• Home
  • Torsten Oltmanns

Torsten Oltmanns

Professor Quadriga Hochschule Berlin

Prof. Dr. Torsten Oltmanns ist Professor für Volkswirtschaftslehre und angewandte Wirtschaftspolitik an der Quadriga Hochschule. Zudem hat er die wiss. Leitung des neuen Competence Center für Politische Ökonomie inne.

Torsten Oltmanns, geboren 1964, studierte Volkwirtschaft an der Universität zu Köln und wurde parallel dazu an der Kölner Journalistenschule zum Redakteur für Wirtschaft und Politik ausgebildet. Von 1994 bis 1996 war Prof. Dr. Oltmanns Personalchef der SPD, wechselte dann in die Wirtschaft und wurde Manager von McKinsey and Company. Im Jahr 2000 übernahm er für drei Jahre und drei Monate die Leitung des Reformmanagements im Verteidigungsministerium.

Prof. Dr. Torsten Oltmanns ist seit 2004 Partner bei der Roland Berger GmbH. Er ist Leiter des globalen Geschäftsfelds "Executive Communications" mit den Schwerpunkten Coaching, Krisenprävention und -management, Public Affairs und Regierungsberatung, Finanzmarktkommunikation und Business Development und ist Chairman des Global Marketing.

Zudem ist Prof. Dr. Torsten Oltmanns Lehrbeauftragter für "Marketing & Kommunikation" an der Universität Innsbruck und "Visiting Fellow" der Universität Oxford. Darüber hinaus promovierte er im Jahr 2012 an der Universität Innsbruck, die ihn im selben Jahr auch zum Honorarprofessor ernannte.

Weitere Seminare und e-Learnings mit Torsten Oltmanns

Tagung / Kommunikationsstrategie und -management
2. Konferenz CEO Kommunikation
Torsten Oltmanns...und Weitere
Mehr Informationen
Alle Referenten