medienarbeit und Grundlagen der PR

Grundlagen der PR in drei Tagen

Referent:in

Birgit Ihlau, Freie PR-Dozentin & Audio-Sprecherin

Birgit Ihlau

Orte und Termine

Berlin
01. - 03.12.2020
Kein passender Termin?
Zum Update-Service der depak
Standardpreis
1690 € (zzgl. MwSt.)

Ihre Ansprechpartner:innen

Benötigen Sie Hilfe bei der Buchung oder haben Sie Fragen zu diesem Produkt? Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Stefanie Reinke

Stefanie Reinke

Seminarberatung & Organisation
T: +49 30 44729-509
Beschreibung

Public Relations prägen das Firmenbild und sind die Visitenkarte Ihres Unternehmens. Die Anforderungen von Unternehmen, Organisationen, Institutionen, Verbänden und Parteien an Kommunikationsverantwortliche und Agenturen wachsen stetig. Planvolles  und nachhaltiges Kommunizieren bildet das Fundament erfolgreicher PR-Arbeit.

Vertrauen in ein Unternehmen oder zu einem Produkt aufzubauen, ist das Ziel jeder PR-Maßnahme. Die hauptsächliche Aufgabe von Öffentlichkeitsarbeit besteht darin, Meinungsbildungsprozesse, Trends und Entwicklungen frühzeitig zu erkennen und mit ihnen zu arbeiten. Gelingt es, eigene Inhalte damit zu verbinden und sie für die Zielgruppe nutzbringend aufzubereiten, ist das zugleich der Kern gelungener Medienarbeit.

Das Seminar »Grundlagen der PR« nimmt sich dieser Aufgabe an. Binnen zweier Tage werden die wichtigsten Aspekte einer erfolgreichen Pressemitteilung, effizienter Umgang mit Medien und Agenturen sowie Bausteine strategischer PR-Konzeption behandelt. Am dritten Tag hilft ein Workshop, das Erlernte praktisch anzuwenden, so dass die Teilnehmer*innen einen intensiven, nachhaltigen und praxisnahen Einblick in die Details erfolgreicher Public Relations erhalten.

Programmübersicht

1. Tag: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr / 2. Tag: 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr / 3. Tag: 9:00 bis 17:00 Uhr

  • Was ist PR? Definition, Geschichte, Selbstverständnis
  • Steuern, koordinieren, berichten – Tausendsassa PR-Treibende
  • Instrumente alt und neu – wo steht PR heute?
  • Social Media – tool oder toy?
  • Steuerung von Agenturen und anderen Dienstleistern
  • Methodische Bausteine zur PR-Konzeption
  • Vom Umgang mit Medien und ihren Vertreter:innen
  • Eine Pressemitteilung professionell schreiben

Für dieses Seminar benötigen die Teilnehmer:innen einen Laptop.

Birgit Ihlau

Birgit Ihlau

Freie PR-Dozentin & Audio-Sprecherin

Diese Weiterbildung im Überblick

Zielgruppe

An wen richtet sich die Veranstaltung?

(Quer-)Einsteiger:innen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in allen Bereichen: Wer Grundsätzliches erlernen oder verfestigen möchte, ist hier richtig. Für alle, die handwerklich sauber arbeiten und das auch gleich üben möchten. Und praktische Tipps und Einblicke schätzen.

Methode

Wie werden die Weiterbildungsinhalte vermittelt?

Frontal und Gruppe: Theoretische Wissensvermittlung und praktische Übungen. Interaktiv: Erfahrungsaustausch und Diskussion. Persönlicher Einsatz: Intensivtraining zur Erarbeitung einzelner Konzeptschritte.

Lernziele

Was lernen Sie in dieser Veranstaltung?

Nach dem Besuch dieses Seminars …

… kennen Sie Grundbegriffe und Instrumente der PR sowie deren Einsatz;

… haben Medien und deren Vertreter*innen ihre Schrecken für Sie verloren;

… ist Pressemitteilungen schreiben kein Hexenwerk mehr;

… verfassen Sie Strategien und Projektplanung noch effizienter;

… managen Sie die Schnittstellen zu Agenturen & Co noch optimaler;

… nehmen Sie eine Methode der Konzepterstellung mit.

Seminar
Grundlagen der PR in drei Tagen

Referent:in

Birgit Ihlau, Freie PR-Dozentin & Audio-Sprecherin

Birgit Ihlau

Anmeldung

Teilnehmerstimmen

Lesen Sie, wie bisherige Teilnehmer:innen diese depak-Weiterbildung bewerten.

Ihre Ansprechpartner:innen

Für Fragen oder sonstige Anliegen, steht Ihnen unser Service-Team jederzeit zur Verfügung
Stefanie Reinke

Stefanie Reinke

Seminarberatung & Organisation
depak – Deutsche Presseakademie
T: +49 30 44729-509