Konferenz
Corporate Influencer Day

Informationen zu den Terminen folgen in Kürze.

1
Tag
4
Formate
13
Referent:innen
4
Best Cases

Beschreibung

Beim 4. Corporate Influencer Day am 11.03.21 lernen Sie, wie Sie Corporate Influencer einsetzen und Ihre Zielgruppe auch in Krisenzeiten effektiv erreichen – natürlich digital.

Ihre Ansprechpartner:innen

Benötigen Sie Hilfe bei der Buchung oder haben Sie Fragen zu diesem Produkt? Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Robert Zander

Robert Zander

Teilnehmermanagement Konferenzen & Kongresse
T: +49 30 84859-198
Nora Nowakowski

Nora Nowakowski

Konferenzleiterin
T: +49 30 84859-522

Menschen vertrauen Menschen. Und erst danach Unternehmen und Marken. In der andauernden Krise und Zeiten sozialer Distanz stößt klassische Unternehmenskommunikation daher schnell an ihre Grenzen. Gefragt sind Persönlichkeiten, Nahbarkeit, Authentizität: Jetzt schlägt die Stunde für Corporate Influencer.

Aber wie identifizieren und motivieren Sie geeignete Mitarbeiter:innen, die als Markenbotschafter:innen für Ihr Unternehmen sprechen und Ihre Zielgruppen effektiv erreichen? Welche rechtlichen Rahmenbedingungen gelten? Wie messen Sie den Erfolg?

Unsere Expert:innen zeigen Ihnen anhand handfester Beispiele aus der Praxis, wie es geht: Beim 4. Corporate Influencer Day am 11. März 2021 – natürlich digital und mit vielen Programmpunkten on demand.

Digitale Tagung
11.03.2021

Programm

Hier finden Sie das Programm.
Donnerstag, der 11.03.2021
09:45 - 10:15

Impuls: Eine wissenschaftliche Fallstudie zum Beitrag von Corporate Influencern zur Kreation von Marken

Prof. Dr.  Andreas Hesse

Prof. Dr. Andreas Hesse

Hochschule Koblenz
10:30 - 11:15

Parallele Session I

10:30 - 11:15

Best Case: Tut das nicht! – Learnings und Fuck-Ups aus zwei Jahren Corporate-Influencer-Programm bei DATEV

Kathrin Krause

Kathrin Krause

DATEV eG
10:30 - 11:15

Workshop: Digital Personal Branding für Angestellte: Essenzielles Werkzeug für die eigene Karriere & Gewinn fürs Unternehmen

Marina Zayats

Marina Zayats

Marina Zayats Communications
11:30 - 12:15

Parallele Session II

11:30 - 12:15

Best Case: #proudtobeaswisslifer: Ein Markenbotschafterprogramm für zwei Geschäftsmodelle und sieben Marken

Henning Wedekin

Henning Wedekin

Swiss Life Deutschland
Lennart Crossley

Lennart Crossley

Swiss Life Deutschland
11:30 - 12:15

Workshop: Corporate Influencer Score: Wie man Botschafter-Initiativen messbar macht

Christian Henne

Christian Henne

MUNICH DIGITAL INSTITUTE GmbH
12:30 - 13:00

Insight: Corporate Influencer als Sinnfluencer

Klaus Eck

Klaus Eck

d.Tales
13:00 - 14:00

Mittagspause

14:00 - 14:45

Parallele Session III

14:00 - 14:45

Best Case: Authentic Voices based on Facts

Anja Jonas

Anja Jonas

The Coca-Cola Company
Grit Schulze

Grit Schulze

The Coca-Cola Company
14:00 - 14:45

Workshop: „Ich als Influencer“ – interaktive Selbstreflexion zum Beeinflussen und Beeinflusst-Werden

Anna Donato

Anna Donato

Westenergie AG
15:00 - 15:45

Parallele Session IV

15:00 - 15:45

Best Case: “Don´t go with the flow. Be the flow”: Corporate Influencer meet Content Marketing.

Dr. Michael Schmidtke

Dr. Michael Schmidtke

Robert Bosch
15:00 - 15:45

Workshop: „Ich als Influencer“ – interaktive Selbstreflexion zum Beeinflussen und Beeinflusst-Werden

Anna Donato

Anna Donato

Westenergie AG
15:45 - 16:15

Kaffeepause

16:15 - 17:00

Impuls & Q&A: Arbeitgeber haften für ihre Corporate Influencer – oder doch nicht?

Claudia Gips

Claudia Gips

UNVERZAGT
17:10 - 18:00

Da steht ein Influencer vor der Tür – wir liefern Post und Unternehmenskultur

Monika Schaller

Monika Schaller

Deutsche Post DHL Group

Referent:innen

Anna Donato

Anna Donato

Team Personality Builder
Westenergie AG
Klaus Eck

Klaus Eck

Gründer und Geschäftsführer
d.Tales
Claudia Gips

Claudia Gips

Rechtsanwältin I Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht
UNVERZAGT
Christian Henne

Christian Henne

Geschäftsführender Gesellschafter
MUNICH DIGITAL INSTITUTE GmbH
Prof. Dr.  Andreas Hesse

Prof. Dr. Andreas Hesse

Professur Allgemeine BWL und Marketing
Hochschule Koblenz
Anja Jonas

Anja Jonas

The Coca-Cola Company
Alle Referent:innen

ONLINE-ZUSATZSEMINAR: Wie eine erfolgreiche Corporate-Influencer-Strategie aufgebaut wird

Sie wollen Ihr Konferenzwissen vertiefen? Dann buchen Sie unser Zusatzseminar „Wie eine erfolgreiche Corporate Influencer Strategie aufgebaut wird“ – das Angebot gilt exklusiv für Teilnehmer:innen am Corporate Influencer Day.

 

13. Corporate Influencer Day 2021 -

Das erwartet Sie im Seminar

Corporate Influencer sind nicht nur Unternehmensbotschafter:innen, sie haben auch einen positiven Einfluss auf das Employer Branding, Recruiting und Content Marketing des Unternehmens.
In diesem Zusatzseminar lernen Sie in kompakter Form,

  • wie Sie Ihre Mitarbeiter:innen für ein Corporate-Influencer-Programm gewinnen und erfolgreich als Personal Brands positionieren können;
  • wie Ihre Unternehmensmarke davon profitiert;
  • wie Sie Social-Media-Plattformen, Podcasts und Blogs effizient nutzen können;
  • welche Faktoren ein erfolgreiches Corporate-Influencer-Programm ausmachen.

Klaus Eck zeigt anhand verschiedener Praxisbeispiele, wie ein erfolgreiches Corporate-Influencer-Programm langfristig gelingt.

Informationen zum Referenten

Klaus Eck ist Gründer und Geschäftsführer der Münchner Content-Marketing-Agentur d.Tales. Er ist Social-Media-Pionier, selbst aktiver Blogger, Content-Marketing-Profi und fokussiert sich auf Spezialgebiete wie Reputations-Management, Content Distribution und Content- und Corporate-Influencer-Strategien.

Termine:
12.03.2021 oder 18.03.2021, jeweils 9:30 – 16:00 Uhr

 

Dieses Zusatzseminar ist bereits ausverkauft.

Das regulär stattfindende Seminar können Sie hier buchen.

Ihre Ansprechpartner:innen

Für Fragen oder sonstige Anliegen steht Ihnen unser Service-Team jederzeit zur Verfügung
Robert Zander

Robert Zander

Teilnehmermanagement Konferenzen & Kongresse
Quadriga Media Berlin GmbH
T: +49 30 84859-198
Nora Nowakowski

Nora Nowakowski

Konferenzleiterin
Quadriga Media Berlin GmbH
T: +49 30 84859-522