Teilnehmerstimmen

Public Affairs
  • Die Module sind klar strukturiert, Inhalte werden fokussiert und kompetent vorgestellt. Die zeitliche Flexibilität ist sehr hilfreich, gut ist auch die Nachbearbeitung in den Lehraufgaben.

    Philipp Kreßirer, Klinikum der Universität München
    Teilnehmer des E-Learnings »Praxiswissen Public Affairs«
Marketing
  • E-Learning lässt sich perfekt in den Arbeitsalltag integrieren und ermöglicht, ohne großen Zeitverlust und gleichzeitig mit viel Ruhe und Raum für Austausch zu lernen. Und das auch gerade bei komplexeren Themen!

    Katharina Böhm, AGOF e.V.
    Teilnehmerin des E-Learnings »Online Marketing«
  • Das E-Learning-Studium war hervorragend organisiert – von der Anmeldung bis hin zum Zertifikat. Durch die Kombination von Live-Sitzungen, Präsentationen und Aufzeichnungen konnte ich es perfekt in meinen Berufsalltag einbinden. Ein Lob an die Dozenten: Profi-Wissen praxisorientiert aufbereitet. Und der zu erarbeitende Lösungsvorschlag hat mich richtig motiviert!

    Amann Stefanie, Kplus Gruppe GmbH
    Teilnehmerin des E-Learnings »Suchmaschinenmarketing«
  • Eine gute Form der Weiterbildung. Durch die Aufzeichnung der Veranstaltung ist man zeitlich sehr flexibel.

    Heike Kühl, Euro Akademie Berlin
    Teilnehmerin des E-Learnings »Online Marketing Manager«
  • Für mich und meinen Arbeitsalltag absolut kompatibel und bereichernd. Ohne Reiseaufwand und in kurzen Einheiten lernt es sich besser und so kann ich auch immer am aktuellsten Stand der Dinge bleiben.

    Michaela Klein, APV - Technische Produkte GmbH
    Teilnehmerin des E-Learnings »Markenführung und Recht«
  • Für mich ist dieses Format absolut fantastisch - weil: einfach zu händeln, perfekter Rund-Um-Service (Ankündigungs-Mails, Tutorials, etc.), flexibel im Zeitmanagement dank Aufzeichnung der Session und Bereitstellung der Präsentationen, aber vor allem die Möglichkeit über sämtliche mobilen Devices der Session zu folgen, ob am Schreibtisch oder unterwegs in der Bahn, machen diese Art der Weiterbildung für mich absolut empfehlenswert!

    Anja Kimmel, Medtronic GmbH
    Teilnehmerin des E-Learnings »Online Marketing«
  • Mit dem E-Learning-Format von der depak wird schnell, effizient fundiertes, aktuelles Fachwissen vermittelt. Gerade für Personen, die zeitlich flexibel arbeiten, ist die Online-Bereitstellung der Skripts und Vorlesungen ein wesentlicher Vorteil.

    Matthias Marx, Pfleiderer Holzwerkstoffe GmbH
    Teilnehmer des E-Learnings »Online-Marketing«
  • Das E-Learning-Format ist eine flexible Möglichkeit, zu interessanten Themen vieles - auch praxisbezogen - zu lernen, zu dem man sonst bei der alltäglichen Arbeit nicht kommt. Man ist unabhängig vom Ort und auch zeitlich flexibel, da man sich die Module auch nachträglich anhören kann.

    Monika Dudler, Jäger + Schmitter, DIALOG GmbH
    Teilnehmerin des E-Learnings »Markenführung«
  • Was E-Learning ist? Ich kann Referenten aus ganz Deutschland zu mir nach Hause einladen ohne vorher Aufräumen zu müssen und die Babysitterorganisation ist auch kein Thema. Lernen in entspannter Atmosphäre und der Kaffee schmeckt auf jeden Fall. ;-)

    Christina Latrasse, endlichferien Weber & Witt GbR
    Teilnehmerin des E-Learnings »Online Marketing Manager«
  • Alle Module waren inhaltlich ansprechend gestaltet und von den Dozierenden sehr gut vorbereitet. Der Kurs hat richtig Spaß gemacht und ist für die tägliche Praxis auch tatsächlich als Auffrischung nützlich gewesen.

    Franziska Wels, Berufsakademie Sachsen - Staatliche Studienakademie Dresden
    Teilnehmerin des E-Learnings »Markenführung«
  • E-Learning ist eine sehr gute Alternative zu Präsenzveranstaltungen. Man ist flexibel und trifft dabei Menschen aus ganz Deutschland.

    Anne Steffen, Lutz Mauder Verlag
    Teilnehmerin des E-Learnings »Online Marketing Manager«
  • Hier erhält man rechtliche Grundlagen in Kurzform für den Alltagsgebrauch - zum Mitreden, Verstehen und Anwenden.

    Peter Wein, VR Bank München Land eG
    Teilnehmer des E-Learnings »Online-Marketing und Recht«
  • Das E-Learning-Studium war sehr informativ. Die Inhalte wurden praxisnah und verständlich vermittelt. Ich werde das Studium gerne weiterempfehlen!

    Erja Hanisch, Röchling Sustaplast KG
    Teilnehmerin des E-Learnings »Online-Marketing«
Social Media
Leadership
  • Ich finde dieses Prinzip einfach klasse. Wenn man beruflich sehr eingespannt ist und am eigentlichen Termin nicht teilnehmen kann, kann man im Nachhinein die Aufzeichnungen ansehen. Des Weiteren ist es einfach für mich genauso als wenn ich im Seminarraum sitze, man kann genauso Fragen stellen wie in einem Seminar vor Ort.

    Elke Klein, Steyler Bank GmbH, Sankt Augustin
    Teilnehmerin des E-Learnings »Leadership«
  • Im Kurs „Führungs- und Selbstkompetenz“ hatten wir sehr interessante Vorträge von verschiedensten Persönlichkeiten. Die Vorträge gaben mir immer wieder wichtige Inputs für die Praxis; einige davon konnte ich sogar direkt umsetzen. Zudem schätze ich die Flexibilität des Online-Kurses; falls man während dem live Vortrag keine Zeit hat, kann man sich das Video später anschauen.

    Amélie Pauli , mimacom ag
    Teilnehmerin des E-Learnings »Führungs- und Selbstkompetenz«
  • E-Learning ist eine recht flexible und moderne Fortbildungsmöglichkeit, die umwelt- und zeitschonend genutzt werden kann, um sein Wissen zu erweitern bzw. zu vertiefen. Auch bequem vom Arbeitsplatz aus, ohne den Druck einer kostenintensiven Dienstreise im "fremden Hotel".

    Steffen Dietz, Stadtwerke GmbH Bad Kreuznach
    Teilnehmer des E-Learnings »Personal Performance«
  • Guter Aufbau, sehr gute Plattform, technisch top. Unterstützt die Führungskraft bei ihrer persönlichen digitalen Transformation!

    Markus Czaja , Sparkasse Nürnberg
    Teilnehmer des E-Learnings »Digital Leadership«
  • Die Kombination aus live-stream mit den Komponenten Persönlichkeit (Video), Inhalten (Folien) und Kommunikation (Chat) hat mir sehr gut gefallen. Die Aufgabenstellungen zu den einzelnen Modulen waren gut geeignet, die Inhalte noch einmal zu vertiefen.

    Oliver Gäcke, neue bahnstadt opladen GmbH
    Teilnehmer des E-Learnings »Leadership«
Public Relations
  • Eine sehr gute Möglichkeit sich weiterzubilden auch wenn man sehr viel zu tun hat. Macht - aufgrund der Referenten - dazu noch Spass.

     

    Elke Winter, BTG Instruments GmbH
    Teilnehmerin des E-Learnings »Grundlagen der PR«
  • Das E-Learning-Format ist eine gute, hilf- und lehrreiche Ergänzung zum Job, ob Quereinsteiger oder PR-Volontariat - es ermöglicht einen schnellen und nachhaltigen Einstieg in die jeweiligen Themenfelder.

    Kiriaki Gkouvas, nolte-PR GmbH
    Teilnehmerin des E-Learnings »PR-Konzepte schreiben«
  • Wann ich will, wo ich will und wie ich es will - Unabhängigkeit im großen Stil aber mit etwas Druck, damit man auch vorwärts kommt.

    Anika Litzel, privat
    Teilnehmerin des E-Learnings »Grundlagen der PR«
  • Die Referenten nehmen in den Webinaren stark aktuellen Bezug aus der Praxis und vermitteln neben Basiswissen viele Erfahrungswerte. Außerdem ermöglichen der Ablauf und anschließender Input per Präsentationen flexible Lernphasen.

    Cornelia Moss, Pressesprecherin, BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER
    Teilnehmerin des E-Learnings »Grundlagen der Krisenkommunikation«
  • Ein gelungenes Komplettpaket der PR-Strategie. Zeitgemäß flexibel und trotzdem jedes Mal persönlich.

    Tabea Thomsen, DESIGNA Verkehrsleittechnik GmbH
    Teilnehmerin des E-Learnings »PR-Konzepte schreiben«
  • Das E-Learning-Studium ist eine tolle Möglichkeit sich im Berufsalltag weiterzubilden. Die Flexibilität der Onlineseminare ist unschlagbar, da die Möglichkeit besteht die Aufzeichnungen später noch einmal aufzurufen. Inhaltlich sind die Vorträge fundiert, sehr interessant und interaktiv gestaltet und mit tollen Beispielen unterlegt.

    Christine Kottek, Lässig GmbH
    Teilnehmerin des E-Learnings »Krisenkommunikation im Social Web«
  • Die Referenten nehmen in den Webinaren stark aktuellen Bezug aus der Praxis und vermitteln neben Basiswissen viele Erfahrungswerte. Außerdem ermöglichen der Ablauf und anschließender Input per Präsentationen flexible Lernphasen.

    Cornelia Moss, Pressesprecherin, BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER
    Grundlagen der Krisenkommunikation
  • Das E-Learning-Studium bringt die Grundlagen der PR in Kürze rüber und bietet dabei ein Höchstmaß an Flexibilität. Außerdem sehr hilfreich: Die Präsentationen der einzelnen Module zum Download. So lässt sich im praktischen Doing schnell etwas nachlesen.

    Rahel Neufeld, Sparkasse Bielefeld
    Teilnehmerin des E-Learnings »Grundlagen der PR«
  • Mir gefällt der Mix aus Vorlesung und Interaktion im Webinar. Die unterschiedlichen Referenten machen jede Sitzung zu einem neuen Erlebnis, schildern gekonnt ihre Sicht und bringen Beispiele aus ihrer Praxis. Die Aufzeichnungen, Folien und eventuellen Zusatzmaterialen ermöglichen es, den Stoff zu wiederholen, nachzuholen und zu vertiefen.

    Claudia Spörer, Zühlke Engineering GmbH
    Teilnehmerin des E-Learnings »Veränderungskommunikation«
  • Das E-Learning ist ein guter Weg, um sich zeitsparend zu relevanten Themen unserer Branche weiterzubilden. Die Referenten sind sehr gut ausgewählt und interessant und bieten mit ihren Erfahrungen und Beispielen einen echten Mehrwert für den Berufsalltag.

    Eleonora Kaplan, Sodexo
    Teilnehmerin des E-Learnings »Grundlagen der Krisenkommunikation«
  • Das E-Learning-Format ist eine unkomplizierte Form der Weiterbildung. Durch die Live-Streams und den Direktchat war das E-Learning-Studium persönlicher als ich es mir vorgestellt hatte. Gerne empfehle ich diese Möglichkeit der Fortbildung weiter.

    Kerstin Schürr, Bosch Rexroth AG
    Teilnehmerin des E-Learnings »Grundlagen der PR«
  • Kompaktes Hintergrundwissen verständlich erklärt. Alle aufkommenden Fragen wurden direkt beantwortet.

    Jan-Christian Fross, Phonak GmbH
    Teilnehmer des E-Learnings »PR- und Medienrecht«
  • Ein virtuelles Klassenzimmer. Ein interaktives Seminar mit Austauschmöglichkeiten zwischen Teilnehmern und Seminarleitung per Chatfunktion. Sowie der Möglichkeit alle Module zu individuellen Zeiten für sich in Anspruch zu nehmen und die Seminarunterlagen jederzeit einsehen zu können. Auch später auftretende Fragestellungen können entweder im Forum mit den Teilnehmern diskutiert oder direkt an die Seminarleitung gestellt werden. Top!

    Thomas Schmidt, Stadt Herne
    Teilnehmer des E-Learnings »Bildkommunikation«
  • Für Quereinsteiger optimal. E-Lerning ermöglicht berufsbegleitende Weiterbildung bei freier Zeiteinteilung. Das Angebot ist übersichtlich gegliedert und macht es leicht vorhandenes Vorwissen auf eine solide Grundlage zu stellen und dabei auch etwaige Lücken zu füllen.

    Anna Schneider, ars vivendi verlag GmbH & Co. KG
    Teilnehmerin des E-Learnings »Grundlagen der PR«
  • Das E-Learning-Format ist ideal, da ich in Teilzeit tätig bin und von zu Hause aus an der Weiterbildung teilnehmen konnte. Durch die Chat-Funktion konnte ich Fragen stellen, die auch umgehend beantwortet wurden. Die Aufzeichnungen sind sehr hilfreich, falls man einen Termin verpassen sollte oder sich im Nachgang ein bestimmtes Thema noch einmal vertiefen möchte.

    Andrea Steinhauer-Schulz, HealthCare Personalmanagement GmbH
    Teilnehmerin des E-Learnings »PR-Konzepte schreiben«
  • Praktisch neben dem Beruf. Nach Feierabend kann man sich einfach einloggen, zuhören und lernen.

    Kathrin Butt, Klartext Verlag
    Teilnehmerin des E-Learnings »PR- und Medienrecht«
  • Es bietet mir die Gelegenheit mich von meinem Arbeitsplatz oder von Zuhause fortzubilden - und das ohne wertvolle Zeit zu verlieren für Fahrten zu Veranstaltungsorten. Man kann auch die Aufzeichnungen der einzelnen Module zur Vertiefung nutzen. Kurz: Rundum gelungen.

    Patrick Börder, alwitra GmbH & Co. Klaus Göbel
    Teilnehmer des E-Learnings »Grundlagen der Krisenkommunikation«
  • Die Vorlesungen waren alle sehr praxisnah und anschaulich aufgebaut. Fragen wurden ausführlich und schnell beantwortet. Allen Referenten konnte man die Begeisterung für ihr Thema abnehmen.

    Monika Eckstein, Burk AG
    Teilnehmerin des E-Learnings »Krisenkommunikation im Social Web«
  • E-Learning ist effizient und einfach in der Handhabung. Da die Inhalte für mehrere Wochen vermittelt werden, prägt sich Gelerntes gut ein.

    Pia Verheyen, BCC Business Communications Consulting GmbH
    Teilnehmerin des E-Learnings »Grundlagen der Krisenkommunikation«
  • Man merkt, dass die Referenten aus der Praxis kommen und das ist auch gut so. Es gab durchweg aktuelle Fallbeispiele, anhand derer aufgezeigt wurde, wie man Krisenkommunikation richtig bzw. falsch machen kann. Aus meiner Sicht die beste und spannendste Art zu lernen!

    Anne Sommer
    Teilnehmerin des E-Learnings »Krisenkommunikation im Social Web«